Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Mit für EUR 0,00 anhören.
Jetzt Amazon Prime-Mitglied werden
Mit Amazon Prime haben Sie Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und Ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung.
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Benji
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Benji

7. Februar 2014 | Format: MP3

EUR 0,00
Melden Sie sich bei Amazon Prime an, um dieses Album gratis anzuhören.
EUR 8,99 Kaufpreis: (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 17,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit Prime  
30
1
6:55
30
2
3:59
30
3
3:55
30
4
5:36
30
5
4:08
30
6
3:34
30
7
6:16
30
8
10:30
30
9
5:35
30
10
6:06
30
11
5:16
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation


 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich habe seit einigen Tagen ein etwas merkwürdiges Morgenritual. Menschen legen ja morgens meist Musik auf, die ihnen hilft, in die Gänge und gut drauf zu kommen. Ich hingegen schiebe "Benji" in den Player, und meist dauert es nicht länger als bis zum ersten Refrain von "Carissa", bis ich feuchte Augen habe. Und wenn es nicht das Requiem an Mark Kozeleks Cousine zweiten Grades ist, dann treibt mir meist der nächste Song "I Can't Live Without My Mother's Love" zuverlässig das Pipi aus der Tränendrüse.
Erklären kann ich es nicht wirklich. Es muss wohl einfach die reine Schönheit dieser Songs sein, die mich immer wieder zu dieser vermeintlich masochistischen Musikwahl treibt.
Mark Kozelek war immer ein Musiker, der zu berühren verstand, das war schon in den 90ern mit den Red House Painters so. Auf "Benji", benannt nach einem Film aus Kozeleks Kindheit, geht der 47-Jährige jedoch weiter als je zuvor in sein Inneres. Hier werden keine fiktiven Charaktere bemüht, keine Geschichten erzählt, keine Allegorien und Parabeln konstruiert, nein, "Benji" ist so etwas wie eine vertonte Autobiographie. Die Songs handeln von Kozeleks Vergangenheit, von seinen Gedanken, seinem Jetztzustand und ganz viel von seiner Familie. Vattern widmet er ein unverblümtes "I Love My Dad", während er auf dem erwähnten "I Can't Live ..." schon einmal den unvermeidlich bevorstehen Tod seiner 75-jährigen Mutter reflektiert. Wer hier keinen Kloß im Hals hat, ist ein Klonkrieger. Gleich zwei Songs, "Carissa" und "Truck Driver", sind Nachrufe auf Verwandte, die auf die gleiche Weise ums Leben gekommen sind: Explodierende Spraydosen. Doch, wirklich.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es passiert mir ganz selten, dass ich weine während ich Musik höre. Hier ist es mir passiert. Mark Kozeleks suchen und finden von Schönheit in den kleinen, profanen Dingen, an Orten wo normalerweise nie jemand suchen würde, ist einzigartig in seiner Ehrlichkeit und "Nacktheit". Ja, Kozelek kling nackt. Er breitet uns sein Herz aus und offenbart uns intimste Gefühle und sagt :"Hier ist mein Herz. Es ist nicht perfekt, aber es ist mein Herz." Kozeleks Songs können eigentlich niemanden kalt lassen, der ein Mensch ist und in dessen Adern Blut fließt. Irgendwo gibt es für uns alle einen gemeinsamen Nenner, der uns alle trifft. Und genau diesen Nenner spricht Kozelek ohne Schnörkel und mit einfachsten Mitteln, aber mit größter Effektivität an. Sowas nenne ich Genie. Für mich momentan vielleicht der beste Songwriter und Texter auf diesem Planeten.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mapambulo TOP 500 REZENSENT am 17. Februar 2014
Format: Audio CD
Bei diesem Album darf mal gespoilert werden, einfach deshalb, weil es ohnehin nicht anders zu erwarten war: Mark Kozelek hat zusammen mit seiner Begleitkombo Sun Kil Moon wieder ein einzigartiges Album vorgelegt, das war schon beim Vorgänger “Among The Leaves” so und wird, man ahnt es, auch in den nächsten Jahren nicht anders sein. Der Ansatz, die kleinen, persönlichen Betrachtungen mit den großen, schlagzeilenträchtigen Ereignissen zu verknüpfen, ist nicht eben neu, Kozelek gelingt es dennoch auf eindrückliche, weil unprätentiöse Art und Weise, den Zuhörer mit der Vertonung dieser, seiner “Geschichtensammlung” anzurühren. Damit nicht genug, er darf sein Album auch fern jeder Peinlichkeit nach einem tierischen Serienheld seiner Kindheitstage benennen, den er sich zusammen mit seinen Großeltern im Kino anschaute – einfach nur, weil er das Gefühl hatte, die Stimmung der Platte sei auch so schon traurig genug.

Die beiden Stücke “I Can’t Live Without My Mothers Love” und “I Love My Father” sind von einer so unverstellten Klarheit und Intimität, wie man sie heute nur selten zu hören bekommt, in Kozeleks Liebeserklärung an seine Eltern schwingen Wahrhaftigkeit, Dank und Nachsicht für ein ganzes Leben mit. Ähnlich nahe gehen einem die beiläufigen Berichte zum Unfalltod einer früheren Freundin (“Carissa”) oder die Irrwege des väterlichen Freundes “Jim Wise”.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das Album ist den leisen Tönen gewidmet. Einfühlsame Musik, interessant vorgetragen, authentisch, melodisch.
Nichts für Tanzwütige und Rockfans, eher etwas zum Nachdenken und Chillen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden