Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 1,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: leichte Gebrauchs- u. Lesespuren, Schnitt etwas fleckig, sonst sehr gut erhalten, Orig.-Ausg., Jahr:2004
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Bücher sammeln Taschenbuch – 1. November 2004

4.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 1,95
8 gebraucht ab EUR 1,95

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Wunderbar menschelnde Tick-Betrachtungen, die auch marottenlosen Lesern ein höllisches Vergnügen bereiten.«
Brigitte

Der Verlag über das Buch

"Eine rundum charmante Sammlung von Essays zum Thema Bücher sammeln"Nordwest Zeitung, Oldenburg "Mancher Buchliebhaber wird sich in dem instruktiven Erfahrungsbericht leicht wiederfinden. Und vergnügen können sich auf dieser leichtfüßigen Wanderung durch die Bücherwelt alle."Neues Deutschland

»... dass es auch im Taschenbuchregal Perlen zu entdecken gilt, Originalausgaben, bis zum Rand gefüllt mit blitzenden Gedanken und geistreichen Formulierungen, beweist ... die Reihe ›Kleine Philosophie der Passionen‹. Wenn es diese Bücher nicht geben würde, man müsste sie erfinden. Wo sonst wird sich den Leidenschaften des Alltags mit solcher Hingabe angenommen?« Applaus

»Wunderbar menschelnde Tick-Betrachtungen, die auch marottenlosen Lesern ein höllisches Vergnügen bereiten.« Brigitte (Sammelbesprechung der Passionen-Bände)

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
... ist in diesem Buch viel zu lesen. Auch darüber, wie Sammler leben und ihrer Leidenschaft fröhnen. Ich selbst sammle auch Bücher, nach meiner eigenen Neigung, meinen Lesegewohnheiten und schlussendlich auch nach meinem Geldbeutel. Wenn ich mir wünschte, in diesem Buch einen Ratschlag für Otto-Normaverbraucher-Büchersammler zu erhalten, so wurde ich enttäuscht. In erster Linie ging es um große Sammler und große Sammlungen, die aus erlesenen und hochkarätigen Exemplaren bestanden. Da kann ein Durchschnittssammler nur staunen und sich vergegenwärtigen, dass man sich selbst weder angesprochen fühlen darf noch einen Ratschlag für die eigene, bescheidene Sammlung erhält.
Nun gut, das Buch ist dennoch lesenswert, mitunter befremdet die Ausdrucksweise ein bisschen (zahllose Sätze beginnen mit "Ach ja,...") und die genannten Personen samt ihrer Sammlungen sind Namen, die mir keineswegs geläufig waren. Vielleicht ist das Buch aber auch in erster Linie für Leser des ehemaligen Ostteils der Republik geschrieben worden, denn dort sind nahezu alle der zitierten Sammler angesiedelt.
Alles in allem: eine nette Lektüre auf wenig mehr als 100 Seiten, die man nicht unbedingt in eine Sammlung aufnehmen muss.
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
So müssen Bücher von Büchersammlern sein, verschroben und liebenswert. Ich habe das Büchlein von Klaus Walther mit Genuss gelesen, stellenweise über seine väterliche Art des Berichtens geschmunzelt. Ein kleines Werk über eine große Leidenschaft. Hätte gerne mehr gelesen von seinen Worten.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Eine sehr persönliche Beschreibung der Leidenschaft eines Sammlers. Vor allem die Erzählungen über das Zusammentreffen mit großen Sammlern sind sehr interessant. Allerdings ist der sprachliche Stil ein Graus. Wie jemand, der Bücher liebt und als Lektor arbeitete, in so einer schlampigen und sprunghaften Sprache schreiben kann, ist mir ein Rätsel. In Summe: Inhaltlich ein nettes kleines Büchlein, aber leider sehr schlecht geschrieben.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
mit der zusendung und insbesondere mit der qualität des buches war ich mehr als zufrieden und kann von daher den anbieter weiterempfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden