Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Belkin WeMo Baby Monitor ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Der Artikel wird in der Originalverpackung geliefert. Die Verpackung ist möglicherweise beschädigt. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Belkin WeMo Baby Monitor Babyphone (geeignet für Apple iPhone/iPad/iPod Touch)

2.4 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen

Preis: EUR 97,08 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 41,90 2 gebraucht ab EUR 59,31
  • WeMo Baby macht ein Babyphone aus Ihrem iPad, iPhone oder iPod touch
  • So brauchen Sie kein zusätzliches Gerät bei sich zu haben, um auf Ihr Baby aufzupassen; Sie können Ihren vorhandenen WLAN-Router nutzen, um drahtlos Geräusche vom Kinderzimmer auf Ihr Mobilgerät zu übertragen
  • Laden Sie einfach die kostenlose WeMo Baby App auf Ihr Tablet oder Smartphone herunter, um Ihrem Baby zuzuhören, wenn Sie in einem anderen Zimmer oder im Garten beschäftigt sind; Sie merken sofort, wenn Ihr Baby Sie braucht
  • WeMo Baby kann mit verschiedenen Mobilgeräten gleichzeitig genutzt werden; so können mehrere Leute gleichzeitig zuhören
  • Lieferumfang: WeMo F8J007ea Babyphone, Netzteil

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Belkin WeMo Baby Monitor Babyphone (geeignet für Apple iPhone/iPad/iPod Touch)
  • +
  • Belkin NetCam WLAN-Kamera (integrierter Nachtsichtfunktion, geeignet für iOS and Android)
  • +
  • Belkin Wemo Home Automation Switch (intelligente Steckdose für iOS- und Android-Geräte)
Gesamtpreis: EUR 219,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
ModellnummerF8J007EA
Artikelgewicht558 g
Produktabmessungen17 x 10 x 21 cm
Model Jahr2012
Besondere MerkmaleAudio Sensor, Web kompatibel
Power source typeNetzbetrieb
Benötigt BatterienNein
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00A9VPAOG
Durchschnittliche Kundenbewertung 2.4 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 23.356 in Baby (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung558 g
Im Angebot von Amazon.de seit19. November 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

WeMo Baby macht ein Babyphone aus Ihrem iPad, iPhone oder iPod touch. So brauchen Sie kein zusätzliches Gerät bei sich zu haben, um auf Ihr Baby aufzupassen. Sie können Ihren vorhandenen WLAN-Router nutzen, um drahtlos Geräusche vom Kinderzimmer auf Ihr Mobilgerät zu übertragen. Laden Sie einfach die kostenlose WeMo Baby App auf Ihr Tablet oder Smartphone herunter, um Ihrem Baby zuzuhören, wenn Sie in einem anderen Zimmer oder im Garten beschäftigt sind. So haben Sie mehr Zeit für den Haushalt, für Gartenarbeit und zum Entspannen. Sie merken sofort, wenn Ihr Baby Sie braucht. WeMo Baby kann mit verschiedenen Mobilgeräten gleichzeitig genutzt werden. So können mehrere Leute gleichzeitig zuhören.

WeMo Baby Product Shot

Sie brauchen kein schweres Babyphone mit sich herumzutragen; Sie können über Ihr Mobilgerät erfahren, wie es Ihrem Baby geht.

WeMo Baby Product Shot

Zu Ihrer eigenen Beruhigung können Sie Ihr Baby auf mehreren Mobilgeräten hören.

WeMo Baby Product Shot

Stellt eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Router her und ermöglicht eine klare Audiowiedergabe auf Ihrem iPad, iPhone, oder iPod touch.

WeMo Baby Product Shot

Stellen Sie das Babyphone im Kinderzimmer auf, laden Sie die App herunter und stellen Sie eine Verbindung mit Ihrem WLAN her.

Macht Ihr iPad, Ihr iPhone oder Ihren iPod touch zum tragbaren Babyphone

WeMo Baby macht ein tragbares Babyphone aus Ihrem iOS-Mobilgerät. So brauchen Sie kein zusätzliches Gerät bei sich zu haben. Das Babyphone überträgt Geräusche aus dem Kinderzimmer einwandfrei auf Ihr iPad, iPhone oder Ihren iPod touch. So können Sie auch auf Ihr Baby aufpassen, wenn Sie in der Küche, im Garten oder woanders sind.

Dank WeMo Baby wissen Sie, wenn Ihr Baby schläft. So können Sie Ihre Freizeit produktiver nutzen. Sie können sich auf Ihren Haushalt konzentrieren, sich mit Bekannten treffen oder sich einfach nur entspannen, wenn Ihr Baby schläft.

Hören Sie Ihr Baby überall dort, wo Sie eine WLAN- oder 3G-Verbindung haben

Anders als bei herkömmlichen Babyphonen ist die Reichweite von WeMo Baby nicht begrenzt. Da das Gerät mit mobilen Datennetzwerken funktioniert, haben Sie überall eine Verbindung, wo Ihnen Datendienste für Ihr Mobilgerät oder eine WLAN-Verbindung zur Verfügung stehen. Egal, ob Sie abends ausgehen oder auf Geschäftsreise sind: Sie können sich mit Ihrem Tablet oder Smartphone informieren, wie es Ihrem Baby geht.

Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass Unbefugte Zugriff auf WeMo Baby bekommen, da der Klang so verschlüsselt ist, dass er nicht auf Mobilgeräten von Unbefugten empfangen werden kann. Fremde können also nicht abhören, was in Ihrem Kinderzimmer passiert.

Gleichzeitig mehrere Mobilgeräte zum Aufpassen nutzen

WeMo Baby kann mit mehreren iOS-Geräten gleichzeitig genutzt werden. So können mehrere Familienmitglieder oder Babysitter zur selben Zeit auf das Baby aufpassen. Hören Sie über das iPad im Wohnzimmer, was im Kinderzimmer passiert, während Ihr Partner vom Garten aus mit dem iPhone zuhört.

Schnelle, einfache Einrichtung

WeMo Baby lässt sich ganz einfach installieren. Sie brauchen das Babyphone nur im Kinderzimmer aufzustellen, die App auf Ihr iOS-Mobilgerät herunterzuladen und eine Verbindung mit Ihrem WLAN herzustellen.

Kostenlose App, um Geräusche des Babys zu hören

WeMo Baby funktioniert mit der kostenlosen WeMo Baby App, die Sie herunterladen können, um nützliche Informationen zum Befinden Ihres Babys zu erhalten.

Mit einem optionalen Upgrade von Evoz können Sie per SMS oder E-Mail informiert werden, wenn Ihr Baby weint. Das Upgrade bietet Ihnen auch nützliche Informationen, da das Schlaf- und Weinverhalten Ihres Kindes analysiert werden kann, sodass Sie die Schlafzeiten Ihres Babys daran anpassen können.


Informationen zur Garantie und Kompatibilität

WeMo Baby ist kompatibel mit iOS-Mobilgeräten, iPod touch, iPhone und iPad (iOS v5.0 oder höher). Für das Produkt wird eine begrenzte Herstellergarantie von zwei Jahren gewährt.

Verpackungsinhalt

WeMo Babyphone und Netzteil.

Features
Kostenlose WeMo Baby App
Features
Von überall aus aufpassen
Features
Klarer und zuverlässiger digitaler Klang
Features
Zugriff von mehreren Geräten aus


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Die Installation ist furchtbar, erst muss man in den Einstellungen das WLAN wechseln, dann muß der Baby Monitor-Upgedatet werden und dann muss er noch neu installiert werden. Alles in allem waren dafür 30min nötig.

Die App dagegen ist das allerletzte. Auf der Schachtel wird extra angegeben iPhone, iPod Touch und iPad. Dann bekommt man eine App in mieser iPhone Auflösung, die auf dem iPad bis zur Schmerzgrenze gezoomt wird, toll. Aber was wirklich nervt ist die Funktionalität, man kann mit der App zwar den Geräuschpegel sehen, und auch in den Raum hören, aber alles nur während die App aktiv und das iPad nicht gesperrt ist. Dadurch ist sie völlig unbrauchbar, ich möchte einfach eine Benachrichtigung haben wenn sich im Kinderzimmer was tut, und nicht ständig das iPad beobachten müssen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der WeMo Baby Monitor war sicherlich eine tolle Idee wurde aber leider fatal technisch umgesetzt.

Warum?

1. das iPhone / iPad / etc. darf nicht in den Standby-Modus gehen, d.h. das Display muss auf Dauerbetrieb gestellt werden
2. die App auf dem Gerät muss im Vordergrund laufen

ansonsten verliert es die Verbindung.

Doch auch wenn man diese Punkte beachtet, verliert der Monitor regelmäßig die Verbindung zum Handy und zwar völlig ohne Warnung! Es ist schon des öfteren vorgekommen, dass ich aus unserem Heimkino kam und meine beiden Kinder schreiend im Kinderzimmer vorgefunden habe, weil die Verbindung ohne Warnung unterbrochen wurde oder die App abgestürzt war. Was für eine Katastrophe!

Positiv ist sicherlich das schicke Design des Geräts sowie die Idee, ein Babyphone über WLAN und 3G. Doch was hilft mir das, wenn ich mich nicht auf das Babyphone verlassen kann?!

Somit stelle ich Belkin die Frage: Warum hört Ihr nicht auf Eure Kunden, die diese Funktionsmängel schon seit vielen Monaten und sogar Jahren beklagen? Mit entsprechenden Firmware- und App-Updates könnten Ihr das Problem doch beheben.

Aufgrund dieser Ignoranz der Firma Belkin wird von dieser Marke nichts mehr gekauft und es gibt nur einen (grosszügigen) Stern für dieses Gerät.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ein Gerät, das das iPhone in ein mobiles Babyphone verwandelt? Das hört sich doch nach einer innovativen Idee an!
Freudig packte das Belkin WeMo au seiner stylischen, grün-weißen Verpackung und wunderte mich erst, wie klein das Gerät ist. Klein, aber dennoch schlicht und schick. Gerade, dass hier auf pastellige Babyfarben verzichtet worden ist, gefällt mir sehr gut. Eine ausführliche Anleitung sucht man im Karton allerdings vergebens: Kleine Piktogramme im Deckel der Verpackung erläutern in 4 Schritten wie das Babyphone in Betrieb genommen werden kann.

Wenn das doch so einfach wäre… Die Ernüchterung kam schnell.

Eigentlich soll man nur die kostenlose App aus dem Appstore herunterladen, dann das Gerät mit Strom versorgen, was dank mitgelieferten Netzteil auch kein Problem ist. Aber dann kommt die Feinarbeit: Das iPhone wird vom hauseigenen WLAN getrennt und mit dem des Belkin WeMo verbunden. So sollte es zumindest sein… Wenn die App nicht ständig abgestürzt wäre und ich nach einiger Zeit keine Lust mehr hatte, mich damit auseinanderzusetzen. Frustriert packte ich alles wieder ein.

Jetzt, nach einigen Wochen, wagte ich einen Neustart. Das Besuchskind kündigte sich an und ich hatte schließlich laut versprochen, dass ein Babyphone im Haus sei und es deshalb nicht mitgebracht werden musste.

Also nochmal von vorn!

Inzwischen hatte die App ein Update bekommen und auch dem Gerät selber wurde ein Firmware Update gegönnt, das ich via App und WLAN aufspielen konnte. Hier tut sich also noch was! Plötzlich klappte die Einrichtung einwandfrei und relativ zügig hatten sich iPhone und Belkin WeMo gefunden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
"Dieses Babyphone ist von der Verarbeitung super, lässt sich auch relativ einfach mit dem Home-Netzwerk verbinden. Meiner Meinung nach ist das Gerät, wenn man keine weiteren Kosten möchte völlig unbrauchbar. Um das Gerät zu benutzen muss die App dauerhaft geöffnet bleiben und man kann das Handy in der Zeit nicht weiter benutzen. Für eine Cry Benachrichtigung muss man ca. 44€ im Jahr bezahlen."
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe vorherige Kommentare - positive wie auch negative - gelesen und im Anschluss für mich selbst entschieden: Das probiere ich aus - das wird schon klappen. Ich habe zudem noch einen recht technisch versierten Mann im Haus, der bei derartigen Problemen mal drauf gucken könnte. Also bestellt, ausgepackt, und angestöpselt.
Da ich allen Lesenden die Zeit, die ich bereits damit verbracht hab, ersparen will, hier die Auflösung: Pustekuchen. Hat nicht geklappt.

Ich habe insgesamt 2 Tage lang versucht - gemeinsam mit meinem Mann und einen wirklich netten Kundenberater von Belkin - das Ding in Gang zu kriegen, leider erfolglos. Das Fazit des Mitarbeiters von technischen Dienst der Kundenbetreuung (er hat sich wirklich Mühe gegeben) war, dass das Gerät "scheinbar nicht so funktioniere wie es soll und daher wohl defekt" sei. Nun ja, wie auch immer.
Summierend mit den anderen Kommentaren ist meine. Schlussfolgerung: gute Idee, aber scheinbar hat das Gerät (nicht das eine, sondern prinzipiell) seine Schwächen.

Wer es riskieren will, soll es tun. Scheinbar gibt es auch eine gewisse Erfolgsquote. Ich gehörte nur leider nicht dazu.
Dafür war die Rücksendung letztendlich problemlos. Und ich wieder eine Erfahrung reicher.
2 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden