Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Backen in der Klostertradition Broschiert – 20. August 2009

3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 7,19
4 gebraucht ab EUR 7,19

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Petra Altmann beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Traditionen der Klöster. Regelmäßig verbringt sie selbst Zeit im Kloster und schöpft dabei aus dem reichen Erfahrungsschatz der Ordensleute. Die Autorin lebt bei München.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Zuerst möchte ich anmerken, dass ich schon oft Gelegenheit hatte, traditionelles Gebäck/Kuchen/Brot in einem Kloster bzw. der angeschlossenen Bäckerei zu geniessen. Vor allem in Italien und Spanien gibt es einige Klöster, die für ihre Backwaren berühmt sind. Leider werden die Rezepte für solches Gebäck gehütet wie ein Augapfel. Darum war ich begeistert, als ich dieses Backbuch entdeckt habe. Endlich ein Buch, in dem solche speziellen Rezepte dem Hobbybäcker zugänglich gemacht werden. Daneben noch ein paar Rezepte für traditionelle Brote/Brötchen und Kuchen, die zu speziellen Anlässen gebacken werden oder deren Rezepte von (Kloster)Generation zu Generation weitergegeben wurden. So zumindest stellte ich mir den Inhalt vor.

Leider hält der Titel absolut nicht, was er verspricht. Die meisten Rezepte sind belanglos und haben aus meiner Sicht nichts mit traditionellem Klostergebäck zu tun (z.B. Marmorgugelhopf, Brokkoli-Tarte, Russischer Zupfkuchen, Griesschnitten, Apfelkuchen, Dampfnudeln etc.). Für Brote/Brötchen finden sich genau zwei Rezepte (Zucchini- oder Schokoladenbrot haben nichts mit "Brot" zu tun, sondern sind kuchenartiges Gebäck) und warum die Käsestangen mit Schmelzkäseecken gebacken werden sollen ist mir schleierhaft (ich verzichte gerne auf E-Nummern, Stabilisatoren und ähnliches in meinem Gebäck). Auch die weiteren Kapitel sind eher dröge und bieten Rezepte für allseits bekannte Sachen wie: Tiramisu, Waffeln, Windbeutel, Frischkäse-Zitronen-Torteletts, Birnenkuchen, Aprikosen-Quarkkuchen etc.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Rezepte sind sicher in der Anwendung. Es bringt Brauchtumsgebäck für das ganze Jahr. Alle Rezepte sind gut beschrieben und gelingen auf Anhieb. Es macht Spass, nach diesem Buch zu backen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden