Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
EUR 54,90
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Barrierefreiheit verstehe... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Barrierefreiheit verstehen und umsetzen: Webstandards für ein zugängliches und nutzbares Internet Taschenbuch – März 2011

4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 54,90
EUR 54,90 EUR 48,00
48 neu ab EUR 54,90 2 gebraucht ab EUR 48,00

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Barrierefreiheit verstehen und umsetzen: Webstandards für ein zugängliches und nutzbares Internet
  • +
  • Barrierefreiheit im Internet
Gesamtpreis: EUR 69,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

textico.de

Wer denkt, dass seine Website barrierefrei ist, weil man sie ohne Login benutzen kann, sollte sich schleunigst Barrierefreiheit verstehen und umsetzen von Jan Eric Hellbusch und Kerstin Probiesch besorgen und sorgfältig durchlesen, denn für Menschen mit kognitiven und kommunikativen Einschränkungen wird die tollste Flash-Website schnell zur unüberwindbaren Barriere und so vielleicht die Buchung für den nächsten Urlaub undurchführbar.

Das Schlüsselgeheimnis des Buchs liegt schon in der Überschrift: "Barrierefreiheit verstehen" - denn alle prima Regeln und Standards helfen nix, wenn man sie einfach ohne Verständnis abarbeitet. Verständnis "warum", Planung auf Barrierefreiheit, Umsetzung der Standards und regelmäßige Kontrollen - nur so reißt man virtuelle Barrieren ein. Wichtig auch: nicht immer gibt es eine Lösung, denn gerade bei unterschiedlichen Inhalten ergeben sich unterschiedliche Zugangsprobleme - hier zeigen die Autoren Wege zu Lösungsansätzen, die sich im Problemfall anwenden lassen.

Nach einer Einleitung, Grundgedanken zum Thema Barrierefreiheit und einem Experimente-Einstieg in den Einsatz von HTML/CSS, Formaten, Gestaltungselementen, Navigation und alternativen Versionen der Inhalte zeigen Hellbusch und Probiesch wie man konkret Inhalte anpasst und zugängliche Inhalte aus Texten, Bildern und den technischen Bedingungen einer Website gestaltet. Als Nächstes arbeiten sie Vorlagen und das Screendesign ab. Abschließende Gedanken und die Standards zur Barrierefreiheit zum Schluss.

Verstehen, Anwenden, Umsetzen - Barrierefreiheit verstehen und umsetzen ist ein Standard-Buch für Usability-Standards in der Realität - Theorie und Praxis für eine bessere Webwelt. --Wolfgang Treß/textico.de

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jan Eric Hellbusch und Kerstin Probiesch sind beide freiberufliche Berater für barrierefreies Webdesign; sie beraten Unternehmen und Behörden und schulen Programmierer und Webredakteure. Nach seinem BWL-Studium war Herr Hellbusch in verschiedenen Organisationen im Bereich "Internet" tätig. Seit 2000 veröffentlicht er Beiträge einschließlich zweier Bücher zur Barrierefreiheit im Web. Frau Probiesch prüft als freie Accessibility-Spezialistin Webseiten auf WCAG 2.0-Konformität, schreibt Fachartikel und begleitet beratend die Entwicklung barrierefreier Webangebote von der Konzeptionsphase an.



Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 27. Juli 2012
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2013
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2014
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2011
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?