Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More Restposten Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ein Schweinchen namens Babe 1995

Auf Prime erhältlich

Dieser Überraschungserfolg von 1995, ein wunderbar unterhaltsamer Familienfilm, wurde für sechs Oscars nominiert, unter anderem für Bester Film, Beste Regie und Bestes Drehbuch, und gewann verdientermaßen den Oscar für seine subtilen und genialen visuellen Effekte. Ein Schweinchen namens Babe handelt von einem heldenhaften kleinen Schweinchen namens Babe, das von dem freundlichen Far...

Darsteller:
James Cromwell, Magda Szubamski, Christine Cavanaugh
Laufzeit:
1 Stunde, 31 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Serien und Filme für die ganze Familie

Eine große Auswahl and Serien und Filmen für Kinder und die ganze Familie finden Sie hier.

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Sie möchten den Titel lieber ausleihen oder kaufen?

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 4,98 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 4,98 €
Film Kaufen in SD für 3,98 €
Kauf- und Leihoptionen
Sie können Prime-Titel sowie gekaufte und geliehene Titel auf kompatiblen Geräten ansehen, zum Beispiel über die Amazon app für Android Smartphones.
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Kinder und Familie
Regie Chris Noonan
Hauptdarsteller James Cromwell, Magda Szubamski, Christine Cavanaugh, Miriam Margolyes
Nebendarsteller Danny Mann, Hugo Weaving, Miriam Flynn
Studio NBC Universal
Altersfreigabe Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Jay Tii TOP 1000 REZENSENT am 11. August 2003
Format: DVD
Normalerweise stehe ich ja nicht auf Filme mit sprechenden Tieren. "Ein Schweinchen namens Babe" ist jedoch eine wunderbare Ausnahme. Die Charaktere - sowohl menschlicher als auch tierischer Natur - sind so liebenswert und grandios charakterisiert, dass man diesen Film einfach lieben muss. Vorurteile, wie z.B. "das dumme Schaf", "das faule Schwein", "die dumme Gans", usw. werden liebenswert aufgegriffen und im laufe des Film abgebaut. Dieser Film hat alles: Humor, (leise) Tränen, Tiefgang, Witz.... Fazit: nicht nur für die Kleinen, sondern auch für jungebliebene "Große".
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Den Film habe ich mir damals in Österreich mit entsprechender Sprach-Synchronisierung angesehen und mich vor Lachen fast weggeschmissen. Das heißt, dass sich der Film auf Österreichisch besser anhört und man auf Schweizerisch einen "eingeborenen" Übersetzer braucht. Aber das ist gerade der Gag. Beispiel: Im Deutschen heißen die Schafe "Wollschädel" und im Österreichischen "Fetzenschädel" und die böse Katze ist ein Piefke aus Deutschland; der Rest spricht Österreichisch. Voll lustig.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Da ich früher als Kind den Film jedes Jahr im Fernseher gesehen habe, musste ich ihn mal zulegen.

Anfangs war ich unsicher, ob der alte Film auf Blu Ray gut aussieht.
Meine Sorgen waren in dem Fall unnötig gewesen.
Schon nach den ersten Sekunden war ich sprachlos. Farben, Ton und Bild waren 1A. Man konnte jedes einzelne Haar von jedem Tier deutlich sehen. Die Qualität war sehr gut.

Lieferung erfolgte sehr schnell wie angegeben. Für 8,90 lohnt es sich auf jeden Fall!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
es ist ein schöner film. lustige idee mit dem schweinchen. wollte meiner in de stadt lebenden tochter (4 jahre) etwas lust aufs land machen - besser umgekehrt - mit dem kind aufs land fahren, einen bauernhof besuchen, tiere streicheln, sich austoben - und dann den film sehen!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Das Schwein Baby mit detektivischem Sinn und Schäferhundqualitäten lässt niemanden unberührt.
Die Story war zum damaligen Zeitpunkt sehr originell und ist auch SFX - technisch sehr liebevoll umgesetzt. Die Tiere wirken nur selten gestellt und die Sprachqualitäten inklusive Schnauzen-/Schnabelbewegungen sind sehr angenehm und nicht künstlich.
Für Kinder ist dieser Film definitiv sehenswert, für Erwachsene kann er aber durchaus nostalgischen Wert haben und gehört definitiv in jeden gut sortierten DVD-Schrank.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: VHS Tape
"Ein Schweinchen namens Babe" ist zweifellos einer der seltenen Filme, in denen alles zusammenpasst. Die Geschichte selbst ist wunderbar poetisch, kindlich und weise, zum Lachen und zum (sanften) Weinen. Die Darsteller repräsentieren jeder für sich genau die Charakterelemente und Assoziationen, die ländliche Idylle, Harmonie und Vertrautheit bedeuten. Der Hauptdarsteller weckt aufgrund seiner Außergewöhnlichkeit und Naivität die uneingeschränkte Sympathie und auch den Beschützerinstinkt der Zuschauer. Die Requisiten spiegeln das ausgesuchte Milieu, die heile Welt des Bauernhofes, perfekt wieder. Die vollen, tiefen und etwas dunkleren Farben erwecken Vertrauen, Ruhe und atmosphärische Dichte. Die Synchronstimmen passen perfekt zum Charakterbild der jeweiligen Figur, allen voran natürlich Babe itself.
Doch zur Geschichte. Die ist schnell erzählt: Farmer Hoggett gewinnt auf einem ländlichen Jahrmarkt (!) das "Schwein", das von seiner wohlbeleibten Frau als Weihnachtsbraten eingeplant wird. Doch "Babe", wie er nun genannt wird, hat eigene Karrierepläne, die er in wundervoll kindlicher, treuherziger Manier verfolgt...
Wer diesen Film gesehen hat, wird ihn nicht so schnell vergessen oder gar neben das übliche Comey-Fast Food einreihen. Der einzigartige Charme dieses Machwerkes wird schon allein über die Hauptakteure transportiert- James Cromwell ist für seine Darstellung des wortkargen, aber warmherzigen und bodenständigen Farmers Hoggett zu Recht für den Oscar nominiert worden. Er verkörpert den einfachen Landwirt, der an das Leben keine wilden Ansprüche stellt und solide sein Feld bebaut- bis ein Schweinchen an die Türe klopft.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Der Film ist super, aber die Bluray entspricht qualitativ bei weitem nicht was technisch möglich gewesen wäre.
Es ist ja kein Film aus den 1950ern oder aus den Stummfilmzeiten. Einige aus diesen Epochen sind jedoch besser für das Bluray Format aufgearbeitet, als dieser!

Keine Extras auf der Disc vorhanden

Fazit: Vermutlich fährt man besser mit der DVD, solange das Material nicht anständig aufgearbeitet ist.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
ein herrlicher Kinder- und Familenfilm.. Wenn das Schwein das erste mal spricht muss man unweigerlich lachen.. Sehr schöne Tieraufnahmen die in einer guten Story ineinander fließen. Diesen Film kann man sich immer wieder ansehen, einfach nur schön..

Story:

Das kleine Ferkel Babe ist traurig. Vor kurzem hat es seine gesamte Familie verloren, als diese zum Schlachthof gebracht wurde. Doch zum Trauern hat das süße Schweinchen wenig Zeit. Farmer Hoggett (James Cromwell) gewinnt es auf einem Jahrmarkt beim Gewichtschätzen und nimmt es mit zu sich auf seine Farm. Die nette Hündin Fly ' zuständig fürs Schafehüten ' hat Mitleid und adoptiert Babe. Aus Dankbarkeit will Babe seiner neuen Mama imponieren und ein "Schäferschwein" werden. Neugierig und mit großem Interesse verfolgt auch Farmer Hoggett die ungewöhnlichen Ambitionen von Babe und würde mit dem schlauen Ferkel gerne bei einer Schäfer-Meisterschaft teilnehmen. Doch die Schafe sind störrisch. Und zu alledem haben der Farmer und Babe nicht viel Zeit, denn Hoggetts Frau (Magda Szubanski) würde das Schweinchen viel lieber als Feiertagsbraten auf dem Tisch sehen.

Viel Spaß

Suschi
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen