Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Der Bär auf dem Spielplat... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: ungelesenes und unbenutztes Buch, gekennz, Remittendenbestand, Versand weltweit auf Anfrage
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Bär auf dem Spielplatz (MINIMAX) Taschenbuch – 29. September 2014

5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,98
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,50
EUR 6,50 EUR 1,49
63 neu ab EUR 6,50 6 gebraucht ab EUR 1,49

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Bär auf dem Spielplatz (MINIMAX)
  • +
  • Das Bärenwunder
Gesamtpreis: EUR 11,50
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein Buch, das unterhält und Kindern Mut macht, ihre Bedürfnisse zu äußern, ihren Mund aufzumachen, wenn es nötig ist." Der Tagesspiegel

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dolf Verroen, geb. 1928 in Delft in den Niederlanden, ist Autor, Kritiker, Übersetzer und Essayist. Er hat rund sechzig Kinderbücher veröffentlicht und ist in den Niederlanden für seine Bücher vielfach ausgezeichnet worden.

Wolf Erlbruch, geb. 1948, ist Kunstprofessor an der Fachhochschule Wuppertal und einer der großen zeitgenössischen Bilderbuchkünstler.

Wolf Erlbruch, geb. 1948, ist Kunstprofessor an der Fachhochschule Wuppertal und einer der großen zeitgenössischen Bilderbuchkünstler.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Die Kinder sind die stärksten Charaktere: sie sind in diesem Buch gnatschig, pfiffig, schmollen, hüpfen, lümmeln, strahlen, tollen, lehnen sich an, tun sich zusammen und wissen genau, was sie wollen ....
Die Zeichnungen sind durch die Schnitttechnik auf das wesentliche Merkmal eines jeden Kindes reduziert und dadurch stark. Der Text kommt nicht in die Quere und kommt nicht besserwissend, sondern keck daher. Kurz: ein echtes Kinderbuch!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Diese Geschichte ist sehr witzig geschrieben und hat auf jeder Seite eine neue Facette von Toleranz seitens des Bärens und der Kinder und am Ende der Erwachsenen. Als ich es mit einer KIndergruppe gelesen und erzählt habe, klebten die Kinder quasi an meinen LIppen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses schöne Kinderbuch wurde uns auf einer Fortbildung für Kinder vorgestellt und ich fand es sehr schön. Die Illustrationen sind Geschmackssache, da nicht sehr geschmeidig, aber die echten Menschen sind das ja auch im Aussehen eher nicht, von daher passt es gut.

Der Bär - groß und stark wie er ist - sucht auf dem Spielplatz Abenteuer und Vergnügen und holt sich dies zunächst auf Kosten der Kinder, die sehr große Angst vor ihm haben und ihm alle Spielgeräte überlassen. Doch bei der Wippe muss der Bär feststellen, dass dies nur MIT den Kindern zusammen geht und so lassen diese sich auf ein Spiel mit ihm ein, um dann allesamt - herunter zu springen und ihm zu zeigen, was Schmerz bedeutet.

Geläutert durch diese Erfahrung wird er kooperativ und spielt MIT den Kindern, woran alle besten Spass haben. Eine gute Quintessenz in der Werbung für das Miteinander und das Akzeptieren von Andersartigkeit.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wirklich sehr schönes Kinderbuch. Die Texte sind im Deutschen zwar nicht optimal übersetzt, aber die Illustrationen sind Spitze.
Sehr zu empfehlen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden