Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Befreiung zur Lust: Frauen und ihre sexuellen Phantasien Taschenbuch – 1. August 1993

4.3 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 32,29
7 gebraucht ab EUR 32,29

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die "Feministin der ersten Stunde"Nancy Friday erzielte mit ihren Büchern "Wie meine Mutter", "Die sexuellen Phantasien von Frauen" und "Befreiung zur Lust" großen internationalen Erfolg und wurde zu einer der bekanntesten Vorkämpferinnen der neuen Frauenbewegung, deren Fehlentwicklungen sie gleichwohl scharf kritisiert.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Gela am 12. Dezember 2002
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich kann nur jeder Frau und auch jedem Mann empfehlen dieses Buch zu lesen. Ich finde es sehr gut geschrieben und auch sehr erregend.
Man spürt, dass auch andere Frauen die gleichen Fantasien haben, wie man selbst. Und dass diese Fantasien ganz normal sind.
So bekommt man einfach eine ganz selbstverständliche Einstellung zu den eigenen Fantasien.
Echt ganz toll.
Kann ich wirklich nur empfehlen, bin total begeistert.
Kommentar 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Sehr lange stand dieses Buch auf meiner Wunschliste. Heute bin ich der Meinung, ich hätte es mir schon viel früher kaufen sollen. Und ich kann nur jedem empfehlen, egal ab männlich oder weiblich, es sich zu kaufen.

Es ist erregend, manchmal schockierend, aber auf jeden Fall faszinierend. Es geht um die Fantasien der Frauen. Viele Männer werden sich wundern, welche Fantasien in den Frauen schlummern. Jeder hat sie, doch wer traut sich, diese auszusprechen? In diesem Buch haben es viele Frauen im Schutz der Anonymität getan.

Wollen Sie mehr über das andere Geschlecht wissen? Hier erfahren Sie eine ganze Menge! Auch, wieso manche Personen so und nicht anders reagieren, oder welche Bedürfnisse sie haben und wie sie sich beim Geschlechtsverkehr verhalten und warum. Vieles (oder alles?) liegt nämlich in unserer Kindheit begründet.

Viele Frauen unterschiedlichen Alters erzählen hier freimütig ihre geheimsten erotischen Fantasien, egal ob sie sich nach einem Mann sehnen oder warum sie lesbische Neigungen haben und nur bei einer Frau zum Orgasmus kommen. Wir Männer können anhand dieses Buches sehr viel lernen.

Wollen Sie eine glückliche Beziehung pflegen oder Ihr eingeschlafenes Sexualleben wieder aufleben lassen, gönnen Sie sich und Ihrer Partnerin dieses Buch. Denn mal ehrlich; wir haben doch alle unsere schmutzigen Fantasien! Deshalb sollten wir unsere Frauen dazu ermutigen, mit ihnen ihre und unsere eigenen Fantasien auszuleben. Es lohnt sich. Ich weiß es! Nehmen Sie sich den Mut und lesen Sie dieses Buch gemeinsam mit ihrem Partner oder Partnerin oder auch alleine. Es ist auf jeden Fall sehr anregend.
Kommentar 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
ein supertolles buch, endlich sehe ich geschrieben was ich schon lange wusste und erlebte.. endlich ohne Tabus, ohne verqueres Getue..wie schön und direkt sinnlichkeit und sexuelles erleben ohne Tabus ist..besonders gut es gibt keine Bewertung , sondern immer steht zu jedem Kapitel eine sehr gute Analyse und Erläuterung wie sie zu diesen Thema gefunden hat.
Erotisch und wunderbar die Phantasien, wir Frauen sind da so wunderbar erfindungsreich...und stehen zu unseren sex. Erlebnissen und Gefühlen( manchmal phantasie oder real erlebt)
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 11. November 2002
Format: Taschenbuch
Es ist das erste Mal, dass ich mir so ein Buch gekauft habe und ich bin mit viel Skepsis an das Buch herangegangen. Ich konnte es jedoch nach wenigen Seiten nicht mehr aus der Hand legen und habe mit viel Interesse weitergelesen. Die Erzählungen der Frauen zeigen, dass sich Frauen Ihrer sexuellen Phantasien nicht schämen müssen und dass man damit nicht allein ist (auch wenn ich nicht alle Phantasien gut finde). Ebenso haben sie mir gezeigt, dass man dieses Thema selbst viel offener angehen muss und das sich "Frau" nicht zu verstecken braucht.
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von mkcu am 20. Oktober 2006
Format: Taschenbuch
Es war das erste Mal, dass ich so ein Buch für mich gekauft habe und ich war sehr neugierig. Es tut wirklich gut zu erfahren, dass man nicht so unnormal ist, wie man geglaubt hat. Hatte aufgrund des Buches sehr interessante Gespräche mit einer Freundin und meinem Partner (über den Inhalt!!!!). Kann mir aber auch vorstellen, dass mancher Leser auch schockiert und angewidert sein kann. Am besten selbst ausprobieren. Viel Spaß!
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist durchaus interessant, denn ich war überrascht, daß einerseits Frauen derartige Phantasien entwickeln können, wenn sie andererseits im Bett absolut passiv bleiben. Laut der Autorin liegt es daran, daß sie dazu erzogen wurden. Dies mag ja vielleicht in die Nachkriegsjahre passen, aber die heutigen Generationen haben mit Sicherheit mehr sexuelle Freiheit und offene Gespräche mit den Eltern als damals. Hat sich deshalb aber wirklich was geändert?

Der Inhalt ist zudem sehr Amerikanisch angehaucht. Meist handelt es sich um Frauen aus den USA, deren Lebensumstände entsprechend sind und meiner Meinung nach, für die europäische Frau nicht unbedingt Typisch.

Immer wieder kam mir beim Lesen der Gedanke, warum sprechen diese unzufriedenen Frauen nicht einfach mal mit Ihren ahnungslosen Männern, anstatt sich in einem Brief an die Autorin zu wenden und ihre Phantasien niederzuschreiben. Oft wurde der Satz verwendet Ich liebe meinen Mann und er ist ein guter und verständnisvoller Partner." Wenn er so ein verständnisvoller Partner ist, dann wäre es doch kein Problem, diesem einfach mal seine Wünsche zu kommunizieren, anstatt sich in Phantasien zu flüchten, um der Eintönigkeit des ehelichen Sexlebens zu entkommen.

Ansonsten ist es interessant, zu lesen, was sich Frauen so alles ausdenken und da stehen sie uns Männern in nichts nach. Warum auch?
2 Kommentare 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen