Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 5,95
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von neue_buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: UNGELESENES u. UNBENUTZTES MAENGELEXEMPLAR, leichte aeußerliche Mängel (z.B. Kratzer am Buchruecken oder leichte Lagerspuren), am Buchschnitt markiert (STRICH oder MAENGELEXEMPLARSTEMPEL), inhaltlich vollkommen in Ordnung. Unsere Preise sind inkl. MwSt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Backstage: Ein Model packt aus Taschenbuch – 11. Februar 2009

3.1 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
25 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 7,00

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende


Effi Berger modelt seit ihrem fünfzehnten Lebensjahr. Sie war bei namhaften Modelagenturen, u. a. in New York und Tokio, unter Vertrag. Nach dem Studium der Journalistik in Hamburg arbeitete sie als Lifestyle-Redakteurin. Heute lebt sie als freie Journalistin in Hamburg.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
"Backstage - ein Model packt aus" - es fragt sich nur, was.

Dieser "Insiderbericht" ist eindeutig auf Bravo-Leserinnen im Alter zwischen 12 und 16 Jahren zugeschnitten, die keine Folge von "Germany's Next Topmodel" verpassen, selber dem Traum vom Modeldasein nachhängen und darüber ihren Hauptschulabschluss vergeigen.

Die Autorin, die sich intellektuell offensichtlich im gleichen Entwicklungsstadium befindet, wie ihr Zielpublikum, gibt diverse Erlebnisse aus ihrem Leben als Fotomodel zum Besten, die weder originell, noch spannend, noch in irgendeiner Weise "enthüllend" oder spektakulär, sondern einfach nur plump, platt und dämlich sind.

Da geht es um wirklich um ganz irre Geschichten, z. B. wie sie eines Tages ein ganz super-süßes männliches Model kennen lernt. Der schnuckelige Boy ist ein ganz Gescheiter, er liest Dostojewski, na sieh' einer an! Als ihr es schließlich gelingt, sich bei ihm über Nacht einzuquartieren und sie die große Charmeoffensive startet, lässt der sie doch glatt abblitzen, weil er schwul ist. Nein - ist denn das die Möglichkeit!? Darauf hin telefoniert sie auf seine Kosten sechs Stunden lang mit ihrer besten Freundin in L.A. - ja, ja, Strafe muss sein. (Diese Episode ist übrigens eines der Beispiele, die zeigen, wie lustig und voller Selbstironie Frau Berger schreiben kann - hach, wirklich, gaaaanz köstlich).

Ansonsten ist das Modelleben natürlich echt anstrengend. Ständig geht es um die ganze Welt - man verdient irre viel Kohle, hat aber vor lauter Stress kaum Zeit, diese sinnvoll in Gucci-Handtäschchen oder Prada-Gürtelchen anzulegen, nein, so ein Model ist nicht zu beneiden.
Lesen Sie weiter... ›
12 Kommentare 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich bin seit einige Jahren tätig im Modellingbusiness und habe so einige -auch nicht (mehr) auf Amazon gelistete- Bücher über dieses Thema gelesen.

Nicht alles wo Model drauf steht ist auch Model drin.

Die Geschichten sind gerade zu plump, doof, und langweilig. Der Autorin erzählt auf herablassenden Art von ihre Kollegen und Kolleginnen (natürlich ist sie gaanz anders als der Konkurrenz). Die Geschichten kommen mir vor wie ausgedacht, herangezogen und eingekocht. Vieles davon kann und wird passiert sein, nicht alles davon der Autorin persönlich. Es scheint mir eher eine Journalistin zu sein die auf der GNTM-Welle mitverdienen möchte.

Die sgn. Tipps im Buch sind einfach nur kindisch, die findet man auch in jeder Bravo oder Jolie. 'Grosse Mädchen sollten keine Higheels tragen, kleine Mädchen dafür ständig' und so ähnlich.

Und ich frage mich, was wird den hier so spannendes ausgepackt? All diese Geschichten sind nicht besonders aufregend oder neu. Ich habe das Buch auch nur aus gelesen, da ich mich eben dies ständig fragte und mir erhoffte, bis zum Ende irgendwie etwas erfahren zu haben, was nicht schon in den gängigen Medien zu finden ist.

Der grobste Fehler ist noch, Sedcard mit T zu schreiben (Setcard). Jeder, der im Modelbusiness mal ein halber Monat beschäftigt war, weiss das.

Fazit; schlecht geschrieben, schlecht recherchiert, langweilig und für mich nicht empfehlenswert.
2 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Gibt einen ganz netten Einblick in ein interessantes Thema, allerdings kommt da zu wenig dafür, was im Titel angedeutet wird.

Ich hätte lieber eine zusammenhängende Geschichte gelesen, als kurze Anekdoten. Will man leichte Lektüre für zwischendurch, ist es ok, da man dieses Buch leicht zur Seite legen kann, um irgendwann weiter zu lesen.

An ein paar Stellen kann man ganz gut lachen, das Thema allgemein wird aber zu persönlich behandelt und richtige Einblicke werden nicht gegeben, vielleicht wegen des autobiografischen Touchs.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
In diesem Buch geht es ums Modeln, wer hier also hochwissenschaftliche Abhandlungen erwartet, hat etwas grundlegendes nicht verstanden. Das Buch macht Laune und unterhält - es ist genau das Richtige, wenn man nicht allzu viel nachdenken will. Auf einer Strandliege schmückt es die Hand des Lesers wunderbar beispielsweise. Und schließlich ist es wohl auch sehr an die Zielgruppe angepasst - denen wird es gefallen. Und alle anderen sollten zurück zu Elke Heidenreich, Doris Lessing oder Günther Grass.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Klischee, dass Models dumm sind, kann Effi Berger entkräften - sie hat es immerhin geschafft ein Buch zu schreiben und zu veröffentlichen. Dennoch ist dieses Buch nicht gut. Berger erzählt auf zumeist zwei bis drei Seiten pseudopoentierte Geschichten, die zumeist so vorhersehbar sind, dass man froh ist, dass es sich bei diesem Buch nur um 191 Seiten handelt. Zudem schreibt Berger das Wort Sedcard falsch - nämlich Setcard. Das dürfte nicht passieren, immerhin hat sie jahrelang als Model gearbeitet. Meiner Meinung nach würden sich die Geschichten eher für eine wöchentliche Kolumne in der Bravo eignen, das Publikum scheinen nämlich 13jährige Mädchen, die vom großen Glück als Model träumen, zu sein. Die Modeltipps, die Berger liefert sind ganz okay - aber nur für Mädchen, die überhaupt keine Ahnung vom Modelbusiness haben. Im Anhang sind nämlich Wörter erklärt, die jeder, der schon einmal Germany's next Topmodel gesehen hat, kennt. Ich denke, das Geld hätte ich sinnvoller investieren können. 2,4 von 5 Sternen für dieses schwache Buch.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen