Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Becker Ready 50 Navigationsgerät (12,7 cm (5'') Bildschirm, 44 Länder Europas, HQ TMC, Text-to-Speech, SituationScan) schwarz/mokka-metallic

3.6 von 5 Sternen 69 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Extra großes 5" Display (12,7 cm Bilddiagonale)
  • Kartenmaterial für 44 Länder Europas
  • HQ TMC Verkehrsfunkempfänger
  • Intelligente Assistenzfunktionen Becker SituationScan: Umfahrungs-, Ausfahrt- und Parkassistent
  • Lieferumfang: Passivhalter, USB-Kabel für PC Anschluss, Ladekabel für Zigarettenanzünder mit integrierter TMC Antenne, Bedienungsanleitung und Content Manager Software auf Gerät gespeichert, Gedruckte Kurzbedienungsanleitung

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1,7 x 14 x 9 cm ; 195 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 581 g
  • Modellnummer: 1501160000
  • ASIN: B005I2U6PY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 24. August 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 69 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.659 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen





Großartige Navigation in jeder Hinsicht: Das neue BECKER READY 50 punktet mit umfangreichen Funktionen und einem extra großen Display. Die 12,7 cm Bilddiagonale lässt in Sachen Übersichtlichkeit und Komfort keine Wünsche mehr offen.




Becker SituationScan | Umfahrungs-, Ausfahr- und Parkassistent

Becker SituationScan bietet Ihnen ein Paket intelligenter Assistenzfunktionen, welche Sie abhängig von Routenfortschritt und tatsächlicher Fahrsituation mit hilfreichen Informationen und Tipps unterstützen. Mit Becker SituationScan haben Sie immer den passenden Assistenten an Bord.





Umfahrungsassistent:

Unerwartete Straßensperrungen oder -behinderungen in der Stadt, wie auch auf der Autobahn lassen sich mit Hilfe dieses Assistenten auf Knopfdruck umgehen.

Ausfahrtassistent:

Fahren Sie unerwartet von der Autobahn ab, so analysiert Becker SituationScan sofort mögliche Gründe dafür, beispielsweise werden Ihnen Tankstellen in der unmittelbaren Umgebung angezeigt.

Parkassistent:

Sie befinden Sich kurz vor dem Ziel und suchen einen Parkplatz? Kein Problem Ihr persönlicher Assistent an Bord hat schon geeignete Parkmöglichkeiten für Sie gefunden.

3D Geländeansicht inkl. 3D Wahrzeichen

Während der Fahrt wird Ihnen die Landschaft, die Sie durchfahren, in der Kartenansicht in 3D angezeigt. Dadurch sind Sie z.B. frühzeitig auf Steigungen und Gefälle oder kurvenreiche Straßen vorbereitet und können Fahranforderungen schon im Vorfeld einschätzen. Für zusätzliche räumliche Orientierung sorgen charakteristische Wahrzeichen, wie beispielsweise markante Gebäude, Kirchen und Türme.

Zeitabhängige Routenführung

Bestmögliche Routenführung durch Berücksichtigung von historischen Verkehrsdaten. Die Daten basieren auf Geschwindigkeitsmessungen, die über mehrerer Jahre hinweg gesammelt wurden und nun direkt in die Routenberechnung einfließen. Stellen mit einem hohen Staurisiko werden auf diese Weise tages- und uhrzeitabhängig automatisch umfahren.*

Fahrspurassistent mit 3D Kreuzungsansicht

Anzeige der optimalen Fahrspuren verbunden mit wirklichkeitsgetreuer Darstellung von Richtungswegweisern auf Hauptverkehrsstrassen und spezieller 3D Kreuzungsansicht auf Autobahnen.



Länderabdeckung

Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien, Moldawien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ukraine, Ungarn, Vatikanstaat, Weißrussland

Systemvoraussetzung für die Synchronisation des Navigationsgerätes mit dem Computer: PC mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8 mit USB Anschluss und Internetverbindung.




*Aktualisierung der Daten erfordert Online-Registrierung über den Becker Content Manager.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Meine letzten Navis kamen eigentlich alle von Becker, das letzte war das Z213. Jetzt hab ich seit einigen Tagen den Ready 50. Habe mich für das Ready entschieden, weil der Active keinen Mehrwert für mich geboten hätte. Die Sprachsteuerung nutze ich nicht, da sie eh nicht immer funktioniert und dann auch keinen Gewinn an Geschwindigkeit bietet, den Aktivhalter brauche ich nicht, da ich das Navi eh immer komplett abbaue, Telefon koppel ich auch nicht, da ich fahren möchte und nicht telefonieren und der Bordcomputer fällt unter die Kategorie nice to have, aber letztlich auch für mich unnötig.

Sehr schön ist die Größe des Gerätes und die Darstellung der Karte, welche sehr übersichtlich ist. Auf Autobahnen zoomt es extrem weit raus und dann wieder nah ran, wenn man die Spur wechseln oder abfahren muss. An Routen gibt es wieder die schnelle, optimale, kurze und einfache Option. In den Optionen kann man sich zu jeder noch einmal Alternativen berechnen lassen. Bisher fand ich die Routen alle sehr nachvollziehbar und brauchbar. Kartenmaterial ist aktuell (Q1 2011, aktuelleres gibt es auch im Content Maganer nicht). Auf der A28 Richtung Oldenburg allerdings hat er sich was die Geschwindigkeitsbeschränkungen betraf ziemlich oft verhauen.

Was die Ankunftsvorhersage betrifft, so muss man sagen, dass das Ready 50 sehr großzügig rechnet und dann während der Fahrt sehr oft korrigiert. Hier wäre eine etwas größere Toleranz weniger verwirrend gewesen. Vielleicht pendelt sich das noch etwas ein.

Die neuen Assistenten haben sich schon öfter gemeldet, ich weiß allerdings, was die jedes Mal von mir wollten. Die Route war frei und okay. Die Parkplatzsuche am Ziel ist aber nett.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 71 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Norman Körper TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 16. November 2011
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Mein neuer Mitfahrer heißt Stefan Becker. Wo doch jahrelang Frau Nüvi meine treue Begleiterin war.
Mal abwarten, wer öfters mit mir unterwegs sein wird.

(Da ich seit Jahren ein mittlerweile etwas betagtes Nüvi 200 besitze und benutze, drängt sich der Vergleich förmlich auf.)

Montage an der Scheibe:
Die Sache mit dem Saugnapf geht und hält bei beiden gleich gut. Das Nüvi ist einfacher zu verstellen; beim Becker reguliert eine Überwurfmutter aus Plastik das Spiel auf der Kunststoffkugel. Ein Punkt für Frau Nüvi.
Die Kabelführung bei Herrn Becker finde ich unglücklich. Ein Winkelstecker (Micro-USB) von unten ins Gerät, so dass das Kabel in Richtung Windschutzscheibe zeigt und noch mal durch den Scheibenhalter geführt werden muss um nicht herauszufallen? Ziemlich umständlich.
Bei Frau Nüvi ist auch ein Winkelstecker (Mini-USB) verbaut, der geht aber sinnigerweise von hinten ins Gerät und knickt nach unten - im Zweifelsfall zur 12 V-Steckdose - ab. Noch ein Punkt für Frau Nüvi.

Einschalten:
Herr Becker ist schneller bei der Sache. Frau Nüvi ist aber auch nicht mehr die Jüngste. Sowohl beim Hochfahren als auch bei ersten Satellitenempfang je einen Punkt für Herrn Becker. Ausgleich.

Suche:
Eine Adresse ist mit der Hilfe von Herrn Becker schneller gefunden, es tauchen nämlich nur noch die Buchstaben auf, die für die nächste Eingabe einen Sinn ergeben bzw. in den Kartendaten auch vorhanden sind. Frau Nüvi lässt zwar die Eingabe zu, findet dann aber nix, und man darf noch mal tippen. Herr Becker ist in Führung.
Lesen Sie weiter... ›
16 Kommentare 98 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Jahrelang war ich zufriedener Beckernavi Nutzer, mit 4 Geräten in der Familie.
So habe ich mich als Vielfahrer auch wieder für ein neues Becker entschieden, auch aufgrund der positiven Bewertungen.
Die Navigation ist prima, die Menüführung für mich durchdacht und selbsterklärend.
ABER lieber potentieller Käufer, diese Zeilen als Warnung:
Super ärgerlich, und daher auch nur 1 Stern: der abgewinkelte Ladestecker führt bei längerem Gebrauch dazu, daß sich wohl die Platine beschädigt an der er aufgesteckt ist- wohl durch die Zugbeanstandung udn diverse Vibrationen, welche in einem normalen fahrbetrieb sich ja nicht vermeiden lassen.Somit kann man das Gerät gar nicht mehr laden, und man steht wie ich von "jetzt auf gleich blind" im Franfurter Kreuz ,Nachts bei Nebel ganz sicher kein Spaß!
ich kann nicht verstehen, wie man die Halterung udn den Winkelstecker so popelig gestalten kann, dies scheint mir für Dauerbetrieb nicht ausgelegt-
Ich scheine jedoch nicht der Einzige mit diesem Ärger zu sein, da ich mich nach einem anderen Navi bei Mediamarkt und Expert erkundigt habe, und beide Verkäufer milde lächhelnd mir sofort von der beschädigten Platine und den Problemen beim Stecker erzählt haben, und mir vom Kauf eines Becker abgeraten haben.
Ich werde den Kontakt mit Fa. Becker suchen, weil nach 14 Monaten im Dienst sollte ein Premium Gerät doch wesentlich länger halten...Je nachdem wie Kulant man sich dort zeigt, werde ich und meine Familie wieder Becker kaufen, ansonsten werden wir sicher zufriedene Garmin Kunden.....
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden