Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Behaving Badly - Brav sein war gestern 2013 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99¤ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99¤).

Behaving Badly: Brav sein war gestern sofort ab EUR 2,99 im Einzelabruf bei Amazon Video ansehen.

LOVEFiLM DVD Verleih
Trailer ansehen

Teenager Rick träumt von einem Date mit Beauty Queen Nina, doch fürs erste sorgen seine kaputte Familie, die Umstände, und ein paar gänzlich unerwartete turbulente Verwicklungen dafür, dass er von diesem Ziel weiter entfernt ist denn je. Die Mutter säuft, der Vater ist weggelaufen, und die Schwester strippt im Gangsterclub. Damit kann Rick leben, gut sogar, denn Schwesterchens Kolleginnen sind nett zu ihm. Ninas Schlägerfreund allerdings ist ein Problem. Und auch die Mutter des besten Freundes, die ihn gerade entjungfert hat.

Darsteller:
Elisabeth Shue, Mary-Louise Parker
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 33 Minuten
Darsteller Nat Wolff, Elisabeth Shue, Dylan McDermott, Selena Gomez, Mary-Louise Parker
Regisseur Tim Garrick
Genres International
Studio KSM
Veröffentlichungsdatum 23. Juni 2014
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel Behaving Badly
Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 33 Minuten
Darsteller Elisabeth Shue, Mary-Louise Parker, Selena Gomez, Nat Wolff, Dylan McDermott
Regisseur Tim Garrick
Genres International
Studio KSM
Veröffentlichungsdatum 23. Juni 2014
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel Behaving Badly

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Habe diesem Film keine Chance gegeben und ihn im Plastikmüll entsorgt.

Schade, dass sich einigermassen gute Schauspielerinnen nicht zu schade sind, bei jedem trash aus Hollywood mitzumachen!

Ich höre nie mehr auf positives feedback aus der Amazon-Ecke. Ich weiß, dass hier wenig negatives feedback veröffentlicht wird, denn schließlich soll der Umsatz ja stimmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
***Ich bin eine kleine Spoilerwarnung***
Gekauft habe ich diesen Film nur weil ich Selena Gomez so mag. Ihre Serie >Die Zauberer vom Waverley Place< war ein großer Erfolg. Ein Erfolg der sich leider nicht auf die große Leinwand übertragen konnte. Filme wie >Schwesterherzen – Ramonas wilde Welt< und >Plötzlich Star< waren zuckersüß und Selena war einfach zauberhaft, aber leider nicht sehr erfolgreich. Dann versuchte sie, ähnlich wie Vanessa Hudgens und Miley Cyrus, ihr Disneyimage loszuwerden. Wobei weder Selena, noch Vanessa so weit gingen wie Miley. Während Miley nackig auf 'ner Kugel ritt, drehten Selena und Vanessa >Spring Breakers< einen Film indem es nur um Sex und Gewalt ging. Das Disneyimage haben unsere drei Mädchen damit zerstört, aber auch einen Teil ihres guten Rufes. Und was ist mit >Behaving Badly–Brav sein war gestern<. Leider muss man sagen das sich Selena Gomez in der Auswahl ihrer Rollen nicht verbessert hat. >Behaving Badly–Brav sein war gestern< ist eine Teenykomödie wie sie wohl kaum schlechter sein könnte.
>>>Rick Stevens ist der typische Looser. Eine Jungfrau wie sie(er) im Buche steht. Er arbeitet für einen zwielichtigen Barbesitzer und hat dort Kontakt mit vielen schönen und leicht bekleideten Damen. Wenn eine dieser Damen ihm mal die Freuden der oralen Genüsse näher bringen möchte, feuert seine Rakete zu früh ab. Dafür tut er es dann mit der Mutter seines besten Freundes. Den Fesseln der Jungfräulichkeit entledigt stellt er sich ein viel höheres Ziel. Denn sein größter Traum ist es das schönste Mädchen der Schule, Nina Pennington in die Waagerechte zu bringen. Doch alles was er versucht endet im Chaos.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Film steht in der Tradition von Filmen wie American Pie, setzt mit seinem schwarzen Humor aber zum Glück eigene Akzente. Ich hab mich sehr amüsiert, besonders über Elizabeth Shue als durchgeknallte MILF ist. Mary-Louise Parker spielt eine coole Dreifachrolle (hab ich erst im Abspann bemerkt :-). Tendenziell eher für jüngere Zielgruppen gemacht
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Nettes Teenie-Verwirrspiel um sämtliche Problemchen, die man in diesem Alter so hat: erste Liebe, Freunde, Eltern. Definitiv geeignet für einen lustigen, kurzweiligen Fernsehabend.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Sehr lustiger Teeniefilm, der auch eine gute Story hat. Die Schauspieler spielen sehr gut, und es ist eigentlich nie richtig langweilig.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Diese Komödie hat mir einfach richtig Spaß gemacht - und den Akteuren scheinbar auch. Man merkt ihnen die Spielfreude total an - denn alle benehmen sich wirklich schlecht. Und das zur besten Unterhaltung des Zuschauers. Hauptdarsteller Nat Wolff ("Das Schicksal ist ein mieser Verräter") ist eine absolute Entdeckung. Und Elisabeth Shue ist einfach klasse als nymphomane Mutter.

Nicht ganz so gelungen ist die deutsche Fassung - im Original ist der Film einfach lustiger. Ich bewerte hier den Film und der bekommt von mir die volle Punktzahl! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden