Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,70
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Berlin. CD: Eine akustische Reise zwischen Wannsee und Alex Audio-CD – Audiobook, 2. August 2004

4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 9,70 EUR 0,70
5 neu ab EUR 9,70 15 gebraucht ab EUR 0,70 1 Sammlerstück ab EUR 3,22

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Rezension

Impressionen aus fremden Städten oder Ländern, charakteristische Klänge, Töne und vor allem auch die echte, gesprochene Sprache, das ist der Stoff, aus dem die neuen akustischen Reiseführer gemacht sind. Wer sich "leicht" auf einen fremden Ort einstimmen oder Erinnerungen lebendig machen möchte, wird diese innovative Art von Hörbildern genießen. Ein Ersatz für den klassischen Reiseführer sind sie keinesfalls; als Fragmente sind sie vielmehr als deren Ergänzung zu hören. Ob im Auto, beim Spazieren gehen oder bei irgend einer anderen Beschäftigung, diese akustischen Reisführer sind ein faszinierend leicht einzusetzendes Medium. Sie stimmen ein, sind bestes "Kino im Kopf" und erzeugen Träume: von Urlaub und vom Eintauchen in ein anderes Leben .

Beispiel Paris: Pariser - besser in Paris lebende Menschen - sind zu hören, und man weiß sofort, ja so klingt es in der Stadt an der Seine. Auch mit sehr guten Sprachkenntnissen muss man sich in dieses Idiom erst wieder einhören. Akkordeonklänge, das unverkennbare Rattern der Metro, arabische Stimmen von den unzähligen Märkten, das ist das Flair Paris', so klingt es. Praktische Tipps (Museen, Einkaufen, Cafés und Restaurants) sowie geschichtliche Hintergrundinfos runden dieses Stimmungsbild ab. Wer sich orientieren möchte auf dem Spaziergang durch Paris, kann auf dem Stadtplan im Cover die Reise verfolgen.

Markenzeichen der akustischen Reiseführer von geophon ist ihr ausschließlich authentisches Material. Auf der "Jagd nach Stimmen und Geräuschen" sammelt man Originaltöne und Klänge und verarbeitet diese zu informativen, einstimmenden Kompositionen. Alles in allem ein stimmiges Konzept, das richtig realisiert wurde. Modern und zeitgemäß, jedoch keinesfalls dem Mainstream verpflichtet. Reise-Feature, Spieldauer: ca. 33 Minuten, 1CD. Mit Stadtplan.

-- culture.text -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Die Atmosphäre ist zum greifen nah. Ich lege die CD ein und schon bin ich mitten im Geschehen: auf dem Alexanderplatz, im Tiergarten, in Kreuzberg .... Diese CD ist eine ganz neue Ausgabe und anders als die erste Fassung über 70 Minuten lang. Und das ist auch gut so, denn das Zuhören macht wirklich Spaß. Ich habe die CD vor der Reise gehört und hatte das Gefühl schon da zu sein. Wirklich authentisch. Die Mischung von Klängen, Bericht, Interviews und Musik funktioniert wirklich gut. Es macht Spaß den Geschichten der Berliner zuzuhören. Ein Lehrer berichtet über seine letzte Radtour in Westberlin vor dem Mauerbau und erinnert sich an den Bau des Fernsehturmes, ein Galerist erzählt von der Entwicklung der Kunstszene und die Frau in der Imbissbude am Prenzlauer Berg spricht über die Erfindung der Currywurst ohne Darm. Das macht Lust auf die Reise - und als ich zurückgekommen bin hab ich es mir noch mal angehört und war gleich wieder da. Die Tipps im Booklet waren auch sehr hilfreich, vor allem das Essen in dem vorgeschlagenen vietnamesichen Restaurant! Ich hab mir daraufhin auch noch andere Hörbücher von geophon gekauft, von Venedig und Amsterdam, und sie mit viel Vergüngen gehört. Das Konzept geht auf: Kopfhörer aufsetzen und man taucht in eine andere Welt ein!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Berlin ist -wie keine andere Stadt in Deutschland- ein Ort extremer Gegensätze. Das eine Berlin ist ultramodern und bricht gern mit der Vergangenheit. Das andere kann als historische Kulisse dienen und besticht durch seine geschichtliche Schwere und Eleganz. Berlin ist aber in erster Linie der Lebensraum von über drei Millionen Menschen, die dort Freud, Leid, Luxus und Tristesse erleben. Der Hör-Reise-CD von Reinhard Kober und Matthias Morgenroth gelingt eben dieser Brückenschlag. Sie verharrt nicht allein in Glanz und Gloria der Spreemetropole. Natürlich wird auch hier die Pracht der neuen und alten Hauptstadt hörbar. Unter den Linden, Friedrichstraße und Potsdamer Platz erlebt man in bis dato nicht gekannten und beeindruckenden Klangbildern. Die Autoren schaffen es, dem Hörer die Illusion der ganzheitlichen Wahrnehmung eines Ortes mittels seiner Ohren zu erlauben.
Der Audioguide für Berlin arbeitet zudem die individuelle Seite der Menschen, ihrer Alltagssituationen und Probleme heraus und schaut auch hinter die Fassaden der Prachtmeilen, durchstreift die Seitengassen und Außenbezirke. Man labt sich an der Berliner Curry-Wurst und gelang über die Karl-Marx-Allee schnurstracks ins türkische Dampfbad. Damit gewinnt das Feature an Authentizität. Eben diese Glaubwürdigkeit vermisst man sonst häufig durch eine einseitige Betrachtung der touristischen Highlights. Kober und Morgenroth zeigen, dass man den Begriff der Sehens-"Würdigkeit" um die Dimension des Hörens weiter fassen kann, ja muss, um Berlin in Gänze zu erkennen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
so macht reisen spass. kurz vor meinem trip in die hauptstadt schmeisse ich die cd in meinen cd-player und lass berlin mal auf mich wirken. ist alles ganz amüsant, sehr kurzweilig, besonders die originalsounds (u-bahn z.b.) machen die vorfreude umso größer. auch und vielleicht gerade die interviews machen diese dc zu einer sehr guten ergänzung zu meinen reiseführern. ich hab den kauf nicht bereut - klasse!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
aber leider ist die Spieldauer recht kurz bemessen. Originell ist der Ansatz der Macher, keinen langweiligen akustischen Reiseführer, sondern eine Zusammenstellung ihrer Lieblingsplätze akustisch vorzustellen. O-Töne der beschriebenen Orte unterlegen sehr schön den Informationsteil. Die CD ist geeignet für Besucher, die erstmals nach Berlin kommen und sich einen Überblick verschaffen wollen. Nett ist auch der eingefügte Stadtplan, worauf die vorgestellten Plätze markiert wurden. Eine schöne Geschenkidee für Berlin-Besucher! Einziger Minuspunkt: die Laufzeit ist zu kurz. Ich hätte noch stundenlang zuhören können.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden