Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Bandologie - wie man als Musiker seine Band zum Erfolg führt Broschiert – 6. Februar 2012

4.7 von 5 Sternen 56 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90 EUR 20,00
4 neu ab EUR 24,90 2 gebraucht ab EUR 20,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

Bandologie vermittelt gesammeltes Wissen für den Erfolg als Musiker im Musikbusiness. Das Buch gibt spezielle und umsetzbare Tipps zum Thema Selbstvermarktung für Musiker. Geschrieben von Nils Kolonko, Ex-Produktmanager einer Plattenfirma, Musiker, Bandcoach und Musikbusiness-Workshopleiter.

Das Buch enthält:

* Über 50 Beispiele aus der Praxis des Musikgeschäfts

* Eine detaillierte Anleitung zum Erstellen eines Masterplans für die eigene Band

* Wie man sich einen Plattenvertrag holt und dabei noch Geld verdient

"Ich finde dieses Buch großartig. Es ist ein super Buch für junge Musiker, aber auch für alte Hasen wie mich, die gerne wissen wollen, wie man es auch ohne Plattenfirma heutzutage noch schaffen kann. Ich finde die Tipps in diesem Buch toll und kann es nur an alle Musiker weiterempfehlen!" (Herman Rarebell, Ex-Scorpions, 78 Goldene und 30 Platin Schallplatten)

"Ich kann nur jedem, der mit seiner Musik Erfolg haben möchte oder anderen zum Erfolg verhelfen will, empfehlen ein Exemplar dieses Buches zu kaufen." (Tine Hansen, Redakteurin bei BandBase.de)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Was macht ein Heavy Metal-Musiker in der Marketing-Abteilung von "Deutschland sucht den Superstar"?

Die Geschichte des jungen Autors ist bemerkenswert: Vom Schlagzeuger einer Metal-Band wurde er zum Produktmanager bei der Plattenfirma BMG.

Nils Kolonko, geboren 1978 in Hamburg, veranstaltete im Alter von 16 Jahren sein erstes Konzert mit 9 Bands und kam mit 21 Jahren als Praktikant zu Warner Music Germany. Seit 2002 lebt er in Berlin.

In seinem Werk »Bandologie« vermittelt er Musikern und Bands Handlungsstrategien und Lösungen aus der Praxis für den Erfolg im Musikgeschäft.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Wenn man nämlich erstmal angefangen hat zu lesen wird man merken dass dieses Buch anders ist. Unterhaltsamer und deswegen viel lehrreicher. Diesen Effekt kennt man ja aus der Schulzeit, war man nicht in den Fächern besser wo man auch die netteren Lehrer hatte?

Nils Kolonko erzählt für jeden Laien verständlich wie man seine Band zum Erfolg führt und das ist garnicht so abwegig wie es der Titel vermuten lässt.
Viele Erfahrungen, Beobachtungen und eine vielzahl von unterhaltsamen Anekdoten werden weiter gegeben und Tipps und Tricks verraten wie man mit relativ einfachen Mitteln mit seiner Band aufsehen erregt, eine gute Fanbasis schafft, Auftritte organisiert, selbst professionelle Demos produziert usw. Alles ohne den erhobenen Zeigefinger, allerdings aber auch klar und manchmal knallhart formuliert, ausserdem sehr aktuell beschrieben und nicht aus der Sicht der 80er, wo die Plattenfirmen noch alles in der Hand hatten, sogar Geld.

Kolonko schafft es aber auch wunderbar ein Motivator zu sein. Hat man ein Kapitel zu Ende gelesen, will man mit seiner Band die Welt erobern, wer mir das nicht glaubt hat das Buch nicht gelesen. Aber auch als Einzelmusiker oder Produzent in anderen Gebieten kann dieses Buch einem motivieren, Denkanstösse oder Ideen geben.

In dieses Buch MUSS man als Musiker mal reingelesen haben!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Bandologie setzt bei der Frage an, an der viele Musiker verzweifeln: "Wie kann ich meine Band nach vorne bringen?"
Das Buch ist sehr gut lesbar und verständlich. Es wird nicht viel geredet sondern auf den Punkt gebracht, was eine Band mitbringen muss um erfolgreich zu sein. Mir persönlich ging beim Lesen immer wieder ein Licht auf. Sehr oft hatte ich auch das "Ach so! Deshalb!"-Gefühl.
Man lernt sein eigenes Potential und das seiner Band einzuschätzen und zu maximieren. Auch was man besser sein lässt steht im Buch. Man erspart sich als Musiker also viel Zeit, die durch "Trial und Error" verloren geht.
Das Buch ist für Musiker jeden Levels gedacht. Wer gerade erst damit anfängt eine Band zu gründen bekommt nützliche Tipps um die richtigen Musiker/den richtigen Proberaum zu finden. Wenn man weiter fortgeschritten ist werden einem Wege aufgezeigt, wie man beispielsweise an einen Plattenvertrag herankommt. Auch auf menschliche Probleme innerhalb von Bands (die sich ja leider nicht vermeiden lassen) wird eingegangen. Den meisten Tipps sind auch Beispiele aus den Biographien bekannter Künstler hinzugefügt worden. Manchmal sogar aus der Biographie des Autors.
Ich finde Bandologie sehr gelungen und empfehle es allen Musikern, die aus ihrem Hobby oder ihrer Band mehr machen wollen und in die professionelle Richtung streben.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Durch ein Interview zum Thema Vermarktung als Musiker bin ich auf Nils Kolonko und die Bandologie gestoßen.
Vorher habe ich einige Bücher zum Thema Social Media Marketing und Marketing für die Musikbranche gelesen, die den Fokus sehr auf Marketing gelegt haben und wenig auf die Musik. Da mir das Wissen zu einseitig war habe ich Bandologie bestellt.
Das rote Buch umfasst knapp 370 Seiten und ist ein bisschen größer als ein gewöhnliches Taschenbuch.

Zum Inhalt:
Das Buch legt seinen Fokus stark auf praktische Themen wie Zusammenhalt der Band, Umgang mit Fans und Hörern sowie Grundlegendes aus der Vermarktung eigener Veröffentlichungen.

Was darf man als Leser erwarten bzw. nicht erwarten?
Nicht erwarten darf man dass das Buch eine genaue technische Anleitung gibt wie man mit Social Media, Youtube und ähnlichen Dingen umgeht. Im Buch erfährt man wie man mit seiner Band umgehen muss um einen Schritt weiter zu kommen. Dabei gibt es eine ganze Menge praktischer Tipps und Beispiele von diversen Musikern, auch von Kolonko selbst.
Oft sind es simple Dinge die Bands und Musiker daran hindern weiter zu kommen. Beschrieben sind hier viele Lösungsansätze und Ratschläge zur Vermeidung dieser Probleme.
Für weniger erfahrene Musiker werden auch viele wichtige Themen einfach erklärt, so dass man einen Durchblick erhält.

Meine Meinung zum Buch?
Ich kann das Buch wärmstens empfehlen für Bands und Musiker, für die Musik mehr als nur ein Hobby ist. Es gibt unglaublich viele Fragen in weit gestreuten Bereichen, die beantwortet werden, beispielsweise die Funktion der GEMA, der Umgang mit Musiklabels und allgemein menschliche Hürden.
Das Buch ist einfach und verständlich (teilweise humorvoll) geschrieben und wird einen als Musiker definitiv Schritte weiter bringen, wenn man die Inhalte umsetzt und damit das Geld absolut wert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Rock-N-Roll am 13. Dezember 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wirklich Neues habe ich nicht erfahren, aber..
Mein Blick auf einige Dinge hat sich geändert.
Seit über 20 Jahren mache ich nun schon erfolglos Musik, nur so zum Hobby.

Gekauft habe ich mir das Buch, weil ich mir ein Patentrezept erfoft habe mehr Gigs zu spielen.
Ein Patentrezept konnte das Buch leider (oder zum Glück) nicht liefern, denn sonst könnte es ja jeder.

Das Buch hat etwas in mir losgetreten was ich lange vermisst habe, die Begeisterung sich mit Musik außerhalb des Studios (Proberaum) außeinander zusetzen.
Dafür liefert es sehr gute Denkanstöße, die Ausführung wird einem jedoch nicht abgenommen.
Ich habe so viele gute Ideen aus diesem Buch gezogen, dass ich gespannt bin wie meine Situation bzgl. Musik in einem Jahr aussieht.

...
Nachtrag
es ist zwar noch kein Jahr vorbei, trotzdem kann ich schon jetzt sagen, dass das Geld gut angelegt war.
Ich kann wirklich nur jedem zu dem Buch raten, der Musik macht und einfach mehr erreichen will.
Wie gesagt, sind nicht alle Dinge neu, die Nils beschreibt. Man bekommt jedoch so eine Menge Input und Anregungen, dass ein Denkprozess losgetreten wird und man sich selbst Gedanken macht.
Und so soll es ja auch sein - Kreativität auch außerhalb des Proberaums.
Zum Schluß mein letzter Tip, sorgt dafür das die ganze Band das Buch liest, am besten parallel, dann wird sich euer Wissen potenzieren und ihr schaltet den Bandturbo ein.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen