Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Bellini: I Puritani (Gesa... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von zieffle
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sehr gut. Ohne Libretto. Sofortversand. (17900/11052)
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bellini: I Puritani (Gesamtaufnahme(ital.),Aufnahme München 1993) Box-Set

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 31,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook, 16. September 1997
"Bitte wiederholen"
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 21,79 8 gebraucht ab EUR 19,97

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Bellini: I Puritani (Gesamtaufnahme(ital.),Aufnahme München 1993)
  • +
  • Lucrezia Borgia
Gesamtpreis: EUR 55,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Vincenzo Bellini
  • Audio CD (17. Januar 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: Nightingale (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B000025FIF
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 165.774 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Introduzione (1. Akt) - Tuand, Carlo
  2. All'erta! (1. Akt, 1. Szene)
  3. Quando La Tromba Squilla
  4. O Di Cromvel Guerrier
  5. A Festa! (1. Akt, 2. Szene)
  6. Recitativo: Or Dove Fuggo Io Mai...? (1. Akt, 3. Szene)
  7. Aria: Ah! Per Sempre Io Ti Perdei
  8. T'appelan Le Schiere...!
  9. O Amato Mio, O Mio Secondo Padre! (1. Akt, 4. Szene)
  10. Duetto: Sai Com'arde In Petto Mio
  11. Odi
  12. Ad Arturo Onore (1. Akt, 5. Szene)
  13. Coro E Quartetto: A Te, O Cara
  14. Finale 1: Il Rito Augusto (1. Akt, 6. Szene)
  15. Com'io, Vi Unisca (1. Akt, 6. Szene) - Pieta E Dolore Ha In Fronte! (1. Akt, 7. Szene)
  16. Polacca: Son Vergin Vezzosa (1. Akt, 8. Szene)
  17. Sulla Virginea Testa (1. Akt, 9. Szene)
  18. Ferma (1. Akt, 10. Szene)
  19. E Gia Al Ponte (1. Akt, 11. Szene)
  20. Oh, Viene Al Tempio
  21. Ma Tu Gia Mi Fuggi?

Disk: 2

  1. Ah! Dolor! (2. Akt, 1. Szene)
  2. Qual Novella? (2. Akt, 2. Szene)
  3. Romanza: Cinta Di Fiori
  4. E Di Morte Lo Stral Non Sara Lento
  5. O Rendetemi La Speme (2. Akt, 3. Szene)
  6. Torno Il Riso Sul Suo Aspetto
  7. Vien, Diletto...!
  8. Il Rival Salvar Tu Dei (2. Akt, 4. Szene)
  9. Se Tra Il Buio Un Fantasma Vedrai
  10. Ricardo! Ricardo!
  11. Suoni La Tromba, E Intrepido

Disk: 3

  1. Son Salvo! (3. Akt, 1. Szene)
  2. Romanza: A Una Fonte Afflitto E Solo
  3. Qual Suon! Alcun S'appressa!
  4. Son Gia Lontani
  5. Fini...Me Lassa! (3. Akt, 2. Szene)
  6. Che Provo Lontan De Me?
  7. Vieni Fra Queste Braccia
  8. Finale 3: Ancor S'ascolta Questo Suon Molesto - Alto La!
  9. Arturo? - Cavalier, Ti Colse Il Dio (3. Akt, 3. Szene)
  10. Aria: Credeasi, Misera!
  11. Suon D'araldi
  12. Oh! Sento O Mio Bell' Angelo

Produktbeschreibungen

Edita Gruberova (Elvira Valton) - Justin Lavender (Lord Arturo Talbo) - Ettore Kim (Sir Riccardo Forth) - Francesco Ellero d'Artegna (Sir Giorgio) - Katja Lytting (Enrichetta di Francia)... - Münchner Rundfunkorchester - Fabio Luisi


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Als Gruberova-Fan musste ich die einzige erhaeltliche Aufnahme dieser Paraderolle einfach haben. Und Edita Gruberova enttaeuscht auch nicht, im Gegenteil, sie ist brilliant und verkoerpert die Elvira perfekt. Schade nur, dass es offensichtlich nicht moeglich ist, ihr einen adequaten Partner zur Verfuegung zu stellen. Zwar schlaegt sich Justin Lavender immer noch besser als José Bros in der ebenfalls bei Nightingale erschienenen "La Sonnambula", gegen die fantastische Gruberova faellt er aber trotzdem merklich ab.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wichtiges Dokument dieser Partie von der besten Koloratursopranistin der Welt in einer Fassung mit (!) der großen Schluß-Cabaletta der Elvira, die in den Aufführungsserien in München und Barcelona leider gestrichen ist, an der Wiener Staatsoper aber gespielt wird. Für Bellini-, Belcanto- und natürlich Gruberova-Liebhaber ein "MUST".
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ein weiterer wichtiger Meilenstein in Gruberovas Discographie, dem im CD-Regal eines jeden Bel Canto-Liebhabers ein Ehrenplatz gebühren sollte! Edita Gruberovas Glanzpartie macht diese Einspielung zum absoluten 'Must have'. Bereits im ersten Akt läuft die slowakische Jahrhundertsopranistin zur Höchstform auf: Gruberovas 'Oh vieni al tempio' erklingt unvergleichlich hell, weich, klar und dank ihrer mustergültigen Atemtechnik in perfekter Linie. In vollendetem 'messa di voce' baut Gruberova eine musikalisch einzigartige, höchst dramatische Spannung auf. Das exponierte D am Höhepunkt der Arie könnte dabei - als Inbegriff von Elviras Verzweiflung - nicht besser angesungen werden, offenbart dieses D doch in voller Wucht Elviras Schmerz und bleibt - trotz aller Dramatik, Kraft und Emotion - in einem sensationell weit gespannten Legato-Bogen eingebettet, wie ihn niemand zuvor an dieser Stelle auf diese Weise setzen konnte - BRAVISSIMO! Dieser dramatische Höhepunkt des ersten Akts steht der lebensfrohen Polacca ('ah! son vergin vezzosa') gegenüber, welche den Zuhörer vorher dank Gruberovas stimmlicher Beweglichkeit und ihrer brillanten Leichtigkeit im Ausdruck in ihren Bann zieht. Gruberovas immense Farbpalette leuchtet in allen Teilen des Werkes und bringt den Hörer gerade bei chromatischen Passagen (toll: 'Vien, diletto') immer wieder aufs Neue zum Staunen. 'O rendetemi la speme / qui la voce sua soave' im 2.Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden