Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch buchrausch--ihre_buchhandlung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 19,90 + EUR 3,00 Versandkosten
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,79
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: reMox
In den Einkaufswagen
EUR 26,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: bookkks
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Axel Springer: Die Biografie Gebundene Ausgabe – 21. Februar 2008

4.4 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 5,70
Taschenbuch
EUR 7,50
 

Der Weltbestseller aus den USA
Basierend auf einer wahren Geschichte - der Roman "Unter blutrotem Himmel" von Bestsellerautor Mark Sullivan hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Axel Springer: Die Biografie
  • +
  • Rudolf Augstein
Gesamtpreis: EUR 52,19
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

„Du weißt, dass die Sowjets für mich die rotlackierten Nazis bleiben“ – Dankesworte eines großen Verlegers wenige Wochen vor seinem Tod an Franz Josef Strauß (dieser hatte sich in der BILD-Zeitung für Reagans wahnwitziges SDI-Programm stark gemacht). Letzte Worte und Credo eines lebenslänglichen Frontkämpfers in Zeiten des Kalten Krieges. Gestatten, Axel Springer. Legende! Den einen verhasst als reaktionärer Kommunistenfresser, von den anderen geliebt als Leuchtturm und Trutzburg eines freiheitlichen Westens. Wo früheren Biografen vom Schlage eines Michael Jürgs oder des Springer-Freundes Claus Jacobi die allzugroße Nähe zum Objekt ihrer Betrachtung womöglich den Blick trübte, erwartet den Leser nun ein präzise recherchiertes, sprachgewaltiges Lebensbild. Und doch…

…muss auch der Historiker Schwarz, der wie ein wissenschaftliches Präzisionsinstrument Bruchstück um Bruchstück zusammenfügte, und dem als Erstem Zugang zum Springer-Archiv gewährt wurde, am Ende feststellen: Das innerste Wesen dieser Sphinx aufzuschließen, scheint schlicht unmöglich. Zu janusköpfig und schillernd erscheint die Figur, die die noch junge Bundesrepublik verlegerisch quasi im Handstreich eroberte. Schon dem 40-Jährigen lag das politische Bonn förmlich zu Füßen. 1952 schließlich hatte der selbsternannte Ästhet und Gentleman die genialische Idee durchgesetzt, mit einem 10-Pfennig teuren, schlichten bebilderten Blatt die Meinungs- und Deutungshoheit in Deutschland zu erringen. Bald hatte die Medienmacht des deutschen Berlusconi so beängstigende Formen angenommen, dass die Parole „Enteignet Springer!“ zum geflügelten Wort jener Tage wurde. Berlin wurde Springers Frontstadt, die Studenten machten mobil; zuweilen befällt bei der Lektüre der Verdacht: Ohne Springer keine RAF.

Was Schwarz akribisch abarbeitet, gleicht einem opulenten Schaulaufen durch die Bonner Republik. Noch einmal erleben wir Springers legendären 1958er-Besuch bei Chruschtschow, der diplomatisch im Super-Gau endete; den Zwist mit den Verlegern Bucerius und Augstein, der einstigen „Hamburger Kumpanei“, die dem „Paranoiker“, der auch so gerne Schöngeist war, bei seinen verlegerischen Expansionsgelüsten heftig ins Ruder griffen. Begleiten den Friedensfürsten auf Israel-Tour. Staunen über den Astrologiegläubigen und Esoterik- wie-auch-Frauenvernarrten, der gegen Ende seines Lebens zum Heiligen Franz mutierte und zusehens der Religion anheimfiel. Zitieren wir am Ende die Meinung des Blattes, das er großmachte, zur Biografie des Herrn und Meisters: „Es ist eine Lawine aus Fakten – aber es liest sich leicht und verführerisch wie ein Märchen aus „1001 Zeitung“. Ölig, der Sound, irgendwie aber erleichtert - und nicht ganz und gar falsch.–Ravi Unger

Klappentext

Hans-Peter Schwarz, einer der führenden Zeithistoriker des Landes, hat als erster Biograf freien Zugang zu den Archiven des Springer-Verlages erhalten, auch zu den privaten Aufzeichnungen des 1985 verstorbenen Verlegers. Seine intensiven Recherchen haben sich gelohnt : Erstmals ist nun ein fundierter, kritischer Blick auf den »Mammutverleger«, wie er sich selbstironisch nannte, möglich. Sei es der kometenhafte Aufstieg aus den Trümmern des Zweiten Weltkriegs oder der spektakuläre Besuch bei Chruschtschow in Moskau, seien es die resignierten Verkaufsabsichten auf dem Höhepunkt der 68er Unruhen oder die privaten Turbulenzen - Springers Leben liefert alle Ingredienzen für eine große Biografie. Hans-Peter Schwarz hat sie geschrieben.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 25. April 2017
Format: Gebundene Ausgabe
VINE-PRODUKTTESTERam 21. Juni 2009
Format: Gebundene Ausgabe
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Juli 2008
Format: Gebundene Ausgabe
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 5,0 von 5 Sternen 1 Rezensionen
5,0 von 5 SternenAxel Springer Biography
am 19. Dezember 2013 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?