Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Bangkok: Publikation anlässlich der Ausstellung ANDREAS GURSKY, Stiftung Museum Kunstpalast, Düsseldorf, 23. September 2012 - 13. Januar 2013 Gebundene Ausgabe – Oktober 2012

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 40,00 EUR 40,00
4 neu ab EUR 40,00 7 gebraucht ab EUR 40,00 1 Sammlerstück ab EUR 425,00

Alles für die Schule
Schulbedarf 2016 mit besonderen Angeboten vom 22.8. bis 4.9. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Krenberger TOP 500 REZENSENT am 7. September 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Andreas Gursky ist weltbekannt geworden durch großformatige Fotografiearbeiten wie F1 Pit Stop", 2007, Paris, Montparnasse", 1993, und andere beeindruckende, zum Teil unbetitelte Motive, die wahlweise Stille oder Bewegung einzufangen vermögen. Dabei ist er seiner Heimatstadt Düsseldorf immer treu geblieben, auch wenn die Motive weltweite, fast absolute Geltung beanspruchten. Angesichts einer Ausstellung im Museum Kunstpalast erscheint der neue Bildband Bangkok" mit Impressionen der Millionenstadt ganz bezogen auf die Lichtreflexionen des Chao Phraya Flusses. Die Arbeiten wurden bisher in Deutschland nicht ausgestellt, sodass Bildband und Exhibition zwei schöne Premieren darstellen.

Ganz hervorragend ist an diesem, in englischer Sprache veröffentlichten Werk, dass nicht nur launige und stolze Grußworte zu finden sind, sondern nach dem Abdruck der 9 Bilder drei kurze Erläuterungen zum Werden und Werk Gurskys sowie zur aktuellen Bilderserie zu finden sind, mittels derer man sich dem Werk und seiner Genese plastisch nähern kann. Zum einen ist da der Essay Thoughts on painting", in welchem sich Beat Wismer der Komposition der Werke Gurskys widmet, aber auch der Einflüsse auf den Künstler selbst, beginnend bei den Malern des 19. Jahrhunderts, übergehend zu Pollock aber auch Barnett Newman oder Ellsworth Kelly. Dazu abgedruckt sind Auszüge des Werks, etwa aus der Rhine-Serie, etliche unbetitelte Werke, aber auch das bereits erwähnte Paris, Montparnasse, oder das eindrucksvolle Cathedral I" aus dem Jahr 2007.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden