Facebook Twitter Pinterest
Belphegors Rückkehr ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Belphegors Rückkehr

3.4 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
83 neu ab EUR 2,77 4 gebraucht ab EUR 4,24

Hinweise und Aktionen


Jason Dark-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Belphegors Rückkehr
  • +
  • Der Höllenwurm
  • +
  • Satans Eulen
Gesamtpreis: EUR 19,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. März 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: L?Bbe Audio H?Rspiel (Tonpool)
  • ASIN: 3785748701
  • Weitere Ausgaben: Hörbuch-Download  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.035 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

SINCLAIR JOHN, 90/BELPHEGORS


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Der Titel nimmt es leider schon vorweg, denn in diesem Hörspiel kehrt ein alter Bekannter zurück, der in der EDITION 2000 bereits in den Folgen 11 bis 13 als perfider Antagonist herhalten musste. Sein allererster Auftritt in der CLASSIC-Serie steht allerdings noch aus, was irgendwie schade ist, denn so hat man eine gute Gelegenheit verpasst, den Hörern die Figur in den CLASSICS vorzustellen, um in der EDITION 2000 nahtlos anzuknüpfen, so wie es mit Mandra Korab geschehen ist. Allerdings sind Vorkenntnisse nur bedingt notwendig, denn es wird genau erklärt wer Belphégor eigentlich ist, beziehungsweise wann und wie John Sinclair mit ihm aneinander geraten ist. Für das Verständnis des Hörspiels ist es viel wichtiger, dass man die letzten drei Folgen der EDITION 2000 kennt, denn „Belphégors Rückkehr“ setzt die Geschehnisse aus diesen Episoden fast nahtlos fort. Besonders gelungen sind hierbei wieder die Szenen mit Lady X, gesprochen von Katrin Fröhlich, und auch Vampiro-del-mar darf erneut auftrumpfen. Selbst Xorron hat endlich wieder einen kleinen Auftritt zu verbuchen, der sich hoffentlich im zweiten Teil ausweitet. Zumindest wenn sich die Macher ein wenig dichter am literarischen Original orientieren. Von dem Roman zum vorliegenden Titel wurde nur wenig übernommen. Beispielsweise die Beeinflussung der Menschen durch die Flammen in einem Kino und Belphégors Erscheinung. In der Heftromanserie gehört noch der vorherige Band „Mit Mörderblick und Todeslächeln“ zu dem Zweiteiler. Die Story wurde allerdings komplett ignoriert. Leider, muss man sagen, denn dadurch entgehen dem Hörer einige sehr stimmungsvolle Szenen.Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Volker TOP 1000 REZENSENT am 19. März 2014
Format: Audio CD
Das kleine Jubiläums- Hörspiel beginnt in Paris spektakulär mit einer Ankündigung der Rückkehr des Dämons Belphegor und endet -- ebenso fulminant -- mit einem Aufeinandertreffen von John Sinclair mit seinem alten Widersacher.

Mit einer Spieldauer von 46 Minuten finde ich das Hörspiel genau richtig -- es gibt keine langatmigen Nebenhandlungen oder überzogenen Dialoge (wie oft zuvor), die vom eigentlichen Kern der Handlung ablenken. Die Rückkehr Belphegors wird auch, finde ich, spannend vorbereitet, obwohl er, der "lederne Hexer" oder "Flammen- Dämon", gleichzeitig als nicht so groß und mächtig wie Izzi, der "Höllenwurm", oder die "Großen Alten" beschrieben wird.

Die drei erzählerischen Rückblicke finde ich durchaus okay, sie verleihen einen roten Faden; man sollte sie aber nicht zu ausufernd betreiben (Hinweis auf die Leichenstadt etc.), um evt. Neueinsteiger nicht zu sehr zu verwirren.

Erstmals seit dem mittlerweile gut zweijährigem Regie- Wechsel konnte ich mich so EINIGERMAßEN mit der Erzählerin "arrangieren"; einige ihrer Passagen werden -- spannungsfördernd -- von effektvoller Musik begleitet. Sie, die Sprecherin, ist eine Hochkaräterin, völlig unbestritten (!), sie würde aber eher zu Mystery- oder Thriller- Serien oder der Dämonenjägerin Faith van Helsing passen, nicht aber zu einer verstärkt actionbetonten Serie wie John Sinclair. Durch ihre langsame, gedehnte Sprechweise nimmt sie die Spannung aus dem (Hör-) Spiel.

Ebenso erstmals -- interessanterweise -- fand ich Vampiro del Mar als einigermaßen eigenständig und gefährlich in Szene gesetzt. In allen Auftritten zuvor -- egal unter welcher Regie !
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
leider wird in dem teil oft erklaert was viele dauerhoerer doch schon wissen.... leider kommt dies auch nicht zu beginn, das man es wegdruecken kann sondern hoert brav weiter was man schon kennt.
die sprecher selbst sind wie immer sehr angenehm und macht spass ihnen zuzuhoeren auch wenn man es schon weis. ich empfinde den teil eher als vorlauf fuer den zeiten teil in dem es eigendlich dann richtig zur handlung kommen sollte,bin gespannt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wenn mir auch viele Folgen der letzten Monate gut bis sehr gut gefallen haben, war ich nach diesem Hörspiel doch etwas enttäuscht. Bei so vielen alten Bekannten im Booklet waren die Erwartungen an dieses Abenteuer doch deutlich höher als das Produkt, das nun dabei herausgekommen ist. Das Hörspiel ist wieder hervorragend prodziert und auch die Sprecher leisten sehr gute Arbeit - aber wirklich interessant ist das Resultat leider nicht, der Schwachpunkt ist das Skript.

Sehr viel von der Handlung der vergangenen Hörspiele wird zusammengefasst, was meines Erachtens oft nicht sonderlich geschickt gelungen ist. Ich hätte mich auch gefreut, wenn Belphégor bereits in der Classic-Serie eingeführt worden wäre (Fall "Der Hexer mit der Flammenpeitsche"), das hätte auch Erklärungen erspart, wer er überhaupt ist.

Insgesamt kommen in den eh schon kurzen 46 Minuten des Hörspiels etliche Längen auf, in denen nur Bekanntes wiederholt wird. Eine kurze "Was bisher geschah"-Zusammenfassung wie bei Mehrteilen hätte am Anfang des Hörspiels mehr geholfen. Diese kann ein Hörer überspringen, wenn er die Folgen noch gut im Gedächtnis hat und ein Gelegentheitshörer kann trotzdem der Handlung folgen. Dann wäre auch Zeit für einen spannenden Fall gewesen.

So ist das Hörspiel aber eigentlich nur ein langatmiges Vorspiel für den zweiten Teil (der hoffentlich aufregender wird). Eigentlich wird nur Belphégors Rückkehr geschildert (das weiß aber schon jeder, der den Titel des Hörspiel kennt) und die Charaktere wieder ins Gedächtnis gerufen, die in der Fortsetzung dieses Zweiteilers auftreten werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden