Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Bedeutung von Gamification für eine nachhaltige Konsumentenverhaltensänderung: Discussion-Paper No. 26 Broschiert – 1. Januar 2000

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 43,09
2 gebraucht ab EUR 43,09

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Ich war von dem Schriftband zum Thema Gamification positiv überrascht!

In vielen Blogs liest man Kommentare zu aktuellen Gamification-Beispielen. Die Untersuchung der Motivationsmechanismen und hinter den Spielelementen stehenden Verhaltensregeln kommt jedoch in der aktuellen Diskussion häufig zu kurz.
Diese Lücke wird von Benzing /Beyerhaus auf kompakte Art und Weise wissenschaftlich fundiert geschlossen. Die Erläuterung der Flow Theorie gibt ein Gefühl für den Optimalzustand der Spiele und das Motivations/Auslöser/Fähigkeits -Modell beschriebt sehr anschaulich, was gegeben sein muss, damit das angestrebte Verhalten wirklich ausgelöst wird.
Hilfreich fand ich auch die Übersicht zur Klassifizierung der angestrebten Verhaltensänderung, welche erste Handlungsempfehlungen zulässt.

Nach dem Verhaltens-und Motivationstheoretischen Teil wird analysiert was uns in Spielen motiviert. Hierbei werden Spiel-Motivationsprinzipien aus McGonigals Buch mit allgemeingültigen Elementen intrinsischer Motivation gut verständlich in Zusammenhang gebracht.

Interessant war auch der Teil, in dem die Wirkung von Gamification auf die Markenwahrnehmung am Beispiel von Nike und Microsoft untersucht wurde. Eine vergleichbare Untersuchung aus Markenanalyse und Gamification habe ich noch nicht gesehen!

Trotz des guten Starts gebe ich "nur" 4 von 5 Sternen, da am Ende die Auflösung der Forschungsfragen etwas zu kurz kommt. Hierfür wäre eine ausführlichere Erläuterung hilfreich. Außerdem könnte das Paper noch umsetzungsorientierter geschrieben sein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Litschi am 4. September 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buchbhat mir beim Schreiben meiner Bachelor-Thesis sehr geholfen. Es gibt einen guten Überblick über den Themenkomplex und ist leicht verständlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden