Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Bach: The Silent Cantata ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bach: The Silent Cantata

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

5.0 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 15. November 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 3,77 EUR 3,49
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
27 neu ab EUR 3,77 2 gebraucht ab EUR 3,49

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Bach: The Silent Cantata
  • +
  • Timeless - Music by Merula and Glass
  • +
  • Jeremiah (Limitierte Erstauflage im Digipack)
Gesamtpreis: EUR 23,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Audio CD (15. November 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Dhm (Sony Music)
  • ASIN: B00FAY6IJS
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.401 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Gleichwie Der Regen Und Schnee Vom Himmel Fällt, Bwv 18: Sinfonia
  2. Die Seele Ruht In Jesu Händen, Bwv 127: Aria
  3. Gelobet Sei Der Herr, Mein Gott, Bwv 129: Aria
  4. Ich Freue Mich Auf Meinen Tod, Bwv 82: Aria
  5. Ihr Gedanken Und Ihr Sinnen, Bwv 110: Aria
  6. Erbarm Dich Mein In Solcher Last, Bwv 113: Schlusschor
  7. Ach, Lieben Christen Seid Getrost, Bwv 114: Eingangschor
  8. Immerhin, Immerhin, Wenn Ich Gleich Verstoßen Bin, Bwv 52: Aria
  9. Erbarme Dich, Bwv 55: Aria
  10. Meine Seele Wartet Auf Den Herrn, Bwv 132: Aria
  11. Des Vaters Stimme Ließ Sich Hören, Bwv 7: Aria
  12. Bete Aber Auch Dabei, Bwv 115: Aria
  13. Allein Zu Dir, Herr Jesu Christ, Bwv 33: Schlusschor
  14. Können Tränen Meiner Wangen, Bwv 244: Aria

Produktbeschreibungen

Musica Sequenzas Bach: The Silent Cantata beschert ein Klangerlebnis, das es so noch nie gab.
Burak Ozdemir, der in Istanbul geborene Fagottist und Gründer des renommierten Barockensembles Musica Sequenza, hat aus 13 geistlichen Kantaten, die in Bachs schaffensreiche Leipziger Zeit ab 1723 fallen, Arien und Choräle ausgewählt und für Fagott sowie für die Musiker seines Ensembles neu eingerichtet.
An Stelle der Kantatentexte tritt eine so emotionale und ausdrucksstarke Musik, die sich ganz ohne Worte überträgt. Die Gesangsstimmen übernimmt Ozdemir mit dem Fagott, das sich souverän und unglaublich gefühlvoll durch die Kompositionen Bachs bewegt.
Dabei hat der Juilliard School-Absolvent die einzelnen Kantatensätze dramaturgisch zu einer zweiteiligen Erzählung zusammengestellt, die an eine Passionsgeschichte erinnert. Als Teil einer neuen Musikergeneration zeichnet sich das Ensemble Musica Sequenza unter künstlerischer Leitung von Ozdemir durch Vielseitigkeit, Leidenschaft und Innovation aus. Die jungen Absolventen der Juilliard School New York und der Universität der Künste Berlin stellen Alte Musik beeindruckend in einen neuen Kontext.

“Es ist eine Virtuosität jenseits schierer Fingerfertigkeit, eine Virtuosität der Farben, der Artikulation und des gesanglichen Ausdrucks, die sprachlicher Differenzierung sehr nahekommt.“
5 Sterne
(Kulturradio)

"Und Bach […] entwickelt vor allem auch durch die packende, pulsierende Interpretation der Ausführenden eine völlig neue Aussage, eine abgeklärte Schönheit, eine gelassene Souveränität und gleichzeitige überbordende Lebendigkeit. Das ist tatsächlich ein neuer Bach. Das Schweigen, "the silent Bach", ist beredt; Reden war Silber, dies hier ist Gold!"
(Toccata, 72/2014)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Bach pur? Dem Puristen mag der Chor, mögen die Texte fehlen, aber die Musik... Hier kommen die Melodiebögen klar heraus, im Vordergrund stehen Bachs unvergleichliche Harmonien, die sonst, je nach Qualität der Vokalgruppen, gelegentlich überdeckt werden. Dies hier ist Bach für stille Stunden, für meditative Momente, für ein sich Versenken in die Musik, die von der Musica Sequenza und dem Solisten in perfektem Zusamnmenspiel dargeboten wird.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Lyrics are making Bachs music quite often rather heavy. One feels obligated to listen to his vocal works, because of their value, though for me it stays a task rather than the pleasure I encounter when hearing the pure moving counterpunctual lines, that Bach mastered so well. I think, in Burak Özdemirs intention to approach a younger public for the musical works of old masters, he might just have understood this perfectly. The Silent Cantata is a lot more about the music itself, rather than the "use" it had in the past. And in this album one gets a stronger connection with the music and thus the meaning of it. Music tends to play a subordinate role when it's combined with other arts, but when you separate it, it's stronger than all other divisions. In addition to this is the choice for bassoon very interesting. The bassoon has two roles in the music, once leading the listener through the music then bringing the listener again in the harmonies, bringing itself to the background. This is what makes it a five star recording. The soloist doesn't feel the need to show off and always be in the foreground. He shows an awareness of the music. That doesn't mean Burak doesn't give any personality to his performance. He re-interprets the baroque frame into a flow of sounds. Like that he again underlines the linearity of the counterpoint. At the same time he leaves place for the wonderful accompaniment by Musica Sequenza. I think this album is both interesting for people making their first steps into classical music, as well for Bach fanatics that want to hear their beloved cantata interpreted by a contemporary generation.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Musik, die man genauso gut im Berghain wie in den heimischen vier Wänden hören kann; Musik, voll von zu entdeckenden Facetten, haben Burak Özdemir und sein Ensemble Musica Sequenza mit ihrem neuen Album „Bach: The Silent Cantata“ geschaffen. Das Konzert und die Stimmung im Berghain waren überwältigend und berührend. Es war ein absolut gelungener Abend!
Die Musik von Johann Sebastian Bach konnte schon immer die Menschen berühren und zum Staunen bringen und auch jetzt hat sie es erneut bei mir geschafft. Die Bach-Kantaten hat Özdemir für sein Ensemble herausgesucht und neu arrangiert. Er selbst übernimmt mit seinem Fagott die Gesangsparts der Arien. Erstaunlich und faszinierend ist es, wie das Fagott das Zentrum der Musik bildet und doch zu einer Einheit mit dem Ensemble verschmilzt. Der warme, teilweise fast verführerische Klang des Instruments überzeugt sowohl in den tiefen als auch in den sehr hohen Lagen. Burak‘s Fagottspiel ist es anzuhören, dass er an den renommiertesten Universitäten sein Instrument studiert hat - genauso wie seine Mitspieler - und wie die Musik für ihn zu einem Sprachrohr wird, um seine eigenen Gefühle und seine Haltung auszudrücken. Ich finde, dass die von Bach komponierte Musik dabei nicht „ent-Bacht“ wird, sondern eine neue, andere, sehr persönliche Ebene hinzu bekommt, die wohl von jedem Hörer selbst entdeckt werden muss.
Als ein Geschenk für eine geliebte Person oder um sich selbst mal wieder etwas Gutes zu tun, ist diese CD (mit einem glücklicherweise recht innovativen und ansprechenden Booklet für eine Klassik-CD) sehr zu empfehlen.
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Burak Ozdemir ist hier etwas Wunderbares gelungen. Seine "Stummen Kantaten" - eigentlich ein Paradoxum - werden mit solch einer gefühlvollen Leidenschaft gespielt, die man nur selten findet. Die Einrichtung von dreizehn geistlichen Kantaten für Fagott und sein Barock-Ensemble "Musica Sequenza" ist ein absoluter Hörgenuß!
Tip: Hören Sie mal in Avi Avital's Bach-CD hinein.... Ebenfalls ein einmaliger Klanggenuß!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren