Facebook Twitter Pinterest
EUR 35,38 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von London Lane Company

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 2,95 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Been Here and Gone

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 35,38
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 27. Oktober 2003
EUR 35,38
EUR 35,38 EUR 4,79
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch London Lane Company. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 35,38 10 gebraucht ab EUR 4,79

Thalia Zedek-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (27. Oktober 2003)
  • Erscheinungsdatum: 8. Januar 2004
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Matador/Be (Connected)
  • ASIN: B00005M0CE
  • Weitere Ausgaben: Audio CD |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 498.459 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Excommunications (Everybody knows)
  2. Back to school
  3. Strong
  4. Temporary guest
  5. Treacherous thing
  6. Dance me to the end of love
  7. 1926
  8. Desanctified (Full Circle)
  9. Somebody else
  10. 10th lament
  11. Manha de carnaval

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

.Label: Matador/Beggars Group.Published: 2004

Amazon.de

Eine der griechischen Musen war Thalia, die Schutzgöttin der Dichtung. Die amerikanische Sängerin Thalia Zedek brauchte lange Zeit selber Schutz, um die Abhängigkeit zum Heroin zu überwinden und das riesige Talent als Sängerin nicht zu vergeuden. Zedek, mittlerweile eine Veteranin des Underground, zog in den 70ern von Washington D.C. nach Boston, schloss sich der Band White Women an, gründete danach Dangerous Birds und darauf Uzi. Doch erst der Wechsel nach New York und zu Live Skull machten Thalia Zedek bekannt. 1989 habe ich diese Band einmal in einem kleinen Club in Hamburg live gesehen und war hingerissen von der Stärke dieser Frau. Mit ihrem Freund Chris Brokaw (Ex-Codeine) gründete sie Come, eine Gruppe, deren Blues dissonant und dunkel klang. Es folgte ein Kurzaufenthalt bei den Indigo Girls und das (vorläufige?) Aus von Come. Während deren aktiven Zeit kam es zu einigen Shows, bei denen sich Zedek nur von Piano und Geige begleiten ließ, was ihre Stimme weit in den Vordergrund hob. Das Konzept der leisen Instrumente bestimmt auch Been Here And Gone. Dominiert wird das schwermütige Album vom Wechselspiel zwischen dunklem Blues und traurigem Folk, die sich Hand in Hand schleppend fortbewegen. In einer Zeit, in der wir immer schneller vorankommen und doch über immer weniger Zeit verfügen, strahlt die unendliche Langsamkeit der Instrumente auf Zedeks Solodebüt eine ganz eigenartige, nie aufreizende Atmosphäre aus. Die wird insbesondere durch Thalias Stimme, die irgendwo zwischen Nick Cave und Patti Smith liegt, verstärkt. Sogar die Leonard-Cohen-Coverversion "Dance Me To The End Of Love" meistert diese bravurös und wenn sie sich wie bei "1926" nur vom Piano begleiten lässt, wird aus Zuneigung Liebe. --Sven Niechziol

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 22. Februar 2002
Format: Audio CD
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,3 von 5 Sternen 9 Rezensionen
Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenLost on Thalia Zedek
am 26. Januar 2008 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
16 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenA shambling funeral procession. Sensual and sombre.
am 20. April 2004 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenSetting The Standard for 21st Century Blues
am 3. August 2001 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenAn Affair to Remember
am 26. Februar 2002 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?