Facebook Twitter Pinterest
Axels & Sockets ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Axels & Sockets

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 14,74 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 2. Mai 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 14,74
EUR 11,05 EUR 11,03
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
22 neu ab EUR 11,05 1 gebraucht ab EUR 11,03

Hinweise und Aktionen


Various Artists-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Axels & Sockets
  • +
  • The Journey Is Long
  • +
  • We Are Only Riders
Gesamtpreis: EUR 46,72
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (2. Mai 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Glitterhouse (Indigo)
  • ASIN: B00H3TCAAY
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 111.743 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
von Iggy Pop
4:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
6:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
von Nick Cave
3:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
7:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
von Hugo Race
5:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
4:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
1:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
18
30
4:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Dritter Teil des prominent besetzten Tributes für den Gun-Club-Sänger.

Das Jeffrey Lee Pierce Sessions Project, das sich aus Teilen des legendären Gun Clubs, Freunden des Sängers Jeffrey Lee Pierce (1958 1996) und Fans des Künstlers zusammensetzt, präsentiert mit Axels & Sockets den dritten Teil eines außergewöhnlichen Projekts. Mit Künstlern wie Nick Cave, Debbie Harry, Mark Lanegan, Lydia Lunch, Warren Ellis, Mick Harvey und Kid Congo Powers sind hier viele bekannte Namen der ersten zwei Teile We Are Only Riders und The Journey Is Long vereint. Zum ersten Mal dabei sind keine Geringeren als Mark Stewart, Thurston Moore, Primal Scream, Andrew Weatherall und Punkikone Iggy Pop! Koordiniert von Pierce s musikalischem Wegbegleiter Cypress Grove, schaffen es die Musiker auch beim dritten Teil, aus Songskizzen, Demoaufnahmen, Riffs, Textfetzen und Soundschnippseln, die Pierce vor seinem Tod aufgenommen und niedergeschrieben hatte, neue und atemberaubende Songs zu machen.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Der amerikanische Musiker Jeffrey Lee Pierce (1958-1996) war vor allem als Kopf der Band "Gun Club" bekannt, mit denen er sechs Studioalben erarbeitete, veröffentlichte aber auch vier Soloalben. Sein musikalisches Erbe wurde größtenteils erst nach seinem Tode sehr langsam einer gewissen Gruppe von Musikinteressierten bekannt, die noch immer viel zu langsam steigt. Das "Jeffrey Lee Pierce Sessions Project" hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, seine Musik bekannter zu machen. Und da sich an den bislang drei daraus entstandenen Alben auch etwas bekanntere Musiker wie z.B. Nick Cave, Iggy Pop, Debbie Harry, Lydia Lunch, Primal Scream, Thurston Moore oder Mark Lanegan beteiligen dürfte diese Rechnung wohl aufgehen.
Vorliegendes drittes Volume dieses Projektes aus dem Jahr 2014 (Volume zwei erschien vier Jahre zuvor) enthält 18 Interpretationen bzw Coverversionen von ihm geschriebener Songs
mit einer Laufzeit von 75:56 Minuten unter Mitwirkung von fast 40 Bands oder Einzelinterpreten, die eine enorme Bandbreite an Stilen und Abwechslung garantieren. Einzig gemeinsam ist ihnen eine Leidenschaft für Pierces Songwriting und seine Persönlichkeit als Mensch, Musiker und nicht zuletzt Performer. Pierce begann seine Karriere ursprünglich als Fan der Band Blondie und wurde Vorsitzender ihres Fanclubs. Kein Wunder also, dass Debbie Harry immer eine besonders gut Beziehung zu ihm hatte und auf den Session-Projekten generell stark vertreten ist. Ähnlich ist es mit Nick Cave, der mit Kid Congo Powers bereits in den Achtzigern einen Musiker in seine Band "Bad Seeds" holte, der mit Pierce zusammen Gun Club gegründet hatte. Und natürlich ist auch Powers an dem Studioprojekt beteiligt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren