Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Bad Astronomy: Misconcept... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von countryhouselibrary
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Geliebt und gepflegt, aber immer noch sehr gut lesbar. Der Vorbesitzer hatte viel Vergnügen mit diesem Buch. Demnach seien Sie sich bitte bewusst, dass einige Falten auf dem Rücken oder leichte Lagerspuren sichtbar sein könnten. Dennoch ist die Lesbarkeit nicht beeinträchtigt. Versand aus dem Herzen Englands. Dieses Buch wird von uns innerhalb von zwei Tagen nach Ihrer Bestellung verschickt und zu Ihnen nach Hause geliefert.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Bad Astronomy: Misconceptions and Misuses Revealed, from Astrology to the Moon Landing "Hoax" (Bad Science) (Englisch) Taschenbuch – 14. März 2002

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 15,49
EUR 8,67 EUR 0,78
41 neu ab EUR 8,67 31 gebraucht ab EUR 0,78
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Inspired by his popular web site, www. badastronomy.com, this first book by Plait (astronomy, Sonoma State Univ.) debunks popular myths and misconceptions relating to astronomy and promotes science as a means of explaining our mysterious heavens. The work describes 24 common astronomical fallacies, including the beliefs that the Coriolis effect determines the direction that water drains in a bathtub and that planetary alignments can cause disaster on Earth. The author sharply and convincingly dismisses astrology, creationism, and UFO sightings and explains the principles behind basic general concepts (the Big Bang, why the sky is blue, etc.). Though some may find him strident, Plait succeeds brilliantly because his clear and understandable explanations are convincing and honest. This first volume in Wiley's "Bad Science" series is recommended for all libraries, especially astronomy and folklore collections. --Jeffrey Beall, Univ. of Colorado Lib., Denver (Library Journal, March 15, 2002)
 
"...everything's beautifully explained. He gives the neatest explanation of tides I've ever seen...for that alone, this book should be in every school library on the planet." (New Scientist, 4 May 2002)
 
"...the book might be a better student introduction than many more sober tomes..." (Times Higher Education Supplement, 7 June 2002)
 
"Bad Astronomy is a book which is both timely and welcome. I would recommend it without hesitation, and I have no doubt that it will be widely read..." (The Observatory, October 2002)
 
For skeptics, always fans of science: The first two books in a series devoted to "bad science," Bad Astronomy by Philip Plait and Bad Medicine (Wiley, $15.95) by Christopher Wanjek, may warm even a Scrooge's heart. In short chapters, Plait tackles misperceptions about why the moon looks larger on the horizon and why stars twinkle before moving on, dismantling conspiracy kooks who doubt the moon landing and offering a top 10 list of bad science moments in movie history. Wanjek, a science writer who has also written jokes for The Tonight Show and Saturday Night Live, takes an edgy and funny tack in debunking myths such as humans using only 10% of their brains, the utility of "anti-bacterial" toys and the safety of "natural" herbal remedies, ones often loaded with powerful chemicals. (USA TODAY, December 3, 2002)
 
"...a good read...Plait's book is readable, entertaining, not exclusively for astronomers, and often very funny..." (Astronomy & Space, June 2003)
 
"...a great book to dip into..." (Popular Astronomy, January 2004)

"Der Autor grenzt sich eindeutig und unmissverständlich von Astrologie, Kreationismus und UFOlogie ab. "Der außerordentliche Erfolg des Autors gründet sich auf klare und nachvollziehbare, dabei ehrlich und überzeugend wirkende Erklärungen." Library Journal
"Alles wird wunderbar erklärt - der Erklärung der Gezeiten ist in der Tat die hübscheste, die ich jemals gesehen habe. "Schon aus diesem Grund sollte das Werk in keiner Schulbücherei auf unserem Planeten fehlen." New Scientist
"Dieses Buch könnte die Studenten besser in das Thema einführen als viele andere, ernsthafter angelegte Wälzer." Times Higher Education Supplement
"Bad Astronomy ist ein modernes und sehr willkommenes Buch. Ich empfehle es ohne zu zögern und ich zweifle nicht, dass es einen breiten Leserkreis finden wird." The Observatory

"The author sharply and convincingly dismisses astrology, creationism, and UFO sightings.... Plait succeeds brilliantly because his clear and understandable explanations are convincing and honest." (Library Journal, March 15, 2002)
 
"...everything's beautifully explained. He gives the neatest explanation of tides I've ever seen...for that alone, this book should be in every school library on the planet." (New Scientist, 4 May 2002)
 
"...the book might be a better student introduction than many more sober tomes..." (Times Higher Education Supplement, 7 June 2002)
 
"Bad Astronomy is a book which is both timely and welcome. I would recommend it without hesitation, and I have no doubt that it will be widely read..." (The Observatory, October 2002)
 
"...a good read...Plait's book is readable, entertaining, not exclusively for astronomers, and often very funny..." (Astronomy & Space, June 2003)
 
"...a great book to dip into..." (Popular Astronomy, January 2004)

Synopsis

This title offers lively, clear explanations of the most widely held myths and misperceptions. This exciting and informative ride through the galaxies' most misunderstood ideas explains the real science behind what is at work in our universe and steers clear of the false astronomy that has been glamorized in the media, movies, and even in school.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 7. Juni 2013
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,1 von 5 Sternen 111 Rezensionen
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
4,0 von 5 SternenREVIEW: Bad Astronomy
am 19. Juni 2013 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
4,0 von 5 SternenSkeptic Goes All Science On Our Asses
am 21. November 2013 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenExcellent debunking of astronomical mythology.
am 14. März 2016 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenExcellent debut, by thorough and conscientious author
am 6. April 2016 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenEntertaining and informative, Kindle edition flawed
am 23. Februar 2012 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?