Facebook Twitter Pinterest
Batman: Arkham Origins - ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,45
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: skgames
In den Einkaufswagen
EUR 8,48
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: samstore Deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Batman: Arkham Origins - [Xbox 360]

Plattform : Xbox 360
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
3.8 von 5 Sternen 77 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,45 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
  • Sprache:Deutsch
  • Plattform:Microsoft Xbox 360
  • Genre:Adventure
50 neu ab EUR 8,48 17 gebraucht ab EUR 5,19

DC-Shop
Entdecken Sie jetzt auch den DC Shop mit reduzierten Videospielen zum Thema Superhelden. Zum Shop.

Wird oft zusammen gekauft

  • Batman: Arkham Origins - [Xbox 360]
  • +
  • Batman: Arkham Asylum - classics
  • +
  • Batman: Arkham City - Game of the Year Edition - [Xbox 360]
Gesamtpreis: EUR 30,79
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B00CAJFO8C
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,6 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 25. Oktober 2013
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 77 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.919 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Batman: Arkham Origins wartet mit einem riesigen Gotham City und einer Original-Story auf, die etliche Jahre vor den Geschehnissen der vielgerühmten Vorgänger Batman: Arkham Asylum und Batman: Arkham City spielt. Vor dem Aufstieg von Gotham Citys gefährlichsten Ganoven lernen die Spieler einen jungen, ungeschliffenen Batman kennen, der in der Anfangsphase seiner Karriere als Verbrechensbekämpfer jenen einschneidenden Moment erlebt, der ihn später zum Dunklen Ritter werden lässt. Im Zuge der Geschichte treffen die Spieler zum ersten Mal auf viele wichtige Charaktere und knüpfen entscheidende Beziehungen.

Batman: Arkham Origins
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Batman: Arkham Origins
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Batman: Arkham Origins
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Features:

  • Brandneue Einzelspieler-Kampagne: Die Spieler schlüpfen in die Rolle des jungen, aufstrebenden Batman, der zum ersten Mal auf zahlreiche Superschurken trifft, wodurch seine weitere Zukunft bestimmt wird.
  • Noch tiefere Arkham-Spielerfahrung mit über 30 Stunden Spielspaß.
  • Offene Spielewelt: 55% größer als in Arkham City.
  • Brandneue Umgebungen zum Erkunden: Erkunden Sie Gebiete in Gotham City, bevor die Stadt zu Arkham City wurde, erforschen Sie brandneue Gegenden und zahlreiche Kultschauplätze.
  • Neue Charaktere und alte Bekannte: Der Spieler trifft auf eine ganze Bandbreite berühmter DC Comic-Figuren wie Black Mask, Pinguin, Bane, Anarky, Captain Gordon, Joker und viele mehr.
  • Neue Gegner, darunter der gepanzerte Lieutenant und der Kampfkunst-Experte, die in den FreeFlow-Kämpfen verschiedene Taktiken erfordern.
  • Verbesserter Detektiv-Modus: Mithilfe des brandneuen Tatort-Systems können Beweismittel durchleuchtet werden, und Batmans Fähigkeiten als Detektiv werden wie nie zuvor auf die Probe gestellt.
  • 'Most Wanted' Nebenmissionen: Bringen Sie Schurken zur Strecke, die mit der Hauptgeschichte lose in Verbindung stehen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Nun nein und irgendwie doch ja.

Wer hat nach den letzten zwei Spielen nicht sehnsüchtig auf den neuen Teil gewartet? Und wer hat sich nicht nach Bekanntgabe, dass der Entwickler der Vorgänger, Rocksteady, nicht daran beteiligt ist, gefragt, ob es dann ein Flop wird? Wohl ziemlich jeder. Vor allem, nachdem ein Multiplayer bekanntgegeben wurde. Etwas, wogegen sich Rocksteady immer gewehrt hatte, da sie den Fokus auf die Story und nicht auf MP oder ein "Rennspiel" gelegt haben, weshalb es ja auch bislang keine Fahrt im Batmobil gab.

Nun, nachdem ich die Story durchgespielt habe, muss ich sagen: Es ist zwar noch immer ein Arkham Spiel, aber man merkt, dass nicht das gleiche Team am Werk war. Zwar hat man sich auf die eltbewährte Spielmechanik verlassen, aber der Feinschliff wurde merklich verpatzt. Überdeutlich merkt man das an der Unausgewogenheit bei den Kämpfen. Als "Veteran" der Arkham Reihe, der die Vorgänger auf dem schwersten Schwierigkeitsgraden durchspielte, bin ich schon bei der Einstellung "Normal" fast verzweifelt. Nicht etwa, weil die Gegener zu schwer sind, sondern weil es ein unkoordiniertes durcheinander ist. Erschwerend kommt die Kamera hinzu, die nie einen guten Überblick verschafft. Das einem mal ein Gegner aus den Augen gerät ist nichts annormales, dass man aber mehrere nicht erkennt ist ein Ärgerniss.
Ein weiteres Manko ist das "upgraden" der Fähigkeiten. Aus Rocksteadys, dem Storyverlauf angepassten subtilen Auswahlmöglichkeit, ist ein verkompliziertes System entstanden. Zudem gesellt sich noch ein Tatenabhängiges System dazu, das sogenannte "Dark-Knight-System".
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich finde es etwas schade, dass sich die Durchschnittsbewertung für das Spiel sich irgendwo zwischen 3 und 4 Sternen befindet. Ja, natürlich gibt es nur marginale Änderungen zu Arkham City. Dieses war ja schon eine Erweiterung und Verbesserung des extrem erfolgreichen Debüts Arkham Asylum. Die beiden Vorgänger befanden sich spielerisch bereits auf einem so hohen Niveau, dass man dies nur noch schwerlich toppen kann. Allerdings frage ich mich jetzt: Ist es ein Grund Punkte abzuziehen weil die Vorgänger bereits sehr gut waren? Ich könnte das nur tun, wenn mich der neue Teil nicht mit etwas begeistern würde, dass in den Vorgängern nicht vorhanden war. Und zwar ist es der Tiefgang der einzelnen Persönlichkeiten.

Man taucht über den Storyverlauf viel tiefer in die Seele der einzelnen Charaktere ein, als dies bei den Vorgängern möglich war. Dadurch wirkt das Spiel meines Erachtens weniger wie ein Comic, wie die beiden ersten Teile. Man spürt aus den Handlungen und den Dialogen was Batman dazu treibt, als dunkler Ritter jede Nacht auf Verbrechensjagd zu gehen. Man taucht ein in die sozialen Verknüpfungen zwischen den Charakteren (z.b. Batman und der Joker, aber auch Batman und Gordon etc). Man spürt die Zerissenheit in der Welt und die Wahrnehmung von Batman in der Öffentlichkeit (von Verbrecher bis Held) sowie seine eigene Wahrnehmung.

Aufgrund dieses sozialen Tiefgangs bin ich in Arkham Origins noch tiefer eingetaucht als in seine beiden Vorgänger. Und alleine aufgrund dessen hat der Titel für mich nicht einen einzigen Stern weniger als die vollen fünf Punkte verdient.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von hannonymous TOP 500 REZENSENT am 23. Dezember 2015
Verifizierter Kauf
Origins ist die Fortsetzung der Arkham Reihe und geht auch gleich ordentlich zur Sache. Rätsel, Spannung und coole Cut-Szenen sorgen bei mir für wohlgefälliges Schweigen. Das Spiel sieht auch noch heute auf der 360 ganz schön aus! Muss nicht immer die neueste Konsole sein, allerdings war es mir damals zu teuer. Habe jetzt bei Medimops bestellt und leider eine total zerstörte Hülle erhalten, obwohl bei Zustand sehr gut angegeben wurde. Die Spiel-DVDs (2Stk.) sind perfekt!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Batman Arkham Origins
Release: 2013
Genre: Action/Adventure

Fazit:

Das Prequel der Arkham Reihe wurde erstmals von einem neuen Entwicklerstudio entwickelt, nähmlich Warner Montreal.Da die vohrigen Teile klasse waren, hat man hier die stärken mit eingebaut um möglichst keine experimente zu machen.Leider ist es nicht immer von Vorteil alles zu kopieren, denn Origins fühlt sich wie ein riesiges Addon an und weniger wie ein eigenständiges Spiel.Das liegt zum einen daran, weil die Spielwelt voll mit Abschaum gestopft wurde, wodurch es immer wieder zu Brügeleien kommt (,,Die mit der Zeit ziemlich nerven"!).
Das erinnert stark an Arkham City, wobei man sich doch eigentlich in Gotham City befindet und sich eine interaktive Spielwelt erhofft hatte(,,Wie z.b in GTA mit Passanten und Straßenverkehr").
Batman Arkham Origins läuft leider etwas instabil und leidet unter stellenweisen Bugs als auch Abstürzen, was nicht sein sollte.
Ebenfalls ärgerlich sind die geringen Ankerpunkte sowie matschige Texturen und teilweise unnötigen Gagets (,,wie die Klebergranate,Erschütterungszünder oder der Unterbrecher,die ich eh kaum benutze").
Trotz allem ist es bei weitem kein schlechtes Spiel, weil die Bossfights grandios sind und auch die neu eingeführte Fallakten Spurenermittlung sowie die Bathöhle eine nette Neuerung sind.
Ebenfalls gut ist die etwas kurze Story mit Nebenmissionen, die zusammen auf eine Spielzeit von 15-25 Stunden kommt (,,Angemessen"!).
Zuletzt kann man also sagen das wenn man die Reihe mag auch hier nichts falsch macht, nur sollte man keine Neuerungen erwarten, denn es gibt kaum welche.

Wertung: 7,5/10 Punkten (Gut-)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen