Facebook Twitter Pinterest
EUR 120,95 + EUR 4,90 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von Bergland-Handels-GmbH (alle Preise inkl. Mwst.)
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Berlan Tiefbrunnenpumpe BTBP100-4-0.37 - 3,4 bar max.

4.5 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen
| 9 beantwortete Fragen

Preis: EUR 120,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Bergland-Handels-GmbH (alle Preise inkl. Mwst.). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Nennleistung: 370 W | Fördermenge max.: 4000 l/h | max. Förderhöhe: 34 m
  • Nennspannung: 230V / 50Hz | Umdrehungen: 2850 U/min | Anschlußleitung: ca. 20m
  • max. Wassertemperatur: 20°C | max. Arbeitsdruck: 3,4 bar (0,34MPa) | max. Korngröße: 0,3mm
  • Anschlußgröße: 1,25" (Ø innen ca.41mm) | 5 Pumpräder
  • Abmessungen Pumpe: 632 x Ø 100 mm (ca. 4")

Wird oft zusammen gekauft

  • Berlan Tiefbrunnenpumpe BTBP100-4-0.37 - 3,4 bar max.
  • +
  • Agora-Tec Pumpen Druckschalter AT-DWv-10 verkabelt zur Pumpensteuerung für Kreisel-, Tauch- Tiefbrunnenpumpen mit Betriebsdruck von 10 bar, AT 003 001 006
Gesamtpreis: EUR 160,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 13 Kg
  • Herstellerreferenz : BTBP100-4-0.37
  • ASIN: B004WO945W
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 15. April 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.014 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

- Förderung von Wasser aus größeren Tiefen
- Komplette Versenkbarkeit
- Bis zu 20 m Tiefe fördern
- Aus rostfreiem Edelstahl
- Alle wasserführenden Teile aus nicht rostenden Materialien
- Für Trinkwasser geeignet
- Anschlussbox mit Schalter und Netzanschluss

- Schlauch- bzw. Rohranschluss (oben) Gewinde: R 1-1/4" IG
- Nennleistung: 370 W
- Fördermenge max.: 4000 l / h
- Förderhöhe max.: 34 m
- Zulässige Wassertiefe: 20 m
- Netzanschluss: 230 Volt / 50 Hz
- Umdrehungen: 2850 U/min
- Anschlussleitung: ca. 20 m
- Temperaturbereich max: + 35°C
- Arbeitsdruck: max. 3,4 bar
- Korngröße: max. 0,3 mm
- Pumpräder: 5 Stück
- Abmessungen Pumpe: Ø 98 x 632 mm
- Netzleitung: ca. 20 m
- Gesamtgewicht: 12,6 kg



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Das Brunnenloch im Garten frisch gebohrt, begab ich mich auf die Suche nach einer Tiefbrunnenpumpe. Nachfrage beim Brunnenbauer und den Nachbarn sowie Recherche im Internet waren nicht sehr hilfreich: 'Lieber was gescheites kaufen', 'ich hab eine Grundfos!', 'viel hilft viel'. Ich hab ja kein Problem, mit schönen Dingen zu protzen. Mach ich auch. Aber mit einer Tiefbrunnenpumpe, die niemand sieht??? Deswegen hier mal meine Meinung und Erfahrung als Rezension.

Zur Situation: Mein Brunnen ist 11 m tief, Wasser steht bei 7 m, wasserführende Schicht ist Rheinkies und ich habe praktisch keinen Sand im Wasser. Sehr schön.
Den Brunnen benutze ich zur Gartenbewässerung, wobei ich ursprünglich nur meinen Gardena Aquazoom anschließen wollte. Ich war daher auf der Suche nach einer Pumpe, die
- bei 9 m Förderhöhe in etwa noch den Druck meiner Wasserleitung bringt (4 bar). Stolze Besitzer von Pumpen mit 10 bar Leistung klagten dann doch öfters, dass ihnen aufgrund des hohen Drucks ihre Beregner nach ein paar Monaten immer auseinanderfallen ...
- möglichst wenig Strom verbraucht (den dass bestimmt ja jetzt die Kosten der Gartenbewässerung)
- nicht unnötig teuer ist.

Nach langer Überlegung habe ich mich dann für die kleinste Berlan Tiefbrunnenpumpe BTBP100-4-0.37 - 3,4 entschieden, weil sie alle meine Kriterien erfüllt hat. Ich hab zwar auch schon schlechte Erfahrung mit China Schrott gemacht (siehe meine anderen Rezensionen), aber siehe da: eine positive Überraschung!

Mit dem 1" PE-Rohr aus dem Hornbach (keine 20€, sehr zu empfehlen) fördert die Pumpe ca. 1 l/s , das entspricht also der Spezifikation.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Pumpe ist sehr ordentlich verarbeitet, nach dem Einschalten baut sie sofort (fast schlagartig) den Druck auf, es werden ca. 4,5 bar bei 12 m Höhenunterschied und einer 1 1/4 Zoll Leitung erreicht. Für diesen Preis und bei dem geringen Stromverbrauch ein absolutes Schnäppchen!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Artikel wurde schnell geliefert und war gestern ebenso schnell montiert und in Betrieb genommen. Diverse andere Klagen über schwierige Anschlüsse, usw. kann ich nicht nachvollziehen, denn der Gesamtaufwand für die Montage war in kürzester Zeit erledigt. Zu meiner Gardena 5500 inox, die mich letzte Woche verlassen hat, scheint das Gerät eine geeignete Alternative zu sein.

Die Pumpe hängt bei mir in meinem Brunnenschacht auf ca. 5,50m Tiefe und holt das Wasser defintiv mit schönem Druck nach oben, so daß der Betrieb von Regnern usw. kein Problem darstellt. Eine Messung vom tatsächlichen Stromverbrauch und der tatsächlich geförderten Wassermenge steht noch aus, aber die hier mehrfach beklagten Montageschwierigkeiten bleiben defintiv eine Fabel.

Die Pumpe war sauber und ordentlich verpackt und machte optisch einen wertigen Eindruck.

Das blaue Flach-Kabel (warum eigentlich ein Flachkabel?) ist an der Pumpe -also auf der Wasserseite- fest vormontiert und es sind keine weiteren Arbeiten erforderlich. Auf der Schalterseite sind 4 Drähte zu in einem kleinen Verteiler zu verklemmen, was ebenso einfach ist. Die Drähte sind farbig klar zu unterscheiden und zusätzlich mit Nummern für die richtige Klemme versehen - einfacher gehts nicht.

Ich werde bestimmt meinen Bericht erweitern, wenn zusätzliche Infos vorliegen, aber der erste Eindruck überzeugt.

Achtung liebe Leute:
Lasst die Finger von der Gardena 5500inox. In verschiedensten Test schneidet diese zwar gut ab und wird auch von Gardena mit einer Lebensdauer von 10-15 Jahren angepriesen, aber bei mir hat sie nach nichtmal 5 Jahren "Minderbetrieb" den Geist aufgegeben.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Arno am 7. Juni 2015
Verifizierter Kauf
Nachdem mein Hauswasserwerk nach vier Jahren nicht mehr so funktioniert hat, wie ich mir das vorstelle, bin ich auf dieses Gerät umgestiegen. Was ich schildere, ist mein aktueller Eindruck, ein Langzeittest und Dauerbelastung steht noch aus.

Ich hätte mir eine bessere Anleitung gewünscht, daher ein Stern Abzug. Mal ganz davon ab, gehört aber auch nicht viel dazu, das Gerät in Betrieb zu nehmen. Ich hätte mir aber zum Beispiel in der dürftigen Beschreibung einen Hinweis darauf gewünscht, welches Seil man am besten nimmt. Wichtig ist, dass man gut an den Brunnen kommt um das Gerät gescheid hinabsenken zu können.

Ansonsten läuft sie gut, lautlos, konstanter Druck und für meinen (eher kleinen) Garten völlig ausreichend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Tim am 27. Dezember 2011
Verifizierter Kauf
Habe die Pumpe im Oktober gekauft und seither noch nicht sehr viel gepumpt (max 40 qm), da der Sommer schon vorüber ist. Bei uns liegt der Grundwasserspiegel bei knapp 9 Metern. Habe einen 20 meter langen Schlauch (1 1/4 Zoll) angeschlossen um meine Zisterne zu füllen. D.h. das Ende in der Zisterne ist offen, ich benötige keinen grossen Druck. Die Fördermenge liegt bei diesen Bedingungen bei etwa 3.5 qm pro Stunde. Wenn die Leistungsaufnahme wirklich nur 370 Watt beträgt, ist das enorm sparsam. Das Gerät funktioniert einwandfrei. Der Brunnerbauer wollte mir eine Pumpe für 700 Euros verkaufen, wäre sicherlich rausgeworfenes Geld gewesen.
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden