Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,49
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Beichte eines Verführers (MIRA Erotik) von [Hart, Megan]
Anzeige für Kindle-App

Beichte eines Verführers (MIRA Erotik) Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,49

Länge: 416 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Winterzeit ist Lesezeit: 60 ausgewählte eBooks mindestens 50% günstiger
Winterzeit ist Lesezeit
80 ausgewählte Top-eBooks mindestens 50% günstiger. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Joe ist attraktiv, charmant - und allem Anschein nach fantastisch im Bett! Jeden ersten Freitag im Monat trifft Sadie sich mit ihm während der Mittagpause auf einer Parkbank. Diese Rendezvous sind für sie der Höhepunkt des Monats, den sie erregt herbeisehnt. Denn niemand kann so prickelnd wie Joe von seinen erotischen Abenteuern erzählen: Von Honeys frivoler Verführung, wildem Sex mit Sassy, heißen Spielen mit Kitten, Barbie und Candy ... Wie gern wäre Sadie selbst die Heldin in Joes nächster Geschichte ...

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Megan Hart schreibt seit ihrer Kindheit. Doch zum Beruf machte sie ihr Hobby erst nach der Geburt ihrer Tochter. Sie verfasste mehrere Kurzgeschichten, ehe sie sich an ihren ersten Roman wagte. Mittlerweile hat sie zahlreiche Bücher in den verschiedensten Genres veröffentlicht: Romance, Science-Fiction, Fantasy und natürlich Erotik. Megan Hart hegt einen großen Traum: Sie würde gern all ihre Romane verfilmen: mit ihr selbst in der weiblichen Hauptrolle und in der männlichen Keanu Reeves.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1043 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1 (1. Mai 2008)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004UMNUK6
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #71.322 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Jilly am 2. Mai 2008
Format: Taschenbuch
Megan Hart schreibt Erotik- Romane die einfach unter die Haut gehen, nicht nur weil die Erotik- Szenen so heiss sind (was sie definitiv sind)sondern weil die Gefühle des Lesers so unglaublich intensiv angesprochen werden. Ich weiss dass das ziemlich geschwollen klingt, ist aber nun mal so. Megan Hart schreibt Romane, die einfach das Gefühlszentrum treffen, und nicht nur die Erotik- Abteilung.

Jeder weiss warum man Erotika liest, sie regt an, prickelt und macht einfach ein gutes Gefühl. Kein lang anhaltendes, aber während man liest wird man "stimuliert". Ich hätte nie gedacht, dass ich mal einen Erotik- Roman lese, weil er mich anrührt und auch betroffen macht. Aber Megan Hart schafft das und was sie schreibt hält auch lange an, nicht unbedingt die Erotik, aber auf der Gefühlsbasis.

Mein endgültiges Fazit: Megan Hart schreibt Romane, die definitiv prickeln, aber auch das Herz berühren. (Klingt sehr gefühlsduselig, aber es stimmt)

P.S. Die Leser und Fans von "Dirty" (Megan Hart), kommen ebenfalls voll auf ihre Kosten, denn so nebenbei erfährt man, wie es bei Elle und Dan weitergeht. Denn Sadie, die Hauptperson dieses Romans, ist die Therapeutin von Elle ...
1 Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Klappentext:
Diesen Monat heiße ich Mary. Ich habe jeden Monat einen anderen Namen ... Honey, Amy, Sassy ... Manchmal fragt Joe noch nicht einmal danach. Aber eins versäumt er nie: mich zu erregen - mit seinem Körper, seinem Mund, seinen Berührungen - ganz egal, wie ich heiße oder wo er mich aufgerissen hat. Der Sex mit ihm ist immer wunderbar. Ich verzehre mich nach ihm in den langen Wochen bis zu unserem nächsten Wiedersehen.

Mein richtiger Name ist Sadie. Einmal im Monat treffe ich Joe in der Mittagspause, und dann erzählt er mir von seinem letzten One-Night-Stand. Was Joe nicht weiß: In meiner Fantasie bin ich die Heldin jedes erotischen Abenteuers, das er mir anvertraut. Ich weiß, dass mein Ehemann es nicht verstehen würde. Aber ich kann nicht anders.

Meine Meinung:
Dies ist nun das zweite Buch das von der Autorin in Deutschland veröffentlich wurde. Wie gewohnt hat MIRA das Buch mit einem schicken Schutzumschlag ausgestattet und ein schönes Layout, das zum Buch passt, entwickelt.

Die Inhaltszusammenfassungen klingen recht leicht und salopp, weswegen ich keine großen Voraussetzungen an das Buch stellte. Vorallem da mir Erotikbücher mit Handlung bisher nur selten untergekommen sind, doch dieses Buch beweist, auch sowas ist möglich.
Um das zu zeigen, präzissiere ich die nochmal etwas.

Sadie lernte ihren Mann während ihres ersten Collegejahres kennen und verliebte sich gleich ihn. Glücklich wie sie sind, heiraten sie bald und während Sadie ihr Studium zur Psychiaterin fortsetzt, feiert ihr Mann Adam Erfolge als Autor. Doch dann passiert es. Bei einem schrecklichen Sportunfall ist Adam vom Hals abwärts gelähmt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe erotische Literatur erst seit Kurzem für mich entdeckt und seitdem verschlinge ich alles was mir zwischen die Finger kommt, aber das ist mit Abstand das beste Buch aus dieser Kategorie, das ich seitdem gelesen habe!

Hocherotisch, prickelnd, sexy, emotional! Einfach toll!

Es handelt sich hierbei nicht einfach nur um einen abgestumpften Sex-Schinken, in dem es hintereinander zur Sache geht und einem irgendwann absolut die Laune vergeht.
IM GEGENTEIL: Hier ist die Erotik eingebettet in eine wundervolle Geschichte, die man einfach lesen muss. Es hat mich die pure Lust beim Lesen durchströmt und ich habe sogar geweint.
Ab Mitte des Buches konnte ich es nicht einmal mehr aus der Hand legen, weil ich wissen wollte wie es ausgeht und weil ich nach den geschichtlichen Abhandlungen auch immer in voller Erwartung für die nächste Erotische Story von Joe war.

Also wer auf erotische Literatur steht, sollte sich dieses Buch nicht durch die Lappen gehen lassen. Schade, dass bis dato nur 2 Bücher von Megan Hart in Deutschland erschienen sind.
Ich freue mich auf das nächste Buch von Ihr!

Bis dahin meine Empfehlung: KAUFEN! bzw. LESEN!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Megan Harts Buch "Beichte eines Verführers" ist mal ein vollkommen anderer erotischer Roman. Die Autorin greift tief in die Psyche ihrer Protagonisten ein und beschreibt sehr einfühlsam ihr Innenleben. Deswegen brauchte ich auch sehr oft ein Taschentuch, denn die Passagen mit Sadie und ihrem gelähmten Mann Adam gehen sehr ans Herz.
Sadies innere Zerrissenheit ist gut nachvollziehbar und der Leser versteht, warum sie sich zu Joe hingezogen fühlt, obwohl sie ihren Mann Adam über alles liebt. Joe erzählt ihr einmal im Monat von seinen erotischen Eskapaden, während sich Sadie immer vorstellt, sie wäre die Frau aus seinen Geschichten.
Am Ende musste ich noch mal viele Tränen vergießen, doch als Belohnung kommt hier eine heiße Sexszene. Überhaupt kommen die erotischen Passagen nicht zu kurz, doch die Story an sich stielt der Erotik echt die Show.
Klasse Buch!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover

Ähnliche Artikel finden