Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Batgirl: Bd. 1: Splitterr... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Bei uns ist der Kunde noch König. Bieten über 70.000 Artikel an!!!Alben Zustand immer korrekt beschrieben. Schnelle Zusendung Ihrer Ware LH
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Batgirl: Bd. 1: Splitterregen Broschiert – 18. Juni 2012

4.9 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 18. Juni 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 14,99 EUR 7,20
61 neu ab EUR 14,99 5 gebraucht ab EUR 7,20 1 Sammlerstück ab EUR 10,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Batgirl: Bd. 1: Splitterregen
  • +
  • Batgirl, Bd. 2
  • +
  • Batgirl, Bd. 3: Die Braut des Joker
Gesamtpreis: EUR 44,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

Eine neue Batgirl-Ära beginnt: Barbara Gordon ist zurück! Wie das mit Alan Moores legendärem KILLING JOKE zusammenpasst und was Batman von dieser Rückkehr hält, verraten euch Gail Simone und Ardian Syaf (BIRDS OF PREY)! Zudem konfrontieren sie Barbara mit einem mysteriösen Schurken, der Gothams Bürger scheinbar wahllos terrorisiert. Batgirls Kampf gegen Mirror führt nicht nur zu einer Auseinandersetzung mit Nightwing, sondern auch mit den Dämonen aus Barbaras Vergangenheit ...


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von junior-soprano TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 27. Juli 2012
Eine Nebendarstellerin, noch dazu eine, die dank Alan Moore längst zur Stichwortgeberin Oracle degradiert wurde. Dann doch lieber Catwoman oder Batman lesen, oder? Ich bin durch das Cover von Heft 2 auf Batgirl aufmerksam geworden, auf dem sie aussieht wie die großartige Schauspielerin Ellen Page. Also mal mit geringen Erwartungen an diesen Comic herangewagt und ja, ich wurde positiv überrascht!

Vielleicht bilde ich es mir nur ein, aber ich denke, dass der Geschichte anzumerken ist, dass sie von einer Frau geschrieben wurde, was auch eine sehr gute Idee ist, wenn eine Frau die Hauptfigur ist. Im Übrigen dominieren Männer die Comic-Szene also ist ein anderer Blickwinkel mal sehr erfreulich. Der Auftritt der Schurkin Gretel wirkt ebenfalls feminin, statt mit körperlicher Kraft setzt diese Frau Überzeugungsstärke als Superkraft ein, das ist glaubwürdiger und cleverer als manch andere Superschurkenversion.

Batgirl Barbara Gordon ist noch dabei von ihrer Zeit im Rollstuhl zu genesen. Mit kleineren und größeren Pannen startet sie als bescheidenere Antwort auf Batman durch, weder ist sie Milliardärin wie Bruce Wayne noch kann sie so abgebrüht auftreten wie er, weil sie noch das Trauma verkraften muss, vom Joker niedergeschossen worden zu sein und weil sie ihren Vater Commissioner Gordon nicht in Sorge versetzen möchte. Im Privatleben ist Barbara damit beschäftigt flügge zu werden. Sie bezieht eine bescheidene Wohnung, die sie sich mit einer resoluten Frau teilt, die offenbar ebenso ein Geheimnis mit sich herumträgt wie Barbara.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
ich fand die geschichte sehr unterhaltsam und für Anfänger auch sehr verständlich :-) Ich bin besonders begeistert von den tollen Zeichnungen!
Ich kann es kaum erwarten den nächsten teil zu lesen (;
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von ICE am 10. Oktober 2015
Verifizierter Kauf
ich bin durch die DC Comics Graphic Novel Collection bd 33 auf batgirl gestoßen und konnte vorher mit der figur nicht viel anfangen.ich fand die story ganz gut erzält und hab mir mal die neuen batgirl-bände 1-3 bestellt und bin begeistert.die story ist schön düster gehalten und wird spannend rübergebracht.
hab mir direkt die bände 4-6 nachgeordert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dieser Neuanfang zeigt wieder einmal, warum ich Batgirl so liebe. Neue Verbrecher und eine starke junge Frau erwarten einen in diesen Band, die nach ihrer Zeit im Rollstuhl wieder neu durch startet. Die Zeichnungen sind aufregend und super gemacht, sodass man sich ruhig Zeit nehmen sollte eine Seite auch mal länger zu betrachten. Mit einer auch mal düsteren Stimmung erinnert der Band an einige Batman Comics, trotz weiblichen Protagonisten. Barbara Gordon zeigt, dass sie mehr ist als ein Computer Genie, sondern auch ordentlich einstecken kann. Ich würde es immer weiter empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden