Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Ben Heppner Sings Wagner ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ben Heppner Sings Wagner

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Statt: EUR 19,36
Jetzt: EUR 15,85 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 3,51 (18%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 25. Oktober 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 15,85
EUR 4,99 EUR 4,97
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
15 neu ab EUR 4,99 1 gebraucht ab EUR 4,97

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Komponist: Richard Wagner
  • Audio CD (25. Oktober 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Australian Eloquence (Klassik Center Kassel)
  • ASIN: B00CV5ZJEY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 465.922 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von vully TOP 1000 REZENSENT am 22. März 2014
Ohne Übertreibung kann man sagen, dass der Kanadier Ben Heppner der neben Peter Seiffert führende Wagner-Tenor der letzten 20 Jahre war - und mit einigen altersbedingten Einschränkungen (er ist Jahrgang 1956) gehörte er bis zu seinem kürzlich verkündeten Bühnenabschied bis zum Schluss noch zu den besten.

Heppners Trumpf ist eine sehr gute, ursprünglich lyrische Gesangstechnik, die in zu Beginn seiner Karriere befähigte, virtuose Partien wie den Idomeneo zu singen - in dieser Rolle hatte er seinen Durchbruch an der MET und bei den Salzburger Festspielen. Zudem ging er zunächst sehr vorsichtig mit seiner Stimme um, beschränkte sich auf das jugendliche Heldentenorfach (Florestan, Max, Stolzing, Lohengrin, Siegmund), bevor er sich nach und nach auch die schweren Wagner-Partien erschloss, zuletzt den Siegfried. Und so ist er einer der wenigen Heldentenöre, die wirklich legato singen können und den Text nicht nur mühsam radebrechen oder durchbrüllen, sondern auch wirklich interpretieren.

Diese CD ist praktisch ein kurzer Querschnitt von Wagners Ring aus der Perspektive des Siegmund und Siegfried. Heppner ist besonders in den lyrischeren Passagen so überzeugend wie wenige andere ("Winterstürme", "Noch einmal. liebes Vögelein"), herzzerreißend in "Brünnhilde, heilige Braut", aber auch absolut überzeugend in den Schmiedeliedern, in denen die Spitzentöne endlich einmal nicht gebrüllt werden, sondern sauber gestützt werden.

Einwände? Allenfalls sein amerikanisch gefärbtes "r", sonst singt er nämlich akzentfrei. Eine sehr schöne CD.
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden