Facebook Twitter Pinterest
EUR 26,25 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von Music-Mixer
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: - sofort versandfertig 24 Std - TOP Verpackt
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 26,28
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Media-Seller
In den Einkaufswagen
EUR 38,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Music-CD-Connect-recordStore_Germany
In den Einkaufswagen
EUR 39,06
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: die_schallplatte-hsk Preise inkl. MwSt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bachelor No.2 Enhanced

4.9 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Preis: EUR 26,25
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Enhanced, 19. Februar 2001
EUR 26,25
EUR 26,25 EUR 0,01
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Music-Mixer. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 26,25 20 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen


Aimee Mann-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Bachelor No.2
  • +
  • Lost in Space
  • +
  • Magnolia
Gesamtpreis: EUR 41,73
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (19. Februar 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Enhanced
  • Label: V2 Records (Universal Music)
  • ASIN: B000053ZS5
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 240.634 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. How am I different
  2. Nothing is good enough
  3. Red vines
  4. The fall of the world's own optimist
  5. Satellite
  6. Deathly
  7. Ghost world
  8. Calling it quits
  9. Driving sideways
  10. Just like anyone
  11. Susan
  12. I takes all kinds
  13. You do

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

1 x CD Album
Europe 1999

1How Am I Different
2Nothing Is Good Enough
3Red Vines
4The Fall Of The World's Own Optimist
5Satellite
6Deathly
7Ghost World
8Calling It Quits
9Driving Sideways
10Just Like Anyone
11Susan
12It Takes All Kinds
13You Do

Amazon.de

Bachelor No. 2 ist das Werk einer Frau um die 40, und es zeigt, wie ein wenig Reife sich positiv und kreativ für Aimee Mann auszahlt. Beim Schreiben ihrer Texte ist und bleibt sie kämpferisch, und sie bringt als Sängerin und redegewandte Song-Schreiberin Wortspiele mit Ecken und Kanten. Ihre Themen werden so gekonnt angeschnitten, dass nur wenig Blut fließt. "Calling It Quits" knöpft sich einen Kerl vor, der sich selbst zu den größten Genies seiner Zeit zählt "weil er die Wirkung von Grüßen zum Valentinstag herausgefunden hat". Dies bedeutet aber keineswegs, dass Aimee Mann bei ihrer Selbsteinschätzung mit sich selbst zimperlich umgeht: "Ich weiß, ich habe mich auf einen Cäsar eingelassen, der sich mal unters Volk mischen wollte" gesteht sie bei "The Fall of the World's Own Optimist".

Zu dieser Sammlung mit insgesamt dreizehn Tracks gehören auch drei Songs aus dem vorhergehenden Album, ihrem Soundtrack zu dem Film Magnolia. Es gibt zwar hier und da einige überflüssige Dinge, aber bei der musikalischen Genialität und Geschlossenheit (dies ist besonders bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass fünf verschiedene Produktionsteams hier beteiligt waren) kann man darüber hinwegsehen. Aimee Manns künstlerische Entwicklung hat sich mit jeder neuen Veröffentlichung deutlich gezeigt, und Bachelor No. 2 bedeutet für sie den bisher größten Sprung nach vorn. --Steven Stolder

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
19
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 21 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das ruhigste, anmutigste und entspannteste Album der Neunziger.
Keine versteht es so meisterhaft, Beziehungsprobleme, Sozialkritik oder Hilfeschreie in Balladen zu verpacken wie
die schlanke Blondine aus den Staaten. In den 14 Songs entdeckt
man Beatles-Harmonien (Susan, Backfire), traumhafte Gitarrensoli
(Deathly) oder Vocals mit so viel Gefühl, dass zu hoffen bleibt,
der Refrain möge nie enden (Red Vines, How am I different).
Eine Lebenshilfe für den Alltag, ein Hoffnungsschimmer für Romantiker. Aimee Mann war mit dem Song "save me" aus dem Cruise-Streifen Magnolia für den Oscar nominiert. Abgeräumt hat ihn,
natürlich zu Unrecht, Phil Collins (You'll be in my heart, Tarzan)
1 Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wieder einmal beweist Aimee Mann, die hier in Deutschland leider viel zu unbekannt ist, dass sie eine grandiose Singer-Songwriterin ist.
Bei dieser Platte gibt es einfach keine langweiligen Lieder, keinen Tiefpunkt; selten habe ich ein so rundes, ausgewogenes Album gehört. Unaufgeregte, schön inszenierte Melodien mit nachdenklichen Texten.
Aimee Mann spielt selbst mehrere Instrumente und üblicherweise spielt sie diese auch bei der Aufnahme ihrer Alben; alleine dafür zolle ich ihr Respekt.
"Red Vines" ist einer meiner Anspieltipps, dann "Deathly" und auch das am ehesten bekannte Lied "Save me" (für welches Aimee man eine Oscar-Nominierung erhielt).
Insgesamt sehr empfehlenswert!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 11. Juni 2001
Format: Audio CD
Aimee Mann war in Deutschland lange unbekannt, dabei waren schon ihre vorherigen (eher rockig-punkigen) Alben Volltreffer. Dieses Album ist harmonischer und sanfter als ihre beiden ersten und wird diejenigen nicht überraschen, die im Kino Magnolia gesehen haben. Aimees wunderbare und außergewöhnliche Stimme und die gewohnt aparte Musik ihrer Band machen ihre "ehrlichen" (selbst gemachten) Songs zu einem Hörerlebnis. Ein Album voller toller Stücke, das trotz seiner melancholischen Ausstrahlung tröstet und beglückt. Eine reife Fortsetzung Aimees musikalischer Entwicklung. Aimee Mann ist eine der wenigen, wirklich independent Musikerinnen, die sich dem Kommerz versagt. So bleibt ihre Musik qualitativ ungeschlagen. Unbedingte Kaufempfehlung!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 28. Dezember 2001
Format: Audio CD
Selten ist es mir leichter gefallen, 5 Sterne so uneingeschränkt zu vergeben. Die Harmonie von Text, Musik und Stimme sucht ihresgleichen. Aimee Mann versteht es, eine unverwechselbare Identität zu schaffen. Diese superbe, stolze, sensible und doch auch zerbrechliche Stimme elektrisiert und macht aus jedem Song ein kleines Meisterwerk. Diese CD gehört zum besten, was die Pop-Musik hervorgebracht hat. Ein Juwel. Da die Songs durch die Bank herausragend sind, fällt es schwer, einen oder mehrere Favoriten zu nennen. "Save me" ist aber definitiv einer der besten Songs der Pop-Geschichte.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
... und Aimee Manns "Bachelor No. 2" is wohl schon fast unter Monumental einzuordnen. In einer konsequenten Weiterführung ihres bisherigen Werkes und vor allem des "magnolia" Soundtracks, schafft sie mir geringem Aufwand (nur Gitarre und Stimme), das höchst mögliche Ergebnis, nämlich totale Faszination beim Hörer, jedes einzelne Lied ist totaler Genuß, vor allem "The Fall of the World's Own Optimist" und "Deathly" (vom Magnolia Soundtrack) fesseln so durch den Drahtseilakt, den Mann mit ihrer Stimee vollführt und die intelligenten Texte, dass etwas anderes als totale Verzückung beim Publikum gar nicht eintreten kann. Mag die Art der Musik sicherlich nicht Main-stream-Ansprüchen genügen, dafür ist Aimee Mann zu alternativ allein von der Stimem her, doch wer neben oder gegen den Strom sich wohlfühlt, der fühlt sich bei Aimee AMnn wie zu Hause.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die Cd fiel mir vor wenigen wochen rein zufällig in die Hände, und wer den Magnolia Soundtrack kennt, und auch Interesse für Musik hat, die mal fernab des Mainstreams liegt, der ist bei Aimee Mann genau richtig. Im Zeitalter von hektischer, aussageschwacher und kommerzieller Musik ist sie ein echtes Kleinod, und vor allem für ruhige Stunden zu empfehlen. Die Texte sind sehr abwechslungsreich und behandeln eine Vielzahl von interessanten Themen, denn Aimee Mann entfernt sich, im Gegensatz zu den meisten Musikern unserer Zeit auch mal vom Hauptthema, der Liebe, und verfällt nicht in eintönige "Schmachtfetzen".
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
... doch was soll ich tun? auch ich bin ihr verfallen. magnolia ist ein bewegender, ein herausragender film. doch so genial dieser film ist. sein soundtrack bleibt unerreicht. der magnolia-soundtrack ist von aimee mann.
und so kam ich zu aimee. und so musste ich mehr haben. und so kaufte ich bachelor no. 2.
anfangs empfand ich sie nicht ganz so einfühlsam, so genial wie magnolia. aber man muss sie verstehen lernen, jeder einzelne song ist so gefühlvoll und genial erzählt, dass man bachelor no. 2 nur lieben kann. sie ist unendlich oft hörbar.
the magic is:
aimee manns songs haben so geniale texte und sind so passend musikalisch umgesetzt dass man sich ständig in ihnen verlieren will.
5 sterne (nein ich vergebe keine 5 sterne) für aimee mann selbst. jeder der gefühle und musik miteinander verbinden kann, wird (so wie ich) nie wieder von aimee wegkommen.
anspieltips: alle 14 songs!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren