Facebook Twitter Pinterest
4 neu ab EUR 46,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Project CARS - [PC]

Plattform : Windows 7
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
3.5 von 5 Sternen 79 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
PC
Standard
4 neu ab EUR 46,99

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B00LVZEHYS
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,5 cm ; 150 g
  • Erscheinungsdatum: 7. Mai 2015
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 79 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.650 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

PROJECT CARS ist eines der authentischsten, intensivsten und technisch beeindrucktesten Rennspiele auf diesem Planeten.
Das Projekt wurde über Crowd-Funding von einer passionierten Community ins Leben gerufen, welche aktiv in den Entwicklungsprozess eingebunden ist, um das ultimative Rennspielerlebnis zu schaffen. In Project CARS können Spieler, einen Fahrer erstellen und mit ihm innerhalb eines weiten Spektrums an Motorsportarten mit Vollgas einer Vielzahl von Historic Goals hinterherjagen und dabei in der Hall Of Fame verewigt werden. Darüber hinaus können die Spieler im Online-Modus ihr Fahrkönnen, entweder während Leaderboard-basierender und kompetitiver Rennwochenenden oder in kontinuierlich aktualisierten Community-Events - zuweilen mit echten Preisgewinnen, testen.
Mit der größten Streckenauswahl aller Zeiten, einer bahnbrechenden Tag-und-Nacht- sowie Wetterdynamik, Weltklasse-Grafik und -kontrollen, einem tiefgreifenden Tuning- und Boxenstopp-System sowie Oculus Rift und Project Morpheus Unterstützung, lässt Project CARS die Konkurrenz hinter sich im Staub zurück.
FEATURES:
- JENSEITS DER REALITÄT
Grafik der nächsten Generation, dynamische Umgebungen, emotionaler Sound und authentische Steuerung! Egal ob in einer cineastischen 12K Ultra HD Auflösung, via Oculus Rift, Project Morpheus oder auch allem dazwischen. Project CARS bewegt sich jenseits der Realität, um eine konkurrenzlose Form des Eintauchens in die Spielwelt zu erleben.
- VON RENNFAHRERN FÜR RENNFAHRER
Project CARS wird während der Entwicklung tatkräftig von einer starken Racing-Community unterstützt. Diese war daran beteiligt den Entwicklungsprozess zu lenken sowie Inhalte

Produktbeschreibung des Herstellers


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: StandardPlattform: PC Verifizierter Kauf
Tolles Autorennspiel. Die Grafik ist wirklich toll und das Spiel läuft geschmeidig.Leider war die Steureung mit Lenkrädern am Anfang schwierig. Nach dem letzten Update war es dann besser. Ich denke, da könnte man aber noch mehr machen, deshalb einen Stern Abzug.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Chris TOP 100 REZENSENT am 6. Oktober 2015
Edition: StandardPlattform: PC
Ich habe Project Cars nicht auf Amazon, sondern bei einem großen bekannten Steamkey Händler gekauft. Bisher spielte ich fast ausschließlich die Rennspiele F1 2013 und F1 2015. Diese beiden Spiele habe ich in den letzten Jahren mit einem Freund fast täglich im Multiplayer Modus gespielt. Im Sommer 2015 legte ich mir Project Cars zu und war auf Anhieb begeistert. Aber Achtung, wer sich für die Steam Key Version Entscheidet, sollte unbedingt die Preise vergleichen. Zwischen 50 Euro bis unter 20 Euro ist alles dabei.

Die Installation
Vorweg ist zu sagen, dass ich das Spiel nicht auf Amazon, sondern bei einem Onlinehändler in Form eines Steam-Key gekauft habe. Für diese Variante ist ein Steam-Account erforderlich. Der zuvor erworbene Produkt-Key wird bei Steam eingegeben und verifiziert. Danach erscheint der Titel auf der eigenen Steam-Bibliothek und wird im Hintergrund runtergeladen. Je nach Internetverbindung kann dieser Vorgang ein paar Minuten, bis mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Im Anschluss installiert sich das Spiel selbstständig.
Wer über ein Lenkrad verfügt, muss dieses gegebenenfalls konfigurieren. Ich nutze das Logitech Driving Force Lenkrad. Im Logitech Profiler muss zuvor das Spiel Project Cars ausgesucht und eingerichtet werden. Im Einstellungsmenü von Project Cars lässt sich das entsprechende Lenkrad zusätzlich justieren und programmieren. Hier lassen sich Knöpfe und Schalter zuweisen, Lenkeinschlag, Empfindlichkeit und Force Feed Back Vibrationen den eigenen Wünschen entsprechend einstellen.
Auch die Bildschirm-, Grafik-, Sound- und Anzeigeoptionen sollten vor dem ersten Rennen angepasst werden. Project Cars kommt erfreulicherweise auch mit relativ alter Hardware gut klar.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PC Verifizierter Kauf
Die Grafik ist erste Sahne und die Effekte wie Regen aber auch Reifenrauch sind wirklich nett anzusehen. Die Menüführung ist gewöhnungsbedürftig. Zumindest bei mir. Was wirklich nervt ist die Tatsache , dass sobald man die Strecke verläßt, Rundenzeiten nicht mehr gewertet werden, auch wenn man keinen Vorteil dadurch hat. Die Ki ist löblich gut, manchmal sogar etwas heftig. Aber es gibt bestimmt viele Onlinekiddis die deutlich heftiger zu werke gehen. Wer es simulationlastig mag, erste Frusterlebnisse einstecken kann, der ist bei dieser Rennsimulation genau richtig.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PC Verifizierter Kauf
Das Game lässt grundsätzlich keine Wünsche offen, das Rennfeeling ist top, gefällt mir
sogar nen Tick besser als bei Assetto Corsa, allerdings finde ich es traurig (da das Game
mit der Community zusammen entwickelt wurde) das zum Game-Start keine Einstellungen
für Triple-Screen vorhanden ist. Zu einem fertigen Race-Game in den Verkaufsregalen ist
das meiner Meinung nach zwingend nötig und nicht erst durch ein späteres Update (so wie
es hier geplant ist) nachzuliefern. Desweiteren fehlt mir hier die Möglichkeit nach der
Fahrzeugauswahl den Fahrzeugskin des gewählten Boliden ändern zu können und...aber das ist ja
mittlerweile eine weit verbreitete Krankheit in der Game-Industrie, wo zur Hölle ist eine
Spielanleitung auf deutsch für die Mengen an Einstellungen die hier getätigt werden können.
Ist es für mich als Käufer wirklich notwendig Foren zu durchforsten um Erklärungen für gewissen
Punkte und Einstellungsmöglichkeiten in diesem Game zu bekommen oder wird hier mit dem
Erwerb des Prduktes grundsätzlich vorrausgesetzt das technisches Know-how des Käufers vorhanden
ist?

Edit: Stand 23.06.2015
Traurig, es wurde immer noch nicht geschafft ein Tripple Screen Setup einzufügen!!!
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PC Verifizierter Kauf
Mein System...i7 4770 mit 16 GB Ram und einer Msi gtx 970...zusätzlich noch das Thrustmaster Tx Racing Wheel für Xbox One und PC.

Lieferung 1a...pünktlich zum Release.
Die 2 DVDs installiert, dann noch ein kleines Update über Steam...los geht der Spaß...Grafikeinstellung...einiges hoch...einiges ultra eingestellt...noch ein wenig Lenkrad plus Force Feedback eingestellt und dann erstmal ab auf die Piste und was soll ich sagen? Wow...sieht echt gut aus und was wichtiger ist, es fährt sich meiner Meinung nach hervorragend! 35 Gegner auf der Piste und es läuft...KI ist sehr gut finde ich...Streckenauswahl fantastisch...gut, paar Autos mehr währen okay, aber fürn Anfang reichts.
Nordschleife nachts mit Regen oder Sturm oder Gewitter und man hat zu tun auf der Piste zu bleiben...die einzigste Fahrhilfe die an ist bei mir, ist ABS. Ansonsten gibt es genug Einstellungsmöglichkeiten,egal ob die Rennen selber oder Tag Nachtwechsel...Wettereinstellung...KI Schwierigkeit...Fahrhilfen und und und.
Und keinerlei Abstürze bis jetzt
Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung!
2 Kommentare 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard