find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Storyteller AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Januar 2002
Melvilles Bartleby erweist sich in der akrobatischen Lektüre Deleuze's als eine den Kanzleifiguren Kafkas und Robert Walsers vervandte Figur. Er weist minutiös nach, dass Bartleby nicht allein auf der Schwelle eines redundant-negativen Sprechakts (eines Weder ja noch nein, sondern Vorzugsweise lieber nicht) stehen bleibt, sondern seine Verweigerung bis zur Selbstverzehrung auf die Spitze treibt. Dies scheint das letzte, aktive Moment des Kopisten, dass er dem Tode, der Gruft wie jene unzustellbaren Postsendungen entgegeneilt, die er vormals vernichtete. Geschriebenes, das den anderen nicht erreicht ist tot. Vielleicht ist deswegen der wahre Tod dem mechanischen Kopieren von Schriftstücken vorzuziehen. Es wäre hier aufschlussreich zu wissen, ob "to prefer" im Englischen auch die temporale Bedeutung des Vorziehens kennt. Und es ist nicht unwichtig, dass auch die Erzählperson sich als Mann im vorgerückten Alter vorstellt, dass Bartleby, dessen Geschichte erzählt werden soll, keine Geschichte bekommt und bis zuletzt ein gestaltloser, fadenscheiniger Name bleibt.
11 Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2013
unbedingt in kombi mit dem buch lesen, das ist als würde man nochmal gegenlesen, zeitversetzt, und die zeilen dazwischen denkt man sich nun nicht mehr, man liest sie
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken