Facebook Twitter Pinterest
Bach: Johannes-Passion (4... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 17,98

Bach: Johannes-Passion (4.Version 1749) Doppel-CD

4.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 31,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 1. November 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 31,99
EUR 24,51 EUR 35,30
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
14 neu ab EUR 24,51 2 gebraucht ab EUR 35,30

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Dirigent: Konrad Junghänel
  • Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Audio CD (1. November 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Accent (Note 1 Musikvertrieb)
  • ASIN: B005QF335I
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.780 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
8:47
Nur Album
2
30
2:16
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
3
30
0:48
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
4
30
1:04
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
5
30
0:50
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
6
30
0:40
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
7
30
4:40
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
8
30
0:13
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
9
30
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
10
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
11
30
1:38
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
12
30
2:07
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
13
30
2:24
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
14
30
1:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
15
30
1:03
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
16
30
4:09
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
17
30
1:32
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
18
30
2:04
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
19
30
2:24
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
20
30
8:33
Nur Album
21
30
5:21
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
22
30
1:01
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
Disk 2
1
30
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
2
30
4:09
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
3
30
2:02
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
4
30
1:00
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
5
30
3:33
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
6
30
1:08
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
7
30
1:20
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
8
30
5:33
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
9
30
0:26
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
10
30
4:11
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
11
30
0:24
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
12
30
0:57
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
13
30
6:33
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
14
30
2:01
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
15
30
1:05
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
16
30
1:54
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
17
30
7:18
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
18
30
2:13
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 

Produktbeschreibungen

Von Bachs 'Johannespassion' lassen sich insgesamt vier Fassungen rekonstruieren, in denen der Komponist das Werk u.a. den jeweils neuen Aufführungsbedingungen anpasste. Eine endgültige Reinschrift wie im Falle der 'Matthäuspassion' gibt es nicht. Für ihren Einstand bei ACCENT haben sich Konrad Junghänel und sein Ensemble Cantus Cölln bei ihrer Einspielung der Passion nicht für eine der sonst üblichen Mischfassungen entschieden, sondern präsentieren die 1749 entstandene vierte und letzte Version des Komponisten. Für diese unterzog Bach die Passion einer gründlichen Revision mit zahlreichen Änderungen, die sich unmittelbar auf die klangliche Gestalt des Werkes auswirkten, und er erweiterte die Besetzung. Kein Zweifel, mit dieser Aufnahme haben Junghänel und seine Mitstreiter auf ihrem neuen Label gleich einen bemerkenswerten Akzent gesetzt und bereichern die einschlägige Diskographie um eine überaus gelungene Einspielung dieses Meisterwerks.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Jede neue Einspielung von Cantus Cölln lässt die Bachgemeinde aufhorchen und mit schlafwandlerischer Sicherheit erschallen Lobeshymnen über die in ebensolcher Regelmäßigkeit herausragende Interpretation. So lassen es sich einschlägige Magazine nicht nehmen, auch die Neueinspielung der Johannespassion mit Superlativen zu bedenken und sprechen gar von einer neuen Referenzaufnahme (Johann van Veen, Toccata 58/2012).

Diese Einschätzung kann ich nicht im Geringsten teilen. Junghänels Johannespassion ist nicht einmal eine editorische Bereicherung der Bachdiskographie, da ihm bereits Suzuki mit einer wesentlich ansprechenderen Lesart zuvor kam. Neben der unverzeihlichen Tatsache, dass der Cöllnischen Passion ein dramatischer Ansatz fehlt und besonders das Orchester leider nur brav musiziert, singen die Protagonisten nicht einmal wenigstens "schön". Ein Hans-Jörg Mammel kann der Evangelistenrolle nicht gerecht werden, obwohl er hier im hohen Register viel sicherer ist, als erwartet. Die Zeiten, da uns eine Maria Cristina Kiehr völlig verzaubert, sind vorbei. Wolf-Matthias Friedrich und Markus Flaig haben mich kürzlich live begeistert, hier springt der Funke aber nicht über. Absolut herausragend ist jedoch der Tenor Georg Poplutz, welcher in seinen Arien eine Musikalität und technische Perfektion präsentiert, die mich Gerd Türk nicht vermissen lassen. Poplutz hat in den letzten Jahren eine riesen Entwicklung gemacht. Ich erinnere mich noch an eine DVD, wo er vor Jahren als Meisterkursschüler von Christoph Prégardien zu sehen war und sein Potential schon damals durchschien.

Ein einzelner Lichtblick ist mir aber zu wenig für ein Ensemble, dass in den 90-er Jahren z.B.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Aufnahme der Johannes-Passion (4. Fassung von 1749) ist schon aufgrund der
Fassung interessant.

Die 4. Fassung wird sehr selten aufgeführt. Man erhält den Einblick, wie weit Bach seine Passion bearbeitet hat.

Kaufens- und hörenswert
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Cantus Cölln präsentiert die Johannespassion in J.S.Bachs der letzter Fassung von 1749. Ein gelungener Einstand auf dem neuen Label ACCENT.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren