Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 8 Bilder anzeigen

Baal - Zweitausendeins Edition Deutscher Film 7/1969 Gebundene Ausgabe – DVD-Video, 2014

4.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, DVD-Video, 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99 EUR 11,99
2 neu ab EUR 14,99 1 gebraucht ab EUR 11,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Zweitausendeins, Frankfurt 2014, Papphülle,


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Nach 44 Jahren endlich wieder aus dem Archiv befreit! Die Aufführungsrechte aus dem Brecht-Erbe wurden endlich wieder freigegeben. Der großartige Volker Schlöndorff, der sich schon mit dem Film Törless einen Namen gemacht hatte, nahm sich 1969 des Baals an. Brecht hatte ihn 1918 geschrieben, als die Erste von 3 Fassungen.
Der Film ist in 24 Kapiteln angelegt, etwas spärlich inszeniert und handelt von dem egomanischen und (selbst)zerstörerischen Dichter Baal, der sein Leben hemmungslos auslebt, dabei aber sein Umfeld in den Abgrund reißt. Der Film hat einige Schwachstellen wie schlechter Ton bei einigen Szenen (Außengeräusche lauter als gesprochener Text). Außerdem leiert der Schauspieler Sigi Graue die Texte in monotonem Tonfall herunter, etwas mehr Begeisterung hätte er durchaus in Stimme und Texte legen können. Die große Überraschung ist aber Fassbinder als Baal. Er spielt seine Rolle umwerfend gut. Auch Margarethe von Trotta als Freundin Baals überzeugt und gefällt.
Die Musik ist von Klaus Doldinger, den Sprechgesang beim Choral vom großen Baal liefert R.W.Fassbinder höchstselbst!
Für den nackten Film gebe ich 3 Sterne, Fassbinder und Nostalgie erhöhen auf die volle Punktzahl!

Als Extras gibt es ein Interview von V. Schlöndorff. Für den Computer sind filmhistorische Dokumente als pdf-Dateien abrufbar.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Seit der Erstausstrahlung im TV 1969 habe ich sehnsüchtig auf diesen Film gewartet. Ich hatte zwischenzeitlich sogar - vergeblich - mit den Brecht-Erben Kontakt um an eine Kopie zu gelangen. Nun also endlich als DVD. Der Film ist immer noch sehr beeindruckend. Besonders die schauspielerische Leitstung Fassbinders begeistert mich. Die Thematik des Stückes ist hervorragend umgesetzt. Genau so hätte ich den Film auch gemacht, wenn ich es könnte! Ansehen!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe den Film als 17-Jähriger im TV gesehen (ja, so fortschrittlich waren die damals) und mit einem Mitschüler diskutiert. Daher war meine Freude groß ihn nunmehr auf DVD erstehen zu können. Die Erinnerung hat alles ein wenig verklärt, aber für 4 Sterne reicht's allemal.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden