Facebook Twitter Pinterest
Tales of the Abyss - [Nin... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 36,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: mobi-games
In den Einkaufswagen
EUR 39,95
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: wewo-games
In den Einkaufswagen
EUR 39,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: schneidersoft
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tales of the Abyss - [Nintendo 3DS]

Plattform : Nintendo 3DS
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
4.5 von 5 Sternen 59 Kundenrezensionen

Preis: EUR 39,95 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch games.empire und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
11 neu ab EUR 36,90 6 gebraucht ab EUR 21,95

Wird oft zusammen gekauft

  • Tales of the Abyss - [Nintendo 3DS]
  • +
  • Bravely Default
  • +
  • Fire Emblem: Awakening
Gesamtpreis: EUR 119,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B005JHLQ4I
  • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 13,5 x 1,5 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 25. November 2011
  • Sprache: Englisch
  • Bildschirmtexte: Englisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 59 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.800 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Endlich kommt der zeitlose Titel "Tales of the Abyss" aus der renommierten Tales-Serie für den Nintendo 3DS nach Europa. Der Titel wurde erstmalig in Japan für PlayStation® 2 im Jahre 2005 veröffentlicht. Ein Jahr später folgte auch die Veröffentlichung in den USA. Nun erscheint eine neue Version des Titels für den Nintendo 3DS. Der Spieler kann sich nun frei um die Gegner bewegen, was die Kämpfe deutlich schneller und packender macht.

Tales of the Abyss
Reise mit Luke durch die traumhafte Spielwelt.

Luke von Fabre, Alleinerbe eine angesehenen Aristokratenfamilie, wurde vor sieben Jahren gekidnappt. Diese schockierende Ereignis löschte alle Erinnerungen an sein Leben davor. Nach seiner Rückkehr vebringt er aus Selbschutz ein einsames, zurückgezogenes Leben auf dem Anwesen seiner Familie ohne sich darum zu kümmern, was ausserhalb der schützenden Mauern vorgeht. Durch einen unvorhergesehenen Vorfall findet sich Luke jedoch plötzlich in der Außenwelt wieder und gerät in die Machenschaften des Lorelei-Ordens. Dieser gilt als Hüter einer Prohpezeihung, die "Score" genannt wird. Nun ist es an Luke, sich der unbekannten und oftmals feindlich gesinnten Welt entgegenzustellen. Wer ist Freund, wer Feind? Stell dich den Abenteuern und rette die Welt!

Features

  • Flex Range Linear Motion Battle System - das neue actionorientierte Kampfsystem von Tales of the Abyss erlaubt mit seinen Möglichkeiten der Waffenupgrades ein neues absolut dynamisches Kampferlebnis. Sammle Punkte, indem du spezielle Attacken "Artes" und Strategien ausführst.
  • Neue Nintendo 3DS™ Features - die neue 3D-Ansicht ermöglicht es Dir, Kämpfen eine strategische Tiefe zu verleihen. Auf deine Spezialfähigkeiten kannst du, dank des Touch-Screens, rasend schnell zugreifen.
  • Lebendige Welt - Die Tales-Serie ist bekannt für Ihre traumhafte und sorgfältig inszenierte Spielewelt. Gehe mit Luke auf eine große Reise und entdecke die Geheimnisse, die diese für dich bereit hält.
  • Fan-Bonus - benutze die Punkte, die du nach Kämpfen bekommst, um Deinen Charakter aufzuwerten, damit du den Gefahren gewachsen bist, die du beim ersten Durchspielen nicht schaffen konntest. Entdecke dadurch noch mehr Geheimnisse.

Sprache

Das Spiel ist komplett in Englisch.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

VORWORT:
Seit ich vor einigen Jahren Tales of Symphonia zum ersten mal spielte, - welches damals sogar in deutsch lokalisiert wurde - bin ich ein großer Fan der "Tales" Spiele.
Auch Tales of Vesperia hat mich komplett in seinen Bann gezogen!

Es sind noch richtig tolle Japano-RPG's, so wie es bei Final Fantasy "früher" einmal war.
Schade das die großartige Tales of- Reihe hier immer noch recht unbekannt ist.

Im Gegensatz zu den neuen Final Fantasy Spielen, ist die Tales Reihe seinen Wurzeln treu geblieben.
Warum ist man heutzutage eigentlich so versessen darauf, dass bei jedem Spiel das Rad grundlegend neu erfunden wird, selbst dann, wenn es gut und beliebt war.
Bei Spielen wie Final Fantasy XIII gibt es (meiner Meinung nach) nicht mal mehr richtige Ortschaften die besucht werden können.
Keine offene Welt mehr, die bereist werden kann.
Stattdessen wird heute mehr und mehr Wert auf total durchgestylte Grafik und Zwischensequenzen gelegt, oder man hetzt und kämpft sich das ganze Spiel durch schlauchförmige Abschnitte.

Doch anders die Tales Spiele. Dort steckt immer noch viel Liebe im Detail.

Leider gibt es hier zu Lande immer weniger dieser Art Rollenspiele.
Umso mehr freute ich mich, dass es Tales of the Abyss endlich auch nach Deutschland geschafft hat!
Da TotA mein "erstes" komplett englisches Tales Spiel war, hatte ich jedoch Anfangs etwas bedenken deswegen.
Gerade in einem Rollenspiel wird bekanntlich viel geredet und meine Englischkenntnisse sind nicht die besten.
Aber meine Sorgen erwiesen sich als unbegründet!
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 64 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ein PS2-Remake für den 3DS. Kann das klappen?

Um es mal sofort zu beantworten: Ja, kann es.

Aber um mal von vorn zu beginnen. Ursprünglich stammt Tales of the Abyss von der PS2, auf der es ausschliesslich in Japan erschien. Für mich ist dieses Spiel das Erste, aus der Reihe der "Tales of ..."-Spielereihe. Anfangs war ich etwas zurückhaltend, da ich nicht so der Fan von Rollenspielen bin, aber ich muss zugeben, es hat mich positiv überrascht. Natürlich sieht man dem Spiel sein älteres Baujahr an, allerdings ist die Portierung von der PS2 zum kleinen 3DS fast 100%-ig perfekt gelungen, wenn wir von 1 - 2 Clippingfehlern absehen, die mir bis jetzt aufgefallen sind.

Um mal zum Spiel selber zu kommen:

Wie alle Spiele dieser Reihe ist auch dieses in einem bunten Anime-Stil gehalten. Die Charaktere des Manga-kas Kosuke Fujishima (Oh! My Goddess)haben alle ihr eigenes, unverwechselbares Aussehen und jeder wächst einem sofort ans Herz. Die Welt ist liebevoll gestaltet und alles hat seinen ganz eigenen Charme, um nur eins vorweg zu nehmen: Rabpigs.

Der Soundtrack ist ebenfalls wunderschön zu hören. Einige Stücke sind echt Ohrwurmgaranten, allen vorran das Opening. Jedes Stück passt sich grandios der Umgebung an.

Was für mich am wichtigsten war, war das Kampfsystem. Ich habe noch nie von "Flex Range Linear Motion" gehört. Aber es ist echt mal was anderes. Auch, wenn man auf einer Linie kämpft, bietet es dennoch viel Freiraum für den Einsatz und die Kombination von verschiedenen Fähigkeiten.

Aber um auch mal etwas Negatives zu sagen, was für mich persönlich nicht so dermaßen ausschlägt: Das Spiel ist komplett in Englisch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Kurz zum eigentlichen Spiel, das inhaltlich mit der PS2-Version gleich ist.

GAMEPLAY:
Wie von Tales of bekannt, tritt man in Echtzeit gegen verschiedene Monster an und benutzt normale Angriffe und Artes, um den Gegner zu besiegen. Neu dabei ist der sogenannte Free Run. Dies ermöglicht den Spieler sich frei auf dem Feld zu bewegen. Ein weiteres neues Element ist das sogenante FOF (Field of Fonons), eine kleiner Bereich im Feld mit einer elementaren Eigenschaft. Wird in diesem Bereich ein Arte ausgeführt, das mit dem FOF kompatibel ist, ensteht ein noch stärkeres Arte. Zudem gibt es noch das Overlimit durch dem man später auch seine Mystic Artes einsetzen kann.
Der Status der Charactere kann duch Capacaty Cores verbessert werden, die die Parameter eines Characters in eine gewisse Richtung wachsen lassen. Dadurch lernt man auch AD Skills, die für den Kampf nützliche Fähigkeiten enthalten. Zuletzt gibt es noch die FSC (Fon Slot Chambers), mit welchen man die einzelnen Artes verstärken kann.

STORY:
Ohne hier zuviel zu verraten, die Story ist sehr komplex, vorallem was die Terminologie des Planeten Auldrant betrifft. Sehr schnell trifft man auf solche Wörter wie "isofon-induced hyperresonace", "fon belt", "fontech", "Qliphoth" usw. usf. Innerhalb der Story werden diese Begriffe zwar erklärt, aber es ist nicht immer leich diese konkret zu trennen. Trotzdem ist das ganze sehr interessant und hat mich bis zum Schluss gut unterhalten. Die Charaktere sind auch größtenteils gelungen. Vorallem Luke macht wohl als erster Hauptprotagonist in Tales eine große Entwicklung durch. Will aber nicht zu viel verraten.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen