Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 9 auf Lager
Verkauf durch SchwanHM und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Bad Teacher [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von dodax-shop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,67
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
In den Einkaufswagen
EUR 8,67
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: GMFT
In den Einkaufswagen
EUR 8,69
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bad Teacher [Blu-ray]

3.1 von 5 Sternen 195 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 8,67
EUR 3,00 EUR 0,69
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch SchwanHM und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Bad Teacher [Blu-ray]
  • +
  • Sex Tape [Blu-ray]
  • +
  • Kindsköpfe 2 [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 26,41
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Cameron Diaz, Justin Timberlake, Lucy Punch, Jason Segel
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Spanisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Hindi, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 10. November 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 97 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen 195 Kundenrezensionen
  • ASIN: B004YVWWNE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.191 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Manchen Lehrern ist alles sch…egal. Elizabeth zum Beispiel. Sie hat ein loses Mundwerk, kennt keine Skrupel und ist für ihren Beruf völlig ungeeignet. Sie trinkt, ist meistens high und kann es kaum erwarten, einen reichen Mann zu heiraten, damit sie endlich ihren lästigen Tagesjob hinschmeißen kann, bei dem sie allen ohnehin nur etwas vorgaukelt. Als ihr Verlobter sie sitzen lässt, wirft Elizabeth ein Auge auf einen ebenso vermögenden wie attraktiven jungen Vertretungslehrer. Allerdings muss sie um dessen Aufmerksamkeit mit Amy, einer bei allen sehr beliebten Kollegin, buhlen. Gleichzeitig muss Elizabeth die hartnäckigen Avancen eines sarkastischen und überaus respektlosen Sportlehrers abwehren. Die Folgen von Elizabeths hemmungslosen und skandalträchtigen Intrigen sorgen dafür, dass ihre Schüler und Kollegen, sowie nicht zuletzt sie selbst, einige Lektionen fürs Leben lernen, die sich gewaschen haben.

Movieman.de

Hätte man sich als Kind tatsächlich eine solche Lehrerin gewünscht? Vermutlich nicht, denn Grundschullehrerin Elizabeth ist wirklich ein Ausbund an egoistischem Ekel. Weil sie auf eine teure Brustvergrößerung spart, muss sie sich wieder in den Schuldienst bequemen und das geht natürlich auf Kosten von jedem, nur nicht ihr selbst. Ganz egal ob pöbelnd, betrunken oder bekifft, Cameron Diaz muss man einfach lieben, auch wenn "Bad Teacher" im Grunde einem absehbaren Grundmuster folgt.  Der aus dem Kreis von Komödienproduzent Judd Apatow ("Superbad", "Männertrip") stammende Regisseur Jake Kasdan ("Walk Hard: Die Dewey Cox Story") macht mit "Bad Teacher" prinzipiell alles richtig, denn seine Komödie vereint enorm detailreiche Figuren mit einer ausgefeilten Grundidee: Anstatt den Schülern steht diesmal eine Lehrerin mit ihren zahlreichen Schwächen im Vordergrund. Das bietet reichlich potential für schwarzen Humor und fiese Seitenhiebe auf die ach so moralische Erwachsenenwelt. Der Film lebt davon, dass es ihm gelingt, den Zuschauer angenehm zu schockieren, denn Elizabeth geht selbst für die Maßstäbe einer Hollywoodkomödie ziemlich unter die Gürtellinie. Sie ist empörend bösartig und kümmert sich einen feuchte Kehricht um ihren Lehrauftrag oder gar das Wohl ihrer Schüler. Je unflätiger sie sich verhält, umso spießiger erscheint ihr Umfeld, das mit Justin Timberlake ("The Social Network") und Jason Segel ("Nie wieder Sex mit der Ex") trefflich besetzt ist.  Man muss selbst kein Pauker sein, um sich an diesem Filmchen zu erfreuen. Auch wenn sich sowohl die Wendungen der Komödie als auch ihre Grundstruktur von vorne herein abzeichnen lassen, unterhält sie doch mit Elan und Einfallsreichtum und ist mit Sicherheit eine gute Idee für einen erheiternden Kinobesuch. Fazit: Bösartig witzige Komödie mit einer herrlich erschreckenden Cameron Diaz.

Moviemans Kommentar zur DVD: Zunächst fallen die deutlich übersättigten Farben auf. Die blonden Haare, das Blau der T-Shirts (13.45) und die eigentlich kiefernfarbigen Tische sind übertrieben dargestellt. Der Bildlauf ist sauber und sehr stabil. Auch in schnellen Schwenks reduziert sich die Schärfewirkung nur geringfügig. Auch Grieseln tritt, wenn überhaupt, nur in größeren hellen Hintergründen erkennbar auf, bleibt aber absolut harmonisch. Die Stärke der Disc ist die Abbildung feinster Strukturen und Muster. Selbst feinste Linien auf dem Hemd des Direktors (21.55) werden noch erkennbar absolviert. Der Filmton ist deutlich frontlastig und klingt auch weiter entfernt, als die Darsteller zu sehen sind. Größere Dynamik entfaltet sich allenfalls in der Musikbeilage. Stimmen erklingen flach und eng um den Centerkanal herum angelegt. Nur gelegentlich erklingt Hörbares aus den Surroundabteilung. Die Extras sind umfangreich. Die Highlights: das Gag-Reel und die Outtakes. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Vielleicht hätte ich über den Film lachen können, wenn ich kein Kind hätte... ich weiß es nicht. Aber selbst dann wäre er immer noch schrecklich flach mit einer nervigen Cameron Diaz, die den kompletten Streifen durch nur eine Fresse zieht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Auf den Inhalt möchte ich hier nicht näher eingehen. Geschmackssache. Ich fand ihn recht unterhaltsam (ich habe mit schlimmerem gerechnet). Es handelt sich ier eben um einen "typischen" Cameron Diaz Film. Den Oberknaller fand ich allerdings die miese Tonqualität. Die Dialoge in den ersten 10 Minuten gehen regelmäßig unter, werden leiser und dann wieder lauter. Traurig, wenn man so etwas auf den Markt wirft....!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Chris am 6. November 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Habe mir den Film geholt, weil ich im Internet den Trailer gesehen habe und muss sagen, dass sich der Kauf gelohnt hat. Insgesamt ist der Film ne witzige Angelegenheit, wir haben reichlich gelacht. Zudem macht Cameron Diaz als durchgeknallte Lehrerin nen ziemlich guten Job und Justin Timberlake spielt nen ziemlich verqueren Mathelehrer. Wer also nen Film sucht um die Lachmuskulatur zu trainieren ist hier an der richtigen Stelle.
In das Bousmaterial habe ich nur kurz reingesehen. Die Outtakes sind ganz gut, das Jahrbuch fand ich relativ uninteressant.
Viel Spaß beim ansehen.
Chris
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Mittlerweile hat es "Bad Teacher" aus dem Jahre 2011 sogar zu einer TV-Serie geschafft, was man in Anbetracht des Films nicht unbedingt erwartet hätte. Dennoch, schaut man sich den Film an, erkennt man sogar das Potential der Story für eine Serie. Als Kinofilm überzeugte der mit Cameron Diaz, Jason Segel und Justin Timberlake besetzte Film nicht unbedingt, wenn man auch nicht von einem Flopp sprechen kann. Dennoch bleib "Bad Teacher" hinter den Erwartungen zurück, denn Regisseur Jake Kasdan nutzt die Möglichkeiten einer aus der Bahn rudernden Lehrerin nur bedingt und bietet stattdessen lieber platte Gags und eine stets durchschaubare Handlung. Dennoch gelingt es ihm den Film recht kurzweilig zu gestalten, was aber auch an der guten Darbietung von Cameron Diaz liegt.

Es bleibt jedoch der Beigeschmack das Kasdan halt nur Ansätze nutzt und diese nie völlig ausspielt um eine vortreffliche Komödie abzuliefern und vieles einfach unter Wert verkauft. Ebenfalls missfällt die sich anbahnende Liebesgeschichte schon direkt zu Anfang, was aber an Justin Timberlake liegt, der wohl kein schlechter Sänger, jedoch nur ein mäßiger Schauspieler ist. Einzig sein musikalischer Act, indem er beweist, dass ein eigentlich guter Sänger sehr schlecht singen kann, überzeugt innerhalb seines Spiels. Deutlich mehr macht da Jason Segel her, der in seiner leicht vulgären Art aber viel zu harmlos rüber kommt und von dem man einfach gern ein noch frecheres Schauspiel gesehen hätte. Dennoch harmoniert gerade das Zusammenspiel von Segel und Diaz sehr gut und bietet einiges an Situationskomik.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Nachdem nun in einigen Filmen und Serien eine Audio Option angeboten wird, hat man sich aber auch gleich wieder eine neue Stolperfalle einfallen lassen, indem man viele (vorher bereits mit Audio Option englisch/deutsch ausgestattete) Filme nunmehr als separate OV Version anbietet, nach welcher man dann natürlich explizit suchen muss, denn als default erscheint im Prime Angebot lediglich die deutsche Fassung ohne Audio Option. Es bleibt also spannend (und ärgerlich) zu sehen wieviele Böcke so eine html Prgrammierung noch schiessen kann, insofern gilt diese Bewertung exemplarisch für alle wie oben beschriebenen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sideways am 22. Juli 2016
Format: Amazon Video
Dieser Film ist weder lustig, noch besitzt er wirklich Charme. Er ist wie soll ich es am besten sagen. Einfach banal und langweilig. Mit einem noch schlimmeren Ende. Das ist wirklich ganz leichte Kost.

Natürlich gibt es auch Menschen die so etwas mögen. Aber ich bin dabei fast eingeschlafen und das darf bei einer Komödie nicht passieren.
Der Trailer ist das Beste am Film und der reicht auch vollkommen. Wenn ich dem Film etwas positives abgewinnen will. Ich mag die Schauspieler und nur deshalb habe ich den Film nicht noch schlechter bewertet.

Erwartet also nicht viel und werdet vielleicht positiv überrascht. Geschmäcker sind halt unterschiedlich.

Meinen hat er leider nicht getroffen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
also in der vorschau kamen sehr viele gute szenen, aber leider waren diese auch alles was an dem film gut war. ich hatte mir mehr davon versprochen, die witzigsten szenen wurden für meinen geschmack schon vorher gezeigt. muss ich definitiv nicht nochmal sehen! echt schade!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video
Stellenweise schon hart überzogen und etwas zu viel Klischee, aber im Großen und Ganzen hat der Film Spaß gemacht und gut unterhalten.
Entgegen einiger Meinungen hier finde ich übrigens nich, dass dies eine reine One-Woman-Show von Cameron Diaz ist. Ich finde gerade auch die Lehrer-Kollegen von ihr - welche jeweils sehr schön überzeichnete Klischees darstellen - machen einen großen Teil der Sympathie und des Unterhaltungswertes des Films aus. Was wäre so eine "freche" Lehrerin in einem anderem Umfeld, wie diesem? Nix.

Storytechnisch ist das natürlich nix dolles, sehr vorhersehbar und wie gesagt waren auch einige Jokes etwas zuviel des Guten bzw. zu ausgelutscht. Im Gesamten passt hier jedoch alles. Hier hatte ich deutlich schlechteres erwartet auf Grund des Themas / Vorsatzes, welcher für meinen Geschmack viele Fettnäpfchen verheißen hat.

Also alles richtig gemacht für einen netten Film zwischendurch.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden