Facebook Twitter Pinterest
EUR 23,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von Medienvertrieb & Verlag
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: classicscddvd-L&P Classics Berlin
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Beethoven Missa Solemnis Doppel-CD

2 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
2 von 5 Sternen 1 Kundenrezension auf Amazon.com

Preis: EUR 23,99
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 26. März 1998
"Bitte wiederholen"
EUR 23,99
EUR 20,00 EUR 9,99
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Medienvertrieb & Verlag. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 20,00 3 gebraucht ab EUR 9,99

Hinweise und Aktionen

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Kundenrezensionen auf Amazon.de
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 2.0 von 5 Sternen 1 Rezension
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Avoid this one due to totally unacceptable recorded sound 24. Juli 2014
Von I. Martinez-Ybor - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
This is a lousy recording of what probably was a fine performance. Giulini was a marvelous conductor and his later commercial recording of the Missa Solemnis shows his winning ways with this great score. However this recording, probably the hook to buy the album, is technically a total disaster and should be avoided. St. Paul's Cathedral's acoustics where the live performance was recorded, proved to be a venue which totally defeated the BBC engineers. Note that other recordings have emerged from the facility unscathed and are quite estimable. Not this one. The reverberation (and how it was miked) renders every bar a total muddle. Sections of the orchestra become globs of undefined sound. All of this is made worse by Giulini's then conventional use of large forces. It is a shame, for earlyish Giulini is always a treasure to hear. But this performance is a sonic blur. Probably sitting in the nave at the actual performance it may have sounded clearer than what we get to hear in this unfortunate disc. I gave it two stars because the Schubert "filler", recorded in a theatre in Scotland, is quite good and benefits from decent recorded sound. Note that the Symphony #4 is Schubert's not Beethoven's; Amazon should correct the title entry as it makes it seem both works were Beethoven's.
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.