Facebook Twitter Pinterest
Beckmann V1 Filter-Füllau... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 59,95
+ EUR 5,95 Versandkosten
Verkauft von: Ing. G. Beckmann KG
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Beckmann V1 Filter-Füllautomat grau

4.5 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen
| 5 beantwortete Fragen

Preis: EUR 59,95 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 59,95
  • filtert das Regenwasser gleich beim Sammeln
  • Filtersieb aus Edelstahl, Maschenweite 0,55 mm
  • für Fallrohre mit 70 - 100 mm Durchmesser
  • Anschlussmöglichkeit 3/4" und 1", HT DN70 und DN50
Ratgeber Gewässerung
Ratgeber Bewässerung
Sie interessieren sich für die Gartenbewässerung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktauswahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Wird oft zusammen gekauft

  • Beckmann V1 Filter-Füllautomat grau
  • +
  • tecuro Regentonnenverschraubung Faßverschraubung Messing mit 3/4" Aufnahme für Zapfhahn
  • +
  • Zapfhahn Auslaufhahn Auslaufventil Kugelauslaufventil 3/4" Wandanschluss, Griff rot, messing vernickelt
Gesamtpreis: EUR 75,49
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Modellnummer: V1
  • ASIN: B000TIQLU6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 26. Mai 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.328 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Der Filter-Füllautomat wird einfach in das Fallrohr eingebaut. Der integrierte, leicht zu reinigende Edelstahlfilter mit einer Maschenweite von 0,55 mm säubert das Wassser bevor es in das Regenfass gelangt. Mit Dreh- und Dosierungsgriff zur Steuerung der gelieferten Wassermenge und Einstellung von Sommer- und Winterbetrieb.
Hochwertige Ausführung aus dickwandigem, stabilem Kunststoff. Anschlussmöglichkeit für HT-Rohre DN70 und DN50 sowie 1-Zoll- und 3/4-Zoll-Schläuche. Automatischer Überlaufstop, wenn auf gleicher Höhe wie Oberkante Sammelbehälter. Lieferung einschließlich 3/4-Zoll Fassanschluss und 30 cm 3/4-Zoll Verbindungsschlauch zum Regenfass. Einfacher Einbau.
Höhe: 28 cm, Farbe: grau
Passend für alle Fallrohre von 70 mm bis 100 mm Ø



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Diese Trennweiche um Regenwasser aus dem Fallrohr der Regenrinne abzuleiten lässt sich

a) wegen einer sehr guten Beschreibung und den Übergangsstücken sowohl auf ein 100mm wie auch in einem 110mm Fallrohr gut einbauen. Bei mir sitzt diese Weiche am Übergang Zinkfallrohr 100mm zum Gussbodenrohr 110mm.

b) je nach Füllstand und Wetter gut von Sommerbetrieb -> Wasser wird abgeleitet auf Winterbetrieb -> Wasser verlässt das Fallrohr nicht umstellen.

c) an verschiedene Gegebenheiten anpassen. Das beiliegende Zubehör erlaubt verschiedene Anschlussmöglichkeiten. Ohne das beiliegende Zubehör kann ein handelsübliches 70mm Rohr direkt an die Ableitung angeschlossen werden. Ansonsten ist ein Schlauchstück und der zugehörige Adapter 50mm und 32mm ebenfalls beigefügt. Ich habe die Weiche direkt über ein 70mm Abwasserrohr an die Tankanlage angeschlossen.

d) sehr gut pflegen und reinigen. Der grüne Drehdeckel dient nicht nur der Einstellung Sommer- oder Winterbetrieb, sondern kann auch abgezogen werden. An diesem Deckel befindet sich die eigentliche Wasserableitung mit Sieb. So lässt sich das Sieb einfach aus dem Fallrohr herausnehmen und reinigen.

Alles in allem - das Produkt ist meiner Meinung nach seinen Preis wert und erfüllt die Aufgabe sehr gut.
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Regensammler hat macht einen soliden Eindruck und ist optisch ansprechend.
Beachtet werden muss der Platzbedarf - das Fallrohr darf nicht ganz in der Ecke eines Mauervorsprungs o.ä. verlaufen.
Bei einem Starkregen offenbarte sich eine gravierende Schwäche des Sammlers:
Der Regen hatte etwas in der Dachrinne festgeklebtes Laub gelöst und dieses verstopfte das komplette Fallrohr oberhalb des Sammlers, so dass das Fass weitgehend leer blieb und die Dachrinne überlief.
Die Selbstreinigungsfunktion funktioniert also nur bei kleineren Verunreinigungen, aber nicht bei Laub. (Zumindest nicht bei größeren Blättern wie Ahorn. Birke o.ä. rutscht evtl. durch.)
Der Wirkungsgrad ist geringer als bei ganz einfachen Konstruktionen ohne Sieb. Wir haben zwei identische Dachhälften - an der einen ist aus Platzgründen ein billiger Regensammler montiert und an der anderen der Beckmann V1 Filter-Füllautomat. Im direkten Vergleich zwischen beiden (frisch gereinigten) Sammlern fängt der Beckmann V1 bei gleichem Durchfluss durch das Fallrohr deutlich weniger Wasser auf.
2 Kommentare 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Für mein Gartenhaus habe ich eine praktische Dauerlösung gesucht, die folgende Anforderungen entspricht:

- ich will das Regenwasser sauber in einer Regentonne sammeln, ohne eine Verschlussklappe betätigen zu müssen

- es soll ein automatischer Überlaufschutz vorhanden sein, damit die Regentonne nicht überläuft

- Im Winter möchte ich den Ablauf in die Regentonne einfach umstellen können

Nach einiger Recherche bin ich auf den Beckmann V1 (grau) / V2 (braun) Filter Füllautomat gestoßen. Hier ist alles vorhanden was ich mir vorgestellt hatte. Das einzige was nicht „kompatibel“war, ist die Größe des Anschlusses. Da meine Dachrinne nur einen 1 Zoll Abfluss hat, habe ich zuerst ein DN-50, dann ein umgedrehtes Reduzierstück DN-50 auf DN-100 benutzt. Auf Grund der Produktmerkmale 70mm bis 100mm habe ich es zuerst mit einem Reduzierstück DN-50 auf DN-70 getestet, was jedoch zum einen sehr unschön ausschaut und zum anderen auch nicht gerade ein gute Stabilität gezeigt hat. Deshalb bin ich auf Reduzierstück DN-50 auf DN-100 umgestiegen, und dies passt nun hervorragend. Man muss beim Einbau jedoch beachten, dass man den Filter „richtig“ herum einbaut, denn der Abfluss hat eine bestimmte Neigung. Baut man es falsch herum ein, dann entsteht einerseits eine Steigung, die der Wasserdruck evtl. noch ausgleicht. Das andere Problem ist viel auffälliger – das Wasser rinnt „unten“ heraus. Das ist natürlich auch logisch, denn Einlass und Auslass sind ja verschieden geformt. Trotzdem fände ich einen eindeutigeren Hinweis wie z.B. durch ein Beipackzettel recht praktisch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Geniales Teil. Passt auf die gängigen Fallrohre, einfach zu bedienen und zu reinigen. Für die Ableitung des gesammelten Wassers kann man Standard HT-Rohre mit 50 oder 70 mm Durchmesser aufstecken oder eben auch nur einen normalen Schlauch. Adapter anbei. Haben selbst mehrere Sammler im Einsatz und auch in der Nachbarschaft. Vorbei die Zeit mit Klappe auf, Klappe zu.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Gegenüber anderen Produkten für den Zweck: "Regenwasser aus dem Fallrohr in Wassertonne ableiten" hat dieses den Vorteil das es gut funktioniert und trotz Plastik auch noch gut aussieht! Installation geht wirklich einfach, ich muß allerdings davor warnen das man zu schnell zu viel Fallrohrausschnitt rausschneidet. Lieber erstmal probieren ob nicht weniger als die angegebenen 160 mm ausreichen. Fallrohre lassen sich nämlich oft noch ein wenig zusammenschieben, da sie aus mehreren Abschnitten bestehen, und der Regensammler braucht doch schon einen guten, festen Halt im Fallrohr. Sehr positiv: die Dickwandigkeit des Kunststoffs, ebenso die Andruckringe oben und unten. Verstellmechanismus läuft gut, geht nicht zu schwer. Schade das ich nur ein Fallrohr für den Zweck benötige, sonst hätte ich noch mehr solcher Regendiebe installieren dürfen. Großes Lob für den Hersteller Beckmann.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen