find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. April 2011
Larry Sinclair berichtet in seinem Buch authentisch und glaubhaft von den schockierenden Vorwürfen, die in Amerikas Mainstream-Medien, geschweige denn in den deutschen, kaum bis absolut keine Rolle spielten, als sie so wichtig waren, nämlich im US-Präsidentschaftswahlkampf 2008 und auch bis heute kaum thematisiert werden.

Detailliert und fundiert legt Sinclair hier Zeugnis ab, über die unfassbaren Vorgänge im Jahre 1999 mit Barack Obama in Chicago, Obamas homosexuelle Vergangenheit, Obamas Konsum und Handel mit Drogen und die sehr wahrscheinliche Verstrickung Obamas und die seines Pastors, Jeremiah Wright, in den Mord eines Sexualpartners der Chicagoer Schwulenszene, Donald Young.

Es ist eine atemberaubende Schilderung über Sinclairs Bemühen um die Wahrheit, seine verzweifelte Suche nach Gerechtigkeit, nach Medien, die seine Geschichte ausführlich prüften, für glaubhaft befunden und dann kurz vor der Veröffentlichung dem Druck der Obama-Maschine weichten und eine Schilderung von den Medien wie der New York Times, die alles taten, um Sinclair unglaubwürdig erscheinen zu lassen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken