Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Barbier Von Bagdad/Abu Ha... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 15,98

Barbier Von Bagdad/Abu Hassan Doppel-CD

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 16,96 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 29. August 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 16,96
EUR 8,74 EUR 6,68
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
15 neu ab EUR 8,74 3 gebraucht ab EUR 6,68

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Komponist: Cornelius, Weber
  • Audio CD (29. August 2008)
  • SPARS-Code: ADD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Naxos Historical (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B001DELX44
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 339.055 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
7:24
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
5:02
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
4:54
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
1:54
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
3:49
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
4:12
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
2:46
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
5:00
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
3:45
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
2:40
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
13
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
14
30
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
15
30
5:28
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
16
30
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
17
30
5:38
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
18
30
5:06
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
19
30
4:13
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
Disk 2
1
30
5:14
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
5:55
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
2:00
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
7:12
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
2:26
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
5:22
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
2:40
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
5:53
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
3:30
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
4:12
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
2:51
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
13
30
2:33
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
14
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
15
30
0:44
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 

Produktbeschreibungen

Oskar Czerwenka (Abul Hassan), Gerhard Unger (Baba Mustapha), Elisabeth Schwarzkopf (Margiana), Grace Hoffman (Bostana), Nicolai Gedda (Nureddin) & Hermann Prey (Le Caliphe de Bagdad) - Philharmonia Chorus and Orchestra - Erich Leinsdorf, direction

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von K.H. Friedgen TOP 500 REZENSENT am 5. Oktober 2015
Format: Audio CD
Als Erich Leinsdorf (1912-1993) im Jahr 1956 mit dem Philharmonia Orchestra London diese Aufnahme erstellte, war das die erste Gesamteinspielung von Peter Cornelius' Oper. Bis heute ist sie immer noch die mit Abstand empfehlenswerteste, obwohl 1973 eine weitere Gesamtaufnahme unter Heinrich Hollreiser erschien, klanglich viel opulenter, und ebenfalls mit namhaften Künstlern.
Aber Elisabeth Schwarzkopf (Margiana), Nicolai Gedda (Nureddin), Oskar Czerwenka (Abul Hassan) und Hermann Prey (Kalif) sind ganz einfach weder als Solisten noch im Ensemble zu schlagen. Sie werden in den Nebenrollen noch ergänzt durch so bedeutende Sänger wie Gerhard Unger (Kadi), Grace Hoffman (Bostana) und Eberhard Wächter (1. Muezzin).
Es ist dem englischen Produzenten Walter Legge zu danken, daß wir dieses wunderbare, unwiederholbare Dokument besitzen, denn es war ein Wagnis, diese außerhalb des deutschen Kulturraums fast gänzlich unbekannte Oper in einer so kostspieligen Aufnahme herauszubringen. Sie sei allen Liebhabern von Spielopern des 19. Jahrhunderts wärmstens empfohlen. Der Klang ist mono, aber gut durchhörbar.
Eine hochwillkommene Zugabe ist die Aufnahme von Carl Maria von Webers Einakter "Abu Hassan" aus dem Jahr 1944, in der die junge Elisabeth Schwarzkopf als Fatime zu hören ist. Ihre Stimme ist noch sehr frisch und unverbraucht, doch man kann schon recht gut die kommende große Karriere erahnen. In der Titelrolle ist Erich Witte zu erleben, und Michael Bohnen, der langjährige führende Baß der Berliner Lindenoper, singt den Omar. Es spielt das Berliner Rundfunk-Sinfonie-Orchester unter der Leitung von Leopold Ludwig.
NAXOS hat beide Aufnahmen hervorragend restauriert. Sie klingen trotz ihres Alters recht gut. Leider ist die Textbeilage nicht sonderlich üppig ausgefallen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren