Facebook Twitter Pinterest
Belief ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Belief

4.3 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,36 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 20. April 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 17,36
EUR 7,41
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
23 neu ab EUR 7,41

Hinweise und Aktionen


Dare-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Belief
  • +
  • Beneath the Shining Water
  • +
  • Arc of the Dawn
Gesamtpreis: EUR 51,33
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (20. April 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Yesterrock (Membran)
  • ASIN: B00005NPKU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 72.624 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Silent Thunder
  2. Dreams On Fire
  3. White Horses
  4. Belief
  5. Run Wild Run Free
  6. We Were Friends
  7. Falling
  8. Where Will You Run To
  9. Take Me Away
  10. Promised Land
  11. Phoenix


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Wer die modernere Variante der melancholisch eingefärbten Dublin Rock Musik mag liegt bei DARE absolut richtig.
"Belief" macht deutlich wie der Glaube die Hoffnung unterstützt. Der Sänger Warren Wharton (ex-Keyboarder von Thinn Lizzy) und seiner ständig im Line up wechselnde Band, gehören seit Jahren zu den "Besten" was diese Musik zu bieten hat.
Belief, ist ihr viertes Album und erschien 2001 zum ersten mal. Wahrscheinlich nach einer Krise der ersten Band Formation.
Wer es etwas rockiger mag sollte lieber das 2004 Album "Beneath The Shining Water" dazu kaufen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Seit der ersten Veröffentlichung "Out of the Silence" bin ich ein grosser Fan von Dare - der besten Melodic-Rock-Band. Auch "Belief" kann an die Klasse der drei Vorgänger nahtlos anknüpfen. Zwar ist die Musik etwas ruhiger geworden, wird aber zu keiner Zeit langweilig. Die elf Songs erzeugen eine unbeschreibliche Atmosphäre. Die keltischen Einflüsse tragen einen wesentliche Teil dazu bei. Darren Wharton's Stimme kommt hervorragend zur Geltung und er zeigt erneut, daß er ein absoluter Ausnahme-Sänger ist. Ich verzichte auf Einzelkritik, da kein einziger Schwachpunkt auf der CD zu finden ist. Schade nur, das Amazon keine Songs zum Probehören online hat. Vielleicht ändert sich das ja noch.
Mein persönlicher Anwärter auf den Titel "Album des Jahres" - unbedingt kaufen!!!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Musik ist eine Frage des Geschmacks. Aufgrund dessen sollte man jede Rezension als subjektiv betrachten. Mit diesem Album änderte sich der Stil von DARE etwas. Die Musik ist atmosphärischer und geht etwas weg vom härteren Sound. Bandleader DARREN WHARTON sagte damals, dass dies ein Album sei, dass er seit Jahren machen wollte. "Ein mutiges Album", wie er meinte. Das stimmt wohl, denn man braucht schon Mut und eigene Überzeugung, etwas zu machen, das ein wenig anders ist, als bisher, und dann darauf zu hoffen, dass es den Hörer/die Fans genauso positiv bewegt wie den Musiker/Songwriter. DARE haben ihren Sound vielleicht auch verändert, um eine neue Zuhörerschaft zu erreichen. Allerdings haben sie auch genug von ihrem typischen Sound beibehalten, um die alten Fans glücklich machen zu können. Das Album nimmt stellenweise (Silent Thunder, We Were Friends) musikalische Einflüsse des Celtic Folk (Tin Whistle und Bagpipes sind da zu hören) auf, was nicht unbedingt verwundert bei DARREN WHARTONS walisischer Herkunft, und dem Album m.E. eine sehr besondere Note gibt (kommt im Melodic Rock/AOR-Bereich eher weniger vor). Insgesamt wirken die Songs eindrücklich, bewegend, sanft und z.T. nachdenklich. Vergleiche mit PINK FLOYD, die stellenweise gezogen werden, kann ich nicht nachvollziehen. Wenn höchstens, aber auch nur in geringem Maße, ansatzweise zu den Songs "Learning To Fly" und "On The Turning Away" vom Album A MOMENTARY LAPSE OF REASON. Vergleiche, die sich mir aufdrängen wären eher beim ein oder anderen Song (z.B. Dreams Of Fire, White Horse, Promised Land) RUNRIG oder wie bei "Where Will You Run To" TOTO. Unbestritten bleibt DARREN WHARTONS leidenschaftliche, eindrückliche Stimme.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 5. November 2001
Format: Audio CD
Ein Album wie es besser, perfekter und schöner nicht sein kann. Von der ersten bis - leider irgendwann auch letzten - Melodie ein Genuß auf höchstem Niveau. Und auch nach dem soundsovielten Repeat-Durchgang (am besten mit Kopfhörer) entdeckt man noch irgendwo im Hintergrund eine weitere Note, ein neues Instrument oder eine weitere Melodie, die nach kurzer Gänsehaut einem ein breites glückliches und verträumtes Grinsen entlocken und man sich langsam in die walisische Heimat von "Dare" versinken läßt...
Danke "Dare" !!!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich will eines vorweg schicken damit meine geradezu vernichtende Kritik nicht falsch verstanden wird: Als bestes Dare Album sehe ich "Blood From Stone" an, das es im freien Handel leider gar nicht mehr gibt. Glücklicherweise habe ich diese CD als Fan der ersten Stunde noch ergattern können. Aber nun von Anfang an: Nach "Out Of The Silence", eben besagtem "Blood From Stone" und dem zwar schon ein klein wenig abfallenden aber immer noch gigantisch guten "Calm Before The Storm" kann ich mit "Belief" gleich gar nichts mehr anfangen. Irgendwie erinnert mich dieses Album mehr an schottische Hochlandmusik oder Irish Folk als an Songs der Rockband Dare. Wem diese Stilrichtung gefällt, der findet bestimmt auch an diesem Album Gefallen. Für mich, der Dare gerne so hört wie sie früher waren, ist Belief aber ein glatter Reinfall! Mit viel Augenzudrücken gebe ich noch 2 Sterne für den Silberling weil mich die eingängige Stimme von Darren Wharton nach wie vor sehr beeindruckt. Trotzdem macht sich auf dieser Scheibe erstmals der Ausstieg von Ausnahmegitarrist Vinny Burns einfach zu stark bemerkbar. Aber wie gesagt, mein Lieblingsalbum dieser Combo ist ja auch "Blood From Stone", welches ziemlich tough eingespielt wurde!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren