Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Gebraucht:
EUR 22,35
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,39

Back to Life

4.1 von 5 Sternen 55 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Back To Life
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 26. März 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 22,99 EUR 22,35
Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 22,99 7 gebraucht ab EUR 22,35

Hinweise und Aktionen


Sandra-Shop bei Amazon.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Audio CD (26. März 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Polydor (Universal Music)
  • ASIN: B001SGFM4O
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 55 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 162.930 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
von Sandra
3:42
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
von Sandra
3:52
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
von Sandra
3:37
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:20
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
von Sandra
3:15
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
von Sandra
3:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
von Sandra
3:18
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
von Sandra
3:04
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
von Sandra
2:49
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
von Sandra
3:29
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
von Sandra
3:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
von Sandra
3:30
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
von Sandra
3:51
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
von Sandra
3:45
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
von Sandra
4:05
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Nachdem das letzte Album "The Art Of Love" etwas ruhiger und experimentell gehalten wurde, kehrt SANDRA mit "Back To Life" zu ihren Wurzeln zurück, nämlich gut produzierte, eingängige und melodiöse Popmusik. Jeder der Songs hat meines Erachtens Ohrwurmqualitäten. Verschiedene Stile wurden gemischt: etwas Latin-Pop mit Hip Hop-Elementen und auch der gute alte Eurodance kommt nicht zu kurz.
Dass SANDRA eine einzigartige (manchmal etwas schräge) Stimme hat, muss nicht extra erwähnt werden, denn dafür mögen sie ihre Fans.
Die vielen Songwriter und Texter tun dem Album gut, denn ist eines der abwechslungreichsten SANDRA-Alben, die je erschienen sind. SANDRA selbst zeigt bei "Tete A Tete", dass sie ebenfalls außergewöhnliche Songs schreiben kann.
Mit "Put Some 80ies In It" hat man die 80er soundmäßig zurück geholt, eine tolle Idee.
Leider sind die besonders guten Tracks "Kiss My", "Echo Of My Heart" und "Redis Moi" nicht auf dem Album, obwohl sie ausgefallener sind, als z.B. "These Moments" oder "Never Before"

Schlussfolgerung: Dieses Album ist ein MUSS für jeden, der SANDRA mag und für jeden, der es lernen will ;-)
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
für meinen Geschmack sind auf diesem Album ganze 3 Titel dabei, die mir gefallen! Der Rest..... da gehe ich mal nicht näher drauf ein -nichts für ungut!!

Ich mochte Sandra schon immer und ich mag sie auch heute noch -> möchte aber trotzdessen mir erlauben mal was loszuwerden:
Sandra's Stimme ist beim allerbesten Willen nicht mehr das was sie mal war, was normal ist denn wir alle werden älter!
Ich höre aber deutlich raus wie ihre Stimme hier technisch bearbeitet wurde - und nicht nur bei diesem Album!
Auch Erfolge blieben aus -> und mal Hand auf's Herz: Wenn man merkt das die Stimme die einen ausmachte und Wiedererkennungswert hatte, nicht mehr gegeben ist, und dann auch noch die Erfolge nicht mehr so sind wie sie mal waren, dann lässt man es einfach mal gut sein und hört auf!!

Gott sei Dank ,an dieser Stelle, dass wir alle einen anderen Geschmack haben! Aber für mich ist das wirklich nichts gewesen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das neue Album von Sandra ist wirklich etwas neues von ihr.Keine sphärischen Klänge mehr,sie singt wieder richtig und vermittelt Power und bringt einige Titel,die man sich selbst in der Disco wünscht und Sommerfeeling verbeiten,dazwischen einige Balladenperlen.
Hinzu kommt,daß es sich diesmal tatsächlich um 15 neue Titel handelt...früher waren mehr als 8 auf einem ihrer Alben Seltenheit davon noch so manches Cover.

Mit einem Augenzwinkern an die Vergangenheit erinnern und dennoch nach vorne schauen...wie in "put the 80s in it",das einfach genial ist und "i want you".
Mit "what if","always on my mind"(kein cover des klassikers),"say love" geht sie ganz neue Wege und man hört sogar Rap-Parts...ich hatte mich gefragt,wie das passt,aber es funktioniert.
"behind those words" ist für mich die schönste Ballade des Albums und hier spielt sie auch ihre Stimme voll aus.
"the night is still young"-das Duett mit Thomas Anders hat gute Chancen,zum Sommerhit zu werden-vor allem,weil wir da endlich auch wieder ein Video zu sehen bekommen werden,das leider zu "in a heartbeat",der ersten Single untergegangen ist-leider,den es ist ein schöner Popsong,der mehr Beachtung verdient hätte."These Moments" und "never before" gehen sofort ins Ohr,"are u feeling me"und "once in a lifetime" laden zum Chillen ein.
Das Highlight für mich ist jedoch "tête à tête"...von sandra selbst geschrieben und geheimnisvoll schön.
Einzig mit "who i am" kann ich mich nicht anfreunden...
Also-zumindest reinhören und sich auf etwas Neues einlassen.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ein hammermässiges Album!!! Der einzige Song, den ich nicht so gelungen finde ist "Who I Am". Anstelle dessen hätte man lieber "Kiss My..." mit auf das Album gepackt. Ansonsten zeigt Sandra, dass sie auch ohne Cretu ganz gut zurecht kommt. Hit auf Hit. Schon der erste Song "R U Feeling Me" zieht den Zuhörer in seinen Bahn. Wer hier schreibt, dieses Album sei langweilig und macht keine Stimmung, der ist entweder taub, hat kein Rhytmusgefühl oder ist einfach nur ein Sandra-Hasser (oder alles zusammen). Für mich ist "Back To Life" das beste Album, dass Sandra seit "Close To Seven" (1992) gemacht hat. Zwar mag ich auch das 2001er "Wheel Of Time" (kanns bis jetzt nicht verstehen, warum "Forgive Me" nicht als Single rauskam) und "The Art Of Love" war auch ordentlich, aber dieses Album bringt Sandra wieder ins Leben. Ich kann mich nicht daran erinnern sie je so glücklich und offen gegenüber den Medien erlebt zu haben. Freue mich schon auf die zweite Single "The Night Is Still Young" mit Thomas Anders. Wird bestimmt der Sommerhit 2009. Es gibt ja auch endlich mal wieder ein Video zu einer Sandra-Single, was ja bei "In A Heartbeat" leider wiedermal weggelassen wurde (unverzeihlich). Kann nur jedem, der gute Popmusik mag diese Platte empfehlen.

Meine absoluten Lieblingssongs aus dem Album:
1. Never Before (muss als Single rauskommen, 100%ige Hit Garantie)
2. What If (Sandra meets Timberland -> wahrscheinlich der coolste Track, den Sandra je gemacht hat)
3. Always On My Mind (sehr Single- und Clubtauglich. Hohe Hitchancen)
4. The Night Is Still Young (Sommerhit 2009)
5. Put Some 80ies In It (Witziger Text+cooler Electosound)
6. Téte À Téte (sehr cool, sehr sexy)

Von den Balladen gefält mir "Behind These Words" am besten.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden