Facebook Twitter Pinterest
EUR 6,98 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von Wunder&Glück e.V.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von WonderBook-USA
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Ships from the US. Expected delivery 9-15 business days. Serving Millions of Book Lovers since 1980. Very Good condition. Audio CD. Case Very Good. Booklet Very Good. Quality guaranteed! In original artwork/packaging unless otherwise noted.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: dumdum_recordstore
In den Einkaufswagen
EUR 18,74
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Bessere_Musik ( 12-24 Tage Lieferzeit aus Kalifornien)
In den Einkaufswagen
EUR 19,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: popshop-wesel
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bass Is Maternal

3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 6,98
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 13. Juni 2000
"Bitte wiederholen"
EUR 6,98
EUR 6,98 EUR 2,69
Vinyl, 26. Juni 2000
"Bitte wiederholen"
EUR 10,40
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Wunder&Glück e.V.. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 neu ab EUR 6,98 11 gebraucht ab EUR 2,69

Hinweise und Aktionen


Smith & Mighty-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (13. Juni 2000)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: !K7 Records / Rapster Records (Alive)
  • ASIN: B00004T90L
  • Weitere Ausgaben: Hörkassette  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 354.913 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Hold on (Strange Mix)
  2. Jungle man corner
  3. Closer
  4. Walking
  5. Evolve
  6. Drowning
  7. Accept all contrasts
  8. Bass is maternal
  9. Down in Rwanda
  10. Higher dub
  11. Maybe for dub
  12. Time
  13. U dub
  14. Yow he koh
  15. Odd tune for piano

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Smith & Mighty hatten seit Beginn der 90er Jahre einen enormen Einfluss auf die Entwicklung des gemächlichen Bristol-Breakbeat-Sound. Obwohl dieses Trio erst in letzter Zeit mit ihrem viel gepriesenen Album Big World, Small World internationale Erfolge vermelden konnte, erreichte ihr Einfluss auf die Bristol-Szene ihren Höhepunkt bereits im Jahre 1995. Es war das Jahr, in dem ihr Debütalbum Bass Is Maternal erschien und durchaus Beachtung fand. Da es nur in begrenzter Auflage erschien (es wurden nur 3000 Exemplare gepresst), hat dieses Album geradezu Kultstatus erlangt, da es eine bahnbrechende Fusion von traditionellen Jamaika Dub Sounds, unbändigem Jungle Break und typischen Bristol Trip-Hop-Beats schaffte. Jetzt richtet sich wieder alle Aufmerksamkeit auf dieses Album, das publikumswirksam neu aufgelegt wurde. Nach all diesen Jahren klingt Bass Is Maternal immer noch erstaunlich innovativ. Nur wenigen Alben ist es gelungen, Dub und Break so eindrucksvoll zu verschmelzen (selbst Massive Attack haben Schlagzeug und Bass im Vergleich hierzu nur halbherzig eingesetzt). Wie Blue Lines oder Reprazents New Forms gehört Bass Is Maternal zur Kategorie jener Alben, die im Laufe der Jahre immer besser werden. --Matt Anniss


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Smith & Mighty sind wohl erst mit ihrem 2 Album "Big World, Small World" richtig bekannt geworden, was auch nicht weiter überrascht, wenn man sich die Lieder anhört, die auf diesem Silberling re-released wurden. Von den 15 Songs sind leider einige dabei, die als langweilig oder sogar als Mist zu bezeichnen sind. Der Sound ist auf dieser Scheibe viel reagge-lastiger als auf der "Big World...", was die Lieder nicht unbedingt aufregend klingen läßt. Es gibt auch gute Lieder auf der CD( down in Rwanda;closer;odd tune for piano;higher dub ), aber leider befinden sich zwischen den wenigen Rosinen zu viele Titel, die entweder Schmerzen verursachen( Bass is maternal;Accept all contrasts ) oder den Wunsch nach guter Musik wecken. Fazit: wenn man durch die "Big World ..." auf Smith & Mighty aufmerksam wurde, sollte man in die Platte vorsichtshalber erstmal reinhören. Die immerhin 6 Jahre alten Songs könnten für Fans interessant sein.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden