Hier klicken Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Die neuen Geschirrspüler von Bosch und Siemens im Angebot Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFitmitBeat Autorip WS HW16

Battlefield 4 Tablet Anforderungen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.08.2013, 23:06:23 GMT+2
Yoshi meint:
Hallo,

da es für mich endlich einen Sinn macht ein Tablet zu kaufen (nämlich in Spielen wie Battlefield 4, Watch Dogs oder The Division zu nutzen) würde mich mal brennend interessieren was für Anforderungen das Tablet den benötigt. Weiß da jemand von euch vielleicht was genaueres? Langt ein 100€ Tablet? Brauch ich ein 500€ Tablet oder langt ein Tablet im mittleren Bereich? Hätte da das Asus MeMO Pad Smart ME301T im Visier aber weiß nicht ob das langt. Falls einer was genaueres weiß, wär ich sehr dankbar über Infos.

MfG Kosai

Veröffentlicht am 01.09.2013, 19:58:19 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 01.09.2013, 20:03:01 GMT+2
Jethro meint:
Du brauchst ein Tablet mit x86 Prozessor damit es läuft, wie beim Microsoft Surface Pro.
Auf einem normalen Tablet wie den Asus das Du vorgeschlagen läuft es nicht, dort ist ein ARM Chip(Tegra 3) verbaut, der ist nicht zu x86 Programmen kompatibel.
Beispiele für x86 Tablets:
Samsung Ativ Smart PC 500T1C-A01DE 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Z2760, 1,5GHz, Wifi, 2GB RAM, 64GB Flash, Intel SGX545, Touchscreen, Win 8) metall blau
http://www.amazon.de/Microsoft-Surface-128GB-Windows-Display/dp/B00CRBKEXS/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1378058126&sr=8-2&keywords=windows+8+pro+tablet
Acer Iconia W511-27602G06iss 25,7 cm (10,1 Zoll) Convertible Tablet-PC inkl Keydock (Intel Atom Z2760, 1,8GHz, 2GB RAM, 64GB eMMC, Intel 3650, 3G, Win 8) silber

Aber selbst wenn Du eines hättest würde es nicht helfen da die Hardware der Tablets viel zu schwach ist um BF4 selbst mit den minimalen Details zu spielen, von der fehlenden Maus/Tastatur mal abgesehen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.09.2013, 21:58:48 GMT+2
Yoshi meint:
Hallo,

ich glaube du hast mich falsch verstanden bzw. hab mich vielleicht nicht richtig ausgedrückt.

Ich meinte natürlich die Zusatzfunktionen in den Spielen, welche groß angepriesen werden, welche man mit dem Tablet oder dem Smartphone benutzen kann. Nicht das Spiel selber. Da sind ja selbst Laptops teils zu schwach^^.

Sowas wie den Commander über Tablet oder die Gegnermarkierung in The Division.

Trotzdem danke für deinen Beitrag.

MfG Kosai

Veröffentlicht am 02.09.2013, 00:38:53 GMT+2
Degul meint:
Du brauchst ein Tablet mit Ios oder Android, sonst gibt es keine weiteren Anforderungen, ich weiß aber nicht genau ob für alle 3 Spiele auch Android Apps erscheinen. Also teoretisch sollte auch ein 100Euro Tablet ausreichen.

Veröffentlicht am 12.09.2013, 02:22:45 GMT+2
MCCornholio meint:
Klartext : Es gibt noch keine genauen Infos

Veröffentlicht am 12.09.2013, 09:38:37 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 12.09.2013, 09:39:50 GMT+2
Dennis Wenzel meint:
Es würde doch überhapt keinen Sinn ergeben eine Second Screen App für ein Spiel zu entwickeln, wenn es nur auf bestimmten Tablets laufen würde, oder kann man seit neusestem seine Tablets aufrüsten?

Für Mobil Games gibt es in der Regel keine Systemanforderungen, da diese mit den Anforderungen der aktuellen Geräte kompatibel sein müssen.

Natürlich gibt es nicht jede App, bzw. jedes Game für alle Plattformen, das ist eigentlich das einzigste was von Bedeutung ist.
Es kann gut möglich sein, dass die Second Screen Apps der neueren Games nur auf iOS setzen, dann wird eben ein iPad, oder iPhone benötigt.
Aber ich gehe mal stark davon aus, dass diese neuen Spielereien natürlich auch auf Android Geräten laufen werden, wenn die Second Screen Spielerei sich dauerhaft etablieren will.
Das einzigste worauf man dann hier achten sollte ist, dass man vielleicht nicht gerade ein 3 Jahre altes Tablet hat, denn manche Programme und Games sind nur mit den neueren Betriebssystemen kompatibel.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2014, 08:42:36 GMT+1
Hans Meiser meint:
Die Antwort auf die Frage :

Auf welchen Tablets kann man die Commander App verwenden?
Auf iOS arbeitet die App ab dem iPad2 und dem iPad Mini, vorausgesetzt es wird iOS 6.1 oder höher eingesetzt.

Für Android gelten die folgenden minimalen Voraussetzungen:

Bildschirm mit 7 Zoll oder mehr1 GHZ Dual Core1024 MB RAMAndroid 4.0.3 oder neuerZugriff auf den Google Play Store

Quelle:
http://battlelog.battlefield.com/bf4/de/news/view/commander-app-anpassungen-und-verbesserungen/
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  6
Beiträge insgesamt:  7
Erster Beitrag:  31.08.2013
Jüngster Beitrag:  29.03.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Das Thema dieser Diskussion ist