flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17



am 30. Dezember 2013
Hatte für mein iPhone 4 den Griffin RoadTrip FM und damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Nach dem Kauf eines iPhone 5 mußte ich leider auch einen neuen FM-Transmitter kaufen und die Belkin Tunebase erschien mir lt. Beschreibung als die optimale Lösung. Das Belkin System kommt aber nicht mal annähernd an die Qualiät und vor allem an die Benutzerfreundlichkeit des Griffin RoadTrip ran.

1. Der Schwanenhals ist viel zu kurz und zu unflexibel.
In der Bedienungsanleitung steht sogar, man soll den Hals überhaupt nicht biegen. Damit ist das Gerät aber wohl nur für eine geringe Anzahl an Autos passend, zumal ich mein Handy ja nicht unbedingt direkt vor dem Radio oder irgendwelchen Knöpfen der Mittelkonsole platzieren möchte. Bei mir geht es sich jetzt gerade mal so aus, aber das Handy ist nicht wirklich in der bestmöglichen Position (vor allem, wenn es als Navi dienen soll).

2. Handy rein- und rausnehmen ist zu "fummelig"
Beim Griffin konnte man das a) mit einer Hand und b) auch durchaus während der Fahrt machen und auch ohne hinzusehen. Vielleicht muss ich mich noch mehr an das Gefummel gewöhnen, aber ich brauche nach wie vor zwei Hände. Beim Griffin hat man die Halterung einmal eingestellt und dann blieb das auch so. Das wurde garantiert durch eine Art Schraube auf der Rückseite, an der man nach dem ersten Einstellen nie wieder ankam.
Hier muss man die Größe theoretisch auch nur einmal einstellen, wenn man allerdings nur ein wenig an dem obigen Schieber ankommt, rutscht diese gleich runter. Wieso man hier nicht auch mit einer Schraubenlösung arbeitet verstehe ich nicht. Und wenn man dann auch noch das Lautsprecherkabel reinstecken möchte wirds überhaupt fummelig zum Quadrat.

3. Aufladen funktioniert mal, mal nicht
In der Anleitung steht, dass es am Zigarettenanzünder liegt, wenn kein Strom durchgeht. Also der Griffin hatte seltsamerweise immer Strom. Das Belkin Teil mal schon, mal nicht, was bei einer längeren Autofahrt mit eingeschaltetem Navi schon dazu führen kann, dass man am Ziel mit einem leeren Handy aussteigt wenn man nicht ab und an kontrolliert, ob es noch lädt.

4. Freisprecheinrichtung
War nicht der primäre Kaufgrund, somit lege ich keinen großen Wert auf diese Funktion. Von meinen Gesprächspartnern gab es keine guten Rückmeldungen, bin also wieder auf Kopfhörer umgestiegen.

5. FM-Transmitter
Funktioniert an sich gut (wenigstens was), allerdings gibt es von mir auch da nur wenig Lob, weil das Einstellen der Sender auch praktischer funktionieren kann. Außerdem leuchten die Ziffern auf dem Bedienteil zu hell (was ich bei Nachtfahrten als störend empfinde). Hätte ich den Griffin nicht gehabt und hätte somit keinen direkten Vergleich, wäre ich aber wahrscheinlich zufrieden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2014
Das Handy bleibt nicht da wo es bleiben soll, heißt der flexible Arm gibt während der fahr nach. Außerdem sitzt die Halterung trotz beiliegenden Adapter nicht fest genug im Zigarettenanzünder.

Wirklich Schade bei dem Preis.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2014
Seit kurzem habe ich das Belkin Tunebase FM Hands Free Freisprechsystem im Einsatz. Kurz meine ersten Erfahrungswerte:

Pro:
• Das Konzept: Man erhält drei Geräte in einem – ein Wiedergabegerät, eine Freisprecheinrichtung sowie ein Ladegerät – ohne störenden Kabelsalat.
• Die Optik: Der FM-Transmitter sieht wertiger aus als die meisten anderen Smartphone-Halterungen und fügt sich damit gut in die Optik moderner Armaturenbretter ein.
• Der Klang: Der Musikklang ist tadellos – klar und ohne störendes Rauschen. Ebenso die Freisprecheinrichtung – zwar etwas leiser als die Musikwiedergabe, man hört seinen Gesprächspartner aber deutlich und wird ebenso gut von diesem verstanden.
• Die Anbringung: Anders als meine Vorredner teile ich nicht die Einschätzung, dass der Schwanenhals zu kurz und zu wenig flexibel ist. Der Schwanenhals ist in meiner Wahrnehmung sehr biegsam und lang genug, um das iPhone einerseits neben den Knöpfen des Armaturenbretts, andererseits gut im Sichtfeld platzieren zu können, so dass in den meisten PKW eine optimale Position gefunden werden sollte. Natürlich kann ich nur für meinen PKW sprechen. Wenn die Anbringung aber in einem VW Passat einfach möglich ist, sollte das zumindest auch für andere Modelle aus dem VW-Konzern gelten, da deren Armaturenbretter im Aufbau alle ähnlich sind.

Contra:
• Die Halterung: Die Befestigung des iPhones ist in der Tat etwas fummelig. Einfach mit einer Hand das iPhone feststecken und abnehmen geht nicht. Zudem wirkt das Konstrukt etwas filigran – für eine lange Haltbarkeit sollte man entsprechend vorsichtig vorgehen.
• Der Preis: 63 Euro sind recht happig – eigentlich müsste das Produkt angesichts der Funktionen günstiger sein.

Insgesamt sagt mir das Produkt zu, da es drei Funktionen auf praktische Weise miteinander verknüpft und die Hauptfunktion – die Wiedergabe von Musik – sehr gut erfüllt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2014
Als Belkin-Fan war ich über den Artikel sehr enttäuscht. In der Artikelbeschreibung steht :"iPhone 5 und iPod touch der 5. Generation passen auch in einer Hülle in die Halterungsschale"

Gut, das stimmt zwar , aber was nützt mir das, wenn der Lightning Konnektor nicht weit genug in das iPhone (mit Spigen Hülle) hineinragt und kein Ladekontakt zustande kommt.

Ausserdem steckt das iPhone äusserst wackelig in der Halterung, die zwar toll aussieht, aber nicht das tut, was sie soll:halten!

Letztendlich ist die Halterung für meinen Touran nicht geeignet, da da iPhone genau vor den rechten Bedienknöpfen des Radio/Navi steht.

Leider eine Retoure, schade!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2014
Schlechte Klang und sprachqualität.die Verbindung zum Radio ist ebenfalls mangelhaft.ich bin sehr enttäuscht von der freisprech Einrichtung . Hatte mir mehr erhofft
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2015
Nachdem ich vom IPhone 4S auf 5S gewechselt hatte, bräuchte ich einen neuen Adapter fürs Auto. Ich hatte vorher schon einen von Belkin und habe daher auch den neuen bestellt. Alles prima! Sendet einwandfrei meine Musik an die Boxen, Freisprechanlage funktioniert einwandfrei. Man muss zwar das kleine Kabel anschließen, was vorher nicht nötig war, aber das ist kein Problem.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2015
Hochfrequente Töne beim abspielen von Musik. Sehr hohes Pfeifgeräusch ( bei leiser Musik ) sehr unangenehm es kommt kein Hörgenuss auf.
Mit seperaten Aux-Kabel ist die Funktion einwandfrei mit dem Tunebase ist sofort das Geräusch wieder da.
Halter ist instabil Handy kippt immer wieder ab.
Einziger Vorteil Handy wird geladen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2014
Ich habe diese Tunebase schon bei meinem iPhone 4 und dem 4s gehabt und sie geliebt!
Es hat lange gedauert, bis Belkin mit einer Lösung für das iPhone 5 nachgezogen hat. Ich musste auf andere Anbieter ausweichen, aber nichts davon war so gut wie diese hier.
Ich bin froh, dass es nun endlich die Lightning Connector Tunebase gibt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2014
Am Anfang hatten wir große Probleme das Gerät in die Halterung zu bekommen. Ein Bumper muss vorher entfernt werden, sonst lässt sich das IPhone nicht anschließen. Freisprecheinrichtung und vorallem die Musikwiedergabe funktionieren tadellos. Auf jeden Fall weiterempfehlbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2013
Nach einem Fehlversuch mit einem anderen System war ich jetzt voll zufrieden: Problemlos ließ sich das Freisprechsystem in Betrieb nehmen. Die Sprachsteuerung funktioniert einwandfrei, auch die Musikübertragung von meinem iphone
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)