<Einbetten>
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch Aqualog animalbook GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 13,95 + kostenlose Lieferung
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Moderater Schaden am Cover.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,95
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: averdo24
In den Einkaufswagen
EUR 14,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: preigu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

B.A.R.F. - Artgerechte Rohernährung für Hunde: Ein praktischer Ratgeber Taschenbuch – 12. Dezember 2006

4.2 von 5 Sternen 177 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
Taschenbuch
EUR 13,95
EUR 13,95 EUR 2,13
 

eBooks bis zu 50% reduziert eBooks bis zu 50% reduziert


Alles für Ihren Vierbeiner
Entdecken Sie Hundefutter und Hundebedarf in unserem Hundeshop. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • B.A.R.F. - Artgerechte Rohernährung für Hunde: Ein praktischer Ratgeber
  • +
  • BARF - Biologisch Artgerechtes Rohes Futter für Hunde
Gesamtpreis: EUR 18,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Der neue Roman von Bestsellerautorin Mina Baites
"Der weiße Ahorn": Der Auftakt einer fulminanten Familiensaga hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

B.A.R.F. - Warum eigentlich?

Fertigfutter ist schon etwas Bequemes: Verpackung auf, rein in den Napf und
fertig ist die moderne Fütterung. Vorausgesetzt, man hat sich zuvor
entscheiden können, welche der zahlreich angebotenen Futtersorten von
»Junior« bis
»Senior« und »Light« bis »Energy« oder »Kleinhund« bis »Großhund« denn nun
für den eigenen Liebling die richtige ist. Der Blick auf die Deklaration
der Inhaltsstoffe ist für die meisten auch eher verwirrend als hilfreich.
Warum aber etwas ändern, das so bequem und scheinbar auch zufriedenstellend
ist? Die meisten B.A.R.F.-Anhänger haben deshalb begonnen, sich Gedanken um
die Fütterung ihres Hundes zu machen, weil irgendein gesundheitliches
Problem vorlag, dem man nicht so richtig auf die Spur kam. Allergien sind
oft so eine Sache, aber auch einfach erhöhte Anfälligkeiten mit Infektionen
»alle Nase lang«. So war es auch bei uns. Mit viel Skepsis haben wir damals
das Experiment »Rohfütterung« gewagt – und nie mehr bereut!
Als wir damals unseren Tierarzt auf die artgerechte Rohernährung, kurz
B.A.R.F. (diese Abkürzung für »Bone and Raw Food« wurde ursprünglich vom
australischen Tierarzt Dr. Ian Billinghurst in seinem Buch »Give your dog a
bone« geprägt und wird hierzulande meist mit »Biologisch Artgerechter
Rohfütterung« wiedergegeben) ansprachen und wissen wollten, was er von
roher Fleisch- und Knochenfütterung hielt, wurde er bleich und erhob
warnend den Finger: Knochen wären für Hunde gänzlich unverdaulich, führten
zu Verdauungsstörungen und könnten in keinster Weise dem Organismus nützen.
Oha, wie gut, dass das die hündischen Vorfahren nicht wussten ...
»Rohes Fleisch macht Hunde aggressiv«, ist auch so eine oft gehörte
Volksweisheit oder »Hunde fressen keinen Salat«.
Dabei ist rohes Fleisch das natürlichste Hundefutter der Welt, oder?
Wölfen und Wildhunden wird in freier Wildbahn auch kein Schnitzel vom
Metzger serviert, sondern sie fressen ihr Beutetier mit Haut, Mageninhalt
und sogar je nach Größe des Beutetiers mit Haar und Knochen. Streng
genommen ist ein Kaninchen gar keine reine Fleischmahlzeit. Dazu kommt,
wie man heute aus Beobachtungen weiß, dass auch Beeren, Kräuter und Gräser
auf dem saisonalen Speisezettel von Wölfen stehen. Mit B.A.R.F. versuchen
wir, diese Ernährung wieder so gut wie möglich nachzuahmen, denn eines ist
gewiss: Getreide und Getreidenebenprodukte sind sicherlich nicht das
Hauptnahrungsmittel von Caniden, und doch nehmen ausgerechnet diese einen
großen – manchmal sogar den größten – Anteil in
Fertigfutterprodukten ein! Und fragt man seine Großeltern nach den Hunden
von früher, die hauptsächlich von Tischabfällen ernährt wurden, so wurden
die im Durchschnitt erstaunlicherweise älter und lebten gesünder, wenn sie
nicht gerade für schwerste Arbeiten eingesetzt wurden. So wurden Hofhunde
aus Familienkreisen im Schnitt bis zu vier Jahre älter als die meisten
heutigen Hunde.


177 Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

3. August 2017
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
2. September 2015
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
18. März 2015
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
14. Dezember 2016
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
31. Dezember 2013
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
30. Oktober 2017
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
25. September 2013
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
13. Mai 2016
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden