Facebook Twitter Pinterest
Batman: Arkham Knight - [... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 27,00
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DIGITAL24 DI DI BARTOLO ANTONIO
In den Einkaufswagen
EUR 38,64
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: Online-Versand-Grafenau GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 40,88
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Kuhlmann
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Batman: Arkham Knight - [PlayStation 4]

Plattform : PlayStation 4
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
4.3 von 5 Sternen 294 Kundenrezensionen

Preis: EUR 22,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
PlayStation 4
Standard
35 neu ab EUR 22,97 22 gebraucht ab EUR 19,62

Vorbestell-Aktion
Entdecken Sie jetzt auch den DC Shop mit reduzierten Videospielen zum Thema Superhelden. Zum Shop.

Wird oft zusammen gekauft

  • Batman: Arkham Knight - [PlayStation 4]
  • +
  • Metal Gear Solid V: The Phantom Pain - Day One Edition - [PlayStation 4]
Gesamtpreis: EUR 47,91
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 4 | Version: Standard
  • Statt zu spielen einfach mal zurücklehnen? Ihre PS4 kann auch Filme abspielen: Zum Blu-ray-Shop


Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PlayStation 4 | Version: Standard
  • ASIN: B00ISNYNXG
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,4 x 1,3 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 23. Juni 2015
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 294 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 4 | Version: Standard

BE THE BATMAN!

Batman: Arkham Knight ist das epische Finale der vielfach ausgezeichneten Batman: Arkham-Trilogie der Rocksteady Studios. Der exklusiv für New Gen-Plattformen entwickelte Titel präsentiert Rocksteadys eigene Variante des Batmobils. Neben dem mit Spannung erwarteten, legendären Fahrzeug und der ausgezeichneten Spielbarkeit der Batman: Arkham-Serie bietet der Titel Spielern die endgültige und vollständige Batman-Erfahrung, egal ob in den Straßen oder am Himmel von ganz Gotham City. Im explosiven Finale der Arkham-Serie stellt sich Batman der ultimativen Bedrohung der Stadt, deren Beschützer er ist: Scarecrow kehrt zurück, um die Superkriminellen Gothams zu versammeln und den Dunklen Ritter ein- für allemal zu vernichten.

In diesem abschließenden Kapitel zeigen Batman und das Batmobil in einem Raum voller bewaffneter Söldner, welche kämpferischen Fähigkeiten in ihnen stecken, um anschließend gegen den automatisierten Kampfhubschrauber von Arkham Knight anzutreten. Während die vereinten Schurkenmächte von Gotham die Kontrolle über die Stadt übernehmen, entfesselt der Dunkle Ritter das neue, transformierbare Batmobil im exklusiven Finale der Arkham-Trilogie. Batman: Arkham Knight ist das ultimative und umfassende Batman-Erlebnis.

Zudem gibt es einen ersten Blick auf das Sony PlayStation 4-exklusive Scarecrow Nightmare Mission-Paket, in dem Gotham zum Opfer von Scarecrows Angsttoxin wird und sich die strahlende Stadt in einen bizarren Albtraum verwandelt.


Spielsprache in Deutsch (+Englisch, Französisch, Spanisch), Untertitel in Deutsch (+ Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch), Anleitung in Deutsch.

Produktbeschreibung des Herstellers


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Blue90 TOP 500 REZENSENT am 24. Juni 2015
Edition: StandardPlattform: PlayStation 4
Ok, ich bin nicht wirklich "Batman", das war gelogen - aber beim Spielen dieses Spiels kann man das gerne mal vergessen.

Ich habe es inkl. der Sonderedition der PS4 gekauft und daher gestern erst bekommen, jedoch schon rund 30% des Spiels durch ' bis jetzt kann ich nur sagen: wer die beiden Vorgänger kennt, wird sich hier sofort zurechtfinden (Ich sage mit Absicht 'die beiden Vorgänger', da ich nur 'Arkham Asylum' und 'Arkham City' dazuzähle, nicht jedoch 'Arkham Origins', welches von einem anderen Studio produziert wurde). Vielleicht sollte ich zusätzlich erwähnen, dass ich weder die Comics lese noch großer Fan der Batman-Verfilmungen bin (sieht man mal von der Trilogie von Christopher Nolan ab) - dennoch war ich von Beginn der Reihe an begeistert.

'Arkham Knight' ist noch größer als 'City' (bereits das erste Gebiet, in dem man sich befindet, ist riesig - insgesamt soll "Arkham Knight" 5 mal größer als "City" sein, was auch durchaus realistisch erscheint) und grafisch wesentlich opulenter - klar, es liegt immerhin eine Konsolengeneration dazwischen. Zwar ist die bessere Grafik in meinen Augen (vor allem wegen des düsteren Settings) nicht überall auf den ersten Blick erkennbar, aber wenn man sich durch peitschenden Regen mit dem Enterhaken auf einen Kran zieht und dann auf das tosende Meer blickt, der Umhang weht und die Regentropfen nur so an Batmans Körper herabgleiten, vergisst man schnell, dass man ja eigentlich noch zuhause auf dem Sofa sitzt und nicht tatsächlich als Fledermausmann durch die Stadt streift.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 4 Verifizierter Kauf
Ich finde 'Batman: Arkham Knight' besser als 'The Witcher 3', weil es eine spannende, kompakte Story mit vielen überraschenden Wendungen bereithält, tolle Nebenmissionen und eine 1a Präsentation (fast) ohne nervige Ruckler und Bugs zu bieten hat.

Die Grafik gehört definitiv zum Besten auf der PS4 und erlaubt sich nur ab und an während actionreicher Rennen kleine Ruckler. Die Weitsicht ist beeindruckend und die Charaktermodelle sind unglaublich detailliert gestaltet. Wow.

Auch die deutsche Vertonung ist nahe der Perfektion, genauso wie Soundeffekte und Musik. Das Röhren des Batmobils beim Einsteigen lässt die Mundwinkel nach oben wandern. :)

Das Gameplay mag Neulinge zu Anfang etwas überfordern, aber nach und nach findet man sich sehr gut zurecht und genießt die vielen taktischen Möglichkeiten bei den Kämpfen.

Die Batmobil-Steuerung mag gewöhnungsbedürftig sein, geht aber nach etwas Einarbeitungszeit sehr gut von der Hand. Die Kämpfe gegen feindliche Drohnen oder die Rennen im 'Burnout'-Stil haben mit super gefallen. Ebenso wie die Verknüpfung in kleine Rätsel.

Das i-Tüpfelchen ist aber die großartige Story, die mich im Vorgänger 'Arkham City' nur wenig begeistern konnte. Aber hier bleibt die Spannung konstant und es geschehen immer wieder unerwartete Wendungen. Und gerade wenn man glaubt soeben das Finale gespielt zu haben, geht es immer noch weiter. Hier mangelt es definitiv nicht an Bombast.

Fazit: Hollywoodreife Open-World-Action und taktischer Anspruch ergeben das bis dato beste PS4 Spiel.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 4
Als großer Fan der ersten beiden Batman-Spiele aus der "Arkham" Reihe habe ich mich im Vorfeld sehr auf Arkham Knight gefreut. Leider ist den Entwicklern aber im Freudentaumel über das Batmobil anscheinend der Trick abhanden gekommen, eine faszinierende Geschichte zu erzählen.

Um mit den positiven Aspekten anzufangen: Die Grafik ist schlicht umwerfend, der Sound fantastisch und die aus den alten Spielen gewohnten Kampf- und Schleichmissionen gehen prima von der Hand. Ich persönlich empfand stellenweise den Overkill an "neuen" Spielelementen, die alle auf einmal eingeführt wurden (z.B. mehrere neue Gegnertypen oder mehrere neue Gadgets auf einmal), etwas überfordernd, aber mit etwas Zeit hat man sich auch diese neuen Techniken angeignet und kann sie intiuitiv einsetzen.

Woran ich mich allerdings ganz und gar nicht gewöhnen konnte war das Batmobil. Vielleicht ist mir das Fahrzeug besonders übel aufgestoßen weil ich vorher GTA V gespielt habe und daher eine gute Fahrzeugsteuerung gewohnt bin. Aber diese Höllenmaschine ist nur deswegen überhaupt halbwegs kontrollierbar weil man 90% der Hindernisse eh einfach aus dem Weg rammen kann. Warum Gotham nach den ersten drei Verfolgungsjagden nicht in Schutt und Asche liegt (in etwa wenn man tragende Säulen eines Gebäudes beim verzweifelten Versuch, eine leichte linkskurve zu meistern durchbricht) ist mir schleierhaft. Wäre das Batmobil jetzt in ein oder zwei Missionen als Abwechslung vorgekommen, hätte man darüber hinweg sehen können. Allerdings erfordern ca. 70% des Spiels, dass man mit dem Batmobil durch die Gegend rattert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 4 | Version: Standard