Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Because of the Times ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,29
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: MEDIA-MOST-WANTED
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49

Because of the Times

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.5 von 5 Sternen 57 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Because Of The Times
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 20. April 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99
EUR 3,22 EUR 0,62
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
59 neu ab EUR 3,22 35 gebraucht ab EUR 0,62

Hinweise und Aktionen


Kings of Leon-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Because of the Times
  • +
  • Mechanical Bull (Deluxe)
  • +
  • Come Around Sundown
Gesamtpreis: EUR 19,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (20. April 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Rca Int. (Sony Music)
  • ASIN: B000MRA3NU
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 57 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.816 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
7:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

KINGS OF LEON, BECAUSE OF THE

Amazon.de

Auf dem neuen Album Because of the Times machen die vier Followill- Brüder von Kings of Leon gewaltig Krawall. Aber eher den, der von extremen Kontrasten zwischen 70-er-Psychedelic und Grunge lebt. Schon das dramaturgisch breitgefächerte „Knocked Up“ als Auftakt bezieht seine Spannung aus scheinbar unvereinbaren Versatzstücken, die ein karges Bassmotiv á la Metallica zusammenhält. Ähnlich aufrührerisch ist die Stimmung auf „Black Thumbnail“, wenn Chaleb Followills Schmerzstimme durch Blues und Heavy Rock fährt. Mal wilder Postpunk á la „Charmer“ oder „My Party“, mal nerviges Gitarrengezerre zu „McFearless“, und immer wieder diese todessehnsüchtigen, depressiven Texte über das zu schnelle, unvernünftige Leben am Abgrund. Zu einem Mixtur aus Blues, Walzerrhythmen und Gospel-Chor beschwören sie auf der Ballade „The Runner“ Jesus, und dem Liebeslied „Trunk“ mit Hall und Echo fast geisterhaften Folk und Country auf den Gitarren. Da klingen die Power-Akkorde auf der ersten Single „On Call“ schon fast frohsinnig. -- Ingeborg Schober


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Martin Oehri HALL OF FAME REZENSENT am 23. April 2007
Format: Audio CD
Die Kings Of Leon aus Tennessee sind schön schräg. Die drei Brüder und ihr Cousin legten mit ihren ersten beiden Alben eine eigenwillige Spielweise des Südstaatenrocks der späten 70er vor. Mit ihrem dritten Album "Because Of The Times" verlegen sie ihren variantenreicher gewordenen Sound in die frühen 80er (die Gegend bleibt die gleiche). Schon der über 7minütige Auftakt mit "Knocked Up" mit einer einnehmenden Melodie, eruptivem Refrain und elegantem Bass verblüfft ob seiner trotz der Länge durchkompnierten Strafheit. Danach folgen mit "Charmer" oder "On Call" Ausflüge in bass- und gitarrenlastige, harte Regionen. Vergleichsweise sanfter und funkiger gestaltete sich "Black Thumbnail" und mit dem Reggaepop von "Ragoo" könnten sich auch Police anfreunden. Auch wenn das Album gegen Ende hin etwas ruhiger wird, so ist "Because Of The Times" immer noch eine Wucht von einem Rockalbum, das man in Ruhe immer wieder hören muss.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
...im Namen des Rock. Wem das noch nicht genügt, für den gibt es auf diesem Tonträger auch jede Menge wirkich gekonnt gespielte Rock und Blues Musik. Es ist schon eigenartig wie man als alter Black Crowes Fan beim Anhören dieser Scheibe an 'Amorica' denken muß; nein dieser Longplayer ist natürlich nicht so schwarz-groovig wie seinerzeit das BC Album, allerdings funktioniert er nach demselben Prinzip: großartige Kompositionen werden auseinandergenommen, durchgeschüttelt und anschliessend in anderer Reihenfolge wieder zusammengesetzt. Das reizt - auf! Die Songs wären wahrschenlich in einem braven Arrangement fast mainstreamig und würden eher schnell langweilig, aber so gibt es imer wieder neue Facetten zu entdecken. Hut ab vor diesem Einfallsreichtum; und vor dem handwerklichen Können sowieso!!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich bin mit ganz großen Erwartungen an meinen CD-Player heran getreten um das neue Album zu hören.

Und, ich muss sagen, bin ich keineswegs enttäuscht worden. Im Gegenteil, finde ich persönlich, wurde die Messlatte des musikalischen Niveaus von den vier Followill-Brüdern sehr hoch geschraubt. Nach dem letzten Album war ich der kratzenden und jaulenden Stimme von Caleb Followill endgültig verfallen. Und auch die neue CD hat rotzig-rockigen Charakter und seichte und nicht aufhören-wollende Melodien. Auch Gitarren-Riffs und ein knackiges hohes Schlagzeug sind durch die CD weg present. Eine sehr gelungene CD, wie ich finde, wenn man schon lange mal wieder ein Album hören wollte, bei welchem man auf keinen Fall Lieder überspringen muss.

Meine Favoriten fürs Erste und meine Anspiel-Empfehlung:

Knocked up

Charmer

My party

Viel Spaß
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich war bisher kein besonders großer Fan der Kings, in die vorherigen Platten habe ich öfters rein gehört, diese habe ich gekauft:

Die Kings haben mit dieser Platte eine Grenze überschritten und sich gewandelt: Sie sind jetzt eine ernstzunehmende großartige Rockband. Ihr Stil, den sie aus vielen Quellen ziehen, ist fantastisch und als Gesamtes einzigartig. Der Opener Knocked up bläst einem erstmal das Gehirn weg - man ist so baff ein solches Monster von Song von den Kings zu hören und das Wahnsinnige ist: es geht durchweg auf fast gleich hohem Niveau weiter. Auch Charmer und McFearless, die öfters mal als störend genannt werden, sind von enormer (wenn auch z. B. bei den Pixies abgekupferter) Brillanz. Insgeheim sind sie mit diesem Album in eine ganz andere Liga aufgestiegen, auch wenn das sicher von vielen nicht bemerkt wird - doch das ist gut so! Die Plattenfirma scheint die Größe der Platte wohl auch übehört zu haben, denn sie ist seit einem Jahr fertig, die Veröffentlichung wurde aber von Seiten der Plattenfirma hinausgezögert. Der Sound ist fett, die Songs melodiös - man schwelgt, man rockt mit. Wenn ich so viel gutes in meine Rezesionen schreibe nenne ich normal immer auch noch den "Wermutstropfen" oder was mir nicht gefällt, aber sorry Leute, bei dieser Platte könnt ihr das nicht von mir erwarten! Das Cover-Bild sagt eigentlich schon alles: hier steht alles zum Zerbersten gespannt unter Strom...oder...mit dieser Platte geht einem explosionsartig ein Licht auf!

(5 Sterne - das Maximum - und die vergebe ich immer nur schweren Herzens!)
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Zwei lange Jahre musste die Welt auf das dritte Werk der Followills warten, das den Titel "Because Of The Times" trägt. Was dabei herauskommen ist, kann man in der Tat als ungewohnt bezeichnen. Gab es auf dem letzten Kings Of Leon-Album "Aha Shake Heartbreak" aus dem Jahr 2005 noch explosive Zwei-Minuten-Kracher am Stück, so klingen die Brüder Nathan, Caleb und Jared nebst ihrem Cousin Matthew 2007 entspannter und stoßen in ganz neue Song-Dimensionen vor.

Gleich der Opener „Knocked Up“ ist ein Sieben-Minuten-Monster mit hypnotischem Gitarrendreiklang, der scheinbar endlos und trotzdem nie langweilend durch den Südtstaatenstaub Tennessees mäandert. Ein grandioser Auftakt, der sich furios fortsetzt. Was Sänger Caleb Followill im rumpeligen „Charmer“ mit seinen Stimmbändern anstellt, gehört dringend verboten, wenn es nicht so geil klänge. Der Halsschmerz ist ihm jedenfalls sicher. Doch was kümmert’s uns, wo es doch noch so viel zu entdecken gibt auf „Because The Times“. Das waghalsige „McFearless“ zum Beispiel, das glockenhelle „Ragoo“ oder das ungewohnt melodiöse „The Runner“, das schon beinahe als Schlaflied durchgehen könnte.

Mit „Black Thumbnail“ haben die Kings Of Leon sogar eine waschechte Stadionhymne mit an Bord. Das ewige Touren im Vorprogramm von U2 hat da wohl etwas abgefärbt. Im Großen und Ganzen lässt sich feststellen, dass die Herren Followill mit „Because Of The Times“ einen riesigen Sprung nach vorne gemacht haben, was das Songwriting angeht.

Die Kritiker werden die oftmals komplexen und nicht selten gut rockenden Rüpelnummern bejubeln. Ob die breite Masse mit den Allman Brothers- und Lynyrd Skynyrd-Verneigungen warm wird, bleibt abzuwarten.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden