Facebook Twitter Pinterest
EUR 24,00
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Berichte der Einsatzg... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Berichte der Einsatzgruppen aus Polen 1939. Vollständige Edition Taschenbuch – 24. Oktober 2013

4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,00
EUR 24,00 EUR 22,80
53 neu ab EUR 24,00 2 gebraucht ab EUR 22,80

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Berichte der Einsatzgruppen aus Polen 1939. Vollständige Edition
  • +
  • Der Kern des Holocaust: Belzec, Sobibór, Treblinka und die Aktion Reinhardt
Gesamtpreis: EUR 38,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Schweini am 28. März 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sehr gut und lesenswert. Der Autor versteht es, das Thema sehr gut und anschaulich aufzubereiten. Das Buch ist für Historiker und Laien gleichermaßen gut geeignet
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Als die Deutschen im Jahre 1939 Polen überfielen, folgten der kämpfenden Truppe auch sieben "Einsatzgruppen der Sicherheitspolizei" mit einer Gesamtstärke von 2700 Mann. Deren Aufgabe war mit der "Bekämpfung aller reichs- und deutschfeindlichen Elemente im Feindesland rückwärts der fechtenden Truppe" recht vage beschrieben. Was damit konkret gemeint war, zeigte sich in den folgenden Wochen: Die SS-Einheiten verhafteten zehntausende Menschen und begingen schreckliche Massaker an allen, die sie für eine "sicherheitspolitische" und ideologische "Gefahr" für die deutschen Invasoren hielten, also nicht nur an Partisanen und vermeintlichen oder tatsächlichen Widerstandskämpfern, sondern auch an Vertretern der polnischen Führungsschicht und Intelligenz sowie an den polnischen Juden. Insgesamt fielen den gezielten und zugleich willkürlichen "Aktionen" der Einsatzgruppen wohl bis Ende 1939/Anfang 1940 bis zu 60.000 Menschen zum Opfer. (S. 7) Dieses verbrecherische Vorgehen zeigt, dass der Polenfeldzug wohl jener "Auftakt zum Vernichtungskrieg" im Osten war, als den Jochen Böhler ihn bereits in einer früheren Publikation dargestellt hat.

Neben der Ermächtigung zu diesen Verbrechen bestand die Aufgabe der Einsatzgruppen auch in der Aufzeichnung der wichtigsten Vorfälle, Lageanalysen und Beobachtungen sowie in der Weiterleitung dieser Berichte an die Zentrale. Diese Berichte wurden an das "Hauptamt Sicherheitspolizei" in Berlin gesandt und dort im Sonderreferat "Tannenberg" unter der Leitung Rudolf Bilfingers zusammengefasst. Das Resultat dieser Zusammenfassung bestand in 45 Gesamtberichten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden