Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 11,70
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von xxldome
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: ungelesen, Stempel " preisreduziertes Mängelexemplar " am unteren Buchschnitt, Lagerspuren
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Berchtesgardener Alpen: 60 Gipfeltouren, Höhenwege, Klettersteige mit Loferer und Leoganger Steinbergen (Tourenführer) Taschenbuch – 1. Juli 2009

4.3 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 11,70
2 gebraucht ab EUR 11,70

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mark Zahel, geboren 1972, arbeitet als Autor und Fotograf im Themenbereich Wandern/Bergsteigen. Jahr für Jahr ist er den ganzen Sommer über mit Kamera und Notizbuch in den Bergen unterwegs, um Touren akribisch zu erkunden und Stimmungen einzufangen. Daraus resultieren bis 2012 bereits rund 30 Buchveröffentlichungen, großformatige Bildbände ebenso wie praktische Tourenführer. Hinzu kommen unzählige Zeitschriftenbeiträge, besonders im renommierten Magazin »Bergsteiger«, wo Zahel seit 2001 regelmäßig mitarbeitet.


Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Viele schöne Touren in den Berchtesgadener Alpen. Manche Touren könnten meiner Meinung nach etwas ausführlicher sein. Die Zeitangaben sind für "Normal"-Geher eine gute Richtlinie, schnellere Wanderer bzw. Kletterer unterbieten die Zeiten. Für aktive Berchtesgadener-Urlauber eine empfehlenswerter Führer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ein toll geschriebener Tourenführer, der auch anspruchsvolle Wege auflistet. Nichts für reine Wanderer, die nicht auch mal zupacken wollen.
Sternabzug gibt es aus den von anderen schon genannten Gründen:
Keine Topos
Keine detaillierten Beschreibungen
Keine Bilder/ nähere Beschreibung der Schlüsselstellen

Also! Ideen holen, dann Kartenmaterial des DAV checken (evtl. Internetrecherche) und hoch...
Berg heil!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Mark Zahel ist hier ein hervorragender Führer für den Bergsteigerurlaub im Berchtesgadener Land gelungen, der genug Tourenvorschläge für mehrere Urlaube bietet. Im Vergleich zu anderen Führeren fürs Berchtesgadener Land sind relativ viele sowohl konditionell als auch technisch anspruchsvolle Touren enthalten, weshalb er für reine Bergwanderer eher weniger geeignet ist.
Das bei Bruckmann übliche Bewertungssystem für die Schwierigkeit von Touren wurde konsequent angewandt und hilft sehr bei der Vorbereitung. Die Zeitangaben sind großzügig gehalten und berücksichtigen eher den gemütlichen Bergsteiger.
Die Wegbeschreibungen reichen bei gut markierten Touren völlig aus, sind mir aber bei weglosen oder kaum markierten Touren zu knapp. Da es sich nicht um einen Bildband, sondern um einen Tourenführer handelt, wäre es besser gewesen, statt netter Panoramafotos auch mal eine Schlüsselstelle oder z. B. bei komplizierten Felstouren ein Topo abzubilden.
Positiv fallen die vielen Tipps zu Alternativen und Variationen auf. Allerdings wurde hier beim Kleinen Watzmann die wunderschöne Abstiegsroute zum Mooslahnerkopf vergessen, aber wahrscheinlich wird jeder irgendeinen tollen Weg finden, der noch fehlt.
Abgesehen von den erwähnten kleinen Schwächen auf jeden Fall der beste Führer für dieses Gebiet!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wir sind gerade hierher gezogen und haben diesen Sommer wirklich schon ein paar sehr schöne Touren mit diesem Wanderführer ausprobiert. Für "Normalwanderer" sehr zu empfehlen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden