Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 2 vorrätig – bestellen Sie bald.
Verkauf durch ronnypb und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Bar Girls ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Musikus HiFi
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Blitzversand aus Deutschland !!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bar Girls

1.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 8,25
EUR 2,99 EUR 0,65
Verkauf durch ronnypb und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Nancy Allison Wolfe, Liza D'Agostino, Camilla Griggs
  • Regisseur(e): Marita Giovanni
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: AVU
  • Erscheinungstermin: 12. Januar 2007
  • Produktionsjahr: 1994
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000LRYV8O
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 147.611 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Bar Girls ...die romantische Komödie OHNE Männer" Eine Gruppe von Frauen erlebt in ihrem Stammlokal mitten in Los Angeles ihre romantischen Beziehungen. Die Hautpersonen sind Lorette, eine clevere und doch unsichere, erfolgreiche Cartoon-Zeichnerin und Rachel, eine beziehungscheue Schaupspielerin. Trotz vorheriger Enttäuschungen beginnen die beiden eine Beziehung miteinander...

Synopsis

"Bar Girls ...die romantische Komödie OHNE Männer" Eine Gruppe von Frauen erlebt in ihrem Stammlokal mitten in Los Angeles ihre romantischen Beziehungen. Die Hautpersonen sind Lorette, eine clevere und doch unsichere, erfolgreiche Cartoon-Zeichnerin und Rachel, eine beziehungscheue Schaupspielerin. Trotz vorheriger Enttäuschungen beginnen die beiden eine Beziehung miteinander...

Kundenrezensionen

1.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Was war denn das??? So etwas schlimmes habe ich echt noch nie gesehen... Die Story ist einfach nur lächerlich und die Schauspieler sind miserabel. Der ganze Film ist so peinlich schlecht, dass man eigentlich ständig verzweifelt den Kopf schüttelt und die DVD abschalten möchte. Ich hab dann bis zum Ende durchgehalten, aber die DVD anschließend in die hinterste Ecke gepackt. Eigentlich kann sie auch gleich in den Müll, da ich sie bestimmt nicht mehr herauskramen werde... Hier ist wirklich jeder Cent zu viel, der für diesen Film ausgegeben wird!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
... aber irgendwie hat er auch was ;-)

Ich stimme meine VorrednerInnen zu, dass der 80er-Jahre-Charakter dem ganzen Film an sich schon einen billigen Anstrich verleiht. Ich habe mal die Darsteller gegoogelt, und auch die sind bisher eher durch lediglich drittklassige Rollen "aufgefallen". Die Synchronisation ist absolut lachhaft, die Dialoge grausam, die Handlungsstränge teilweise grotesk sinnlos, die schauspielerischen Leistungen nicht der Rede wert, und im Grunde sieht eine der beiden Hauptdarstellerinnen (Figur Rachel, Liza D'Agostino) so grausam hässlich aus, dass man sich wirklich fragt, wie man so ein Gesicht als außerordentliche Schönheit "verkaufen" kann.

Aber wie gesagt, irgendwie hat der Film was, und wenn es nur um den Trash selber ist. Kaum zu glauben, dass ich nach der ersten halben Stunde überhaupt noch durchgehalten habe, aber irgendwann war der Film nur noch so schlecht, dass ich ihn schon wieder witzig fand.

Die Anpreisung als "erfrischend witzig und leidenschaftlich" ist in soweit gar nicht so verkehrt, zwischendurch musste ich wirklich herzhaft lachen, vor lauter Unglauben. Kann das wirklich sein, dass man den Schlüsselanhänger (!) einer Fernsehproduzentin "entführt" (!), um ihn gegen Änderungen in einem Drehbuch wieder herauszugeben?!?!? Und die Fernsehproduzentin wird auch sicher nicht dahinter kommen, wer die Entführer sind?!?!?! Das ist doch für sich schon ein solcher Lacher, dass einem die Tränen kommen. Denn die meinen das wirklich ERNST!!!

:-D

Also, man kauft ihn besser nicht, aber wenn man Fan von Trash-Movies ist oder den Film aus Versehen gekauft hat: einfach mal probieren anzuschauen, nicht zu viel erwarten, dann geht's auch...
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Köllegirl am 28. Februar 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
dieser Film ist so schlecht gemacht, wie man es sich vorher wirklich nicht zu trauen gewagt hat! Schlechte Story, peinliche Darsteller und handwerklich so schlecht umgesetzt, dass es bestimmt eine Schüler-AG mit Kamera besser machen könnte.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Melox am 20. April 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Kein wirklich sehenswerter Film, um es gleich auf den Punkt zu bringen! Die schlechte Handlung (sofern vorhanden) wird nur noch von den wirklich gar nicht attraktiven SchauspielerInnen übertroffen! 80er Jahre Flair und Dialoge Marke Volkschule...
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden