Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
 
{Awayland} (Digital Deluxe)

{Awayland} (Digital Deluxe)

14. Januar 2013
4.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 11. Januar 2013
EUR 9,99
EUR 9,99

Kaufen Sie die CD für EUR 8,46, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
oder
CD kaufen EUR 8,46 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
4:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
5:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
3:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
3:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
5:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
2:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
4:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
3:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
5:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
3:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
5:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
14
2:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
15
4:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
16
5:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation


 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 
1€ Gutschein bei Amazon Video
Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie bei einem Einkauf im Musik-Downloads-Shop erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen & Teilnahmebedingungen

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Mapambulo TOP 500 REZENSENT am 15. Januar 2013
Format: Audio CD
Die Frage ist nicht ob, sondern wann einen dieses Album erwischt. Denn – so die nicht allzu verwegene These – wer sich halbwegs etwas auf sein Gespür für clever gemachte, eingängig und zugleich abwechslungsreiche Popmusik einbildet, der wird dem zierlich anmutenden Iren Conor J. O’Brien, Sänger der Villagers, und den anderen vier Jungspunden früher oder später auf den Leim gehen, ganz sicher. Manchen wird’s schon beim ersten Song „My Lighthouse“ erwischen, einer von diesen besinnlich-versöhnlichen Wohlfühlnummern, die man sonst gern ans Ende eines Albums stellt: „And we'll be there to right our wrongs, in the time it took to write this song ... from the Reeperbahn to the Sundarban, I will heed your call from the dust and the sand and I'll save all my stories for thee“ – ganz entzückend.

„Earthly Pleasures“, schon der nächste Widerhaken, das stolpert und hüpft ganz ungewohnt, wer da nicht überläuft, um den wird es spätestens bei „The Waves“, dem wohl feinsten Exemplar des Elektrofolks der Villagers, geschehen sein, zarte Bläser samt Knistern und Pluckern, am Ende wird’s sogar etwas laut und wirr. Lustigerweise läßt sich der Sound der Iren auch mit dem von O’Briens Vornamensvetter Conor Oberst und seinen Bright Eyes vergleichen, auch denen ist ja mit „The People’s Key“ 2011 ein ähnlich ambitioniertes Werk gelungen, auch Oberst ist keiner, der Veränderungen scheut. Wem dazu noch die Decemberists und Arcade Fire durch die elf Stücke schimmern – auch kein Fehler.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
so präsentiert sich der neueste Output der Villagers. Genau, der Villagers, denn Connor O'Brian fungiert auf dieser Platte nicht mehr als Ein Mann Projekt, dieses Album ist ein Bandalbum, und was für eins.

Nach dem wundervollen Erstling durfte man ja gespannt sein wohin die Reise musikalisch geht. Und man entfernt sich doch ganz schön vom Sound des Erstlings. Das zeigte schon die Vorabsingle The Waves in der er es elektronisch zur Sache geht und nur der Gesang Conors erahnen lässt von wem der Song stammt.

Aber keine Sorge, der Villagers Sound des Vorgängers wird natürlich nicht vernachlässigt, die klassischen Singer/Songwriter Songs sind genauso enthalten wie der ein oder andere pompösere Song mit Streicherunterstützung. Einzelne Songs herauspicken lohnt sich für mich allerdings nicht, Awayland funktioniert wunderbar als Album und ich möchte es nicht auf einzelne Songs herunterbrechen.

Zwei Anspieltipps gibts dann aber doch. Zum einen das oben bereits erwähnte The Waves und als Gegenpol den Song Nothing Arrived, ein von Klavier und Gitarre dominierter Song der die Unterschiede zu The Waves sehr schön aufzeigt.

Klare Kaufempfehlung für eine wundervolle Platte und ein wirklich erstes Hightlight im noch sehr jungen Musikjahr.
2 Kommentare 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Villagers, d.h. Conor O'Brien, hat zuerst mit einer wenig beachteten, doch ganz beachtlichen Folk-Platte debütiert, jetzt der etwas überambitionierte zweite Streich, der tatsächlich wie eine Mischung aus Bright Eyes und Arcade Fire klingt. Den Vergleich mit den Bright Eyes von Connor Oberst weist O'Brien selbst immer von sich, aber die Nähe ist ganz deutlich und es gäbe sicher schlimmere Vergleiche, aber wer will schon verglichen werden. Die Platte wirkt etwas zerfahren, mal gibt es Folk, mal Elektronik-Anklänge, mal sind die Stücke recht auf dem afrikanisch-urbanen Weg, ähnlich wie "Vampire Weekend". Dennoch oder deshalb bleibt aber das Interesse. Mehr muss man eigentlich nicht sagen. Das 180gr Vinyl kommt wie heutzutage üblich mit download-Coupon.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Spannung war nach dem gelungenen Debut groß. Beim ersten Reinhören dann Verwunderung. Sind das wirklich die Villagers oder springt mein Player? Ja, doch - es befinden sich auch wieder diese melodischen, folkigen Stücke auf dem neuen Album. Aber beim zweiten und erst recht beim dritten Stück geht es elektronisch zu. Die Songs sind teilweise sperriger als beim ersten Album, aber das macht sie gerade interessant und lässt einen immer wieder genau hinhören.

Hab mir dann auch noch das Vinyl bestellt, klingt wirklich sehr gut. Freue mich auf das Konzert hier in Hamburg im März.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Herausragendes, bestechend schoenes Album, das vollendet zur kalten Jahreszeit passt....

Zufällig bei Spex probegehoert, verliebt, bestellt und nun tief beeindruckt - stimme wie Grizzly bears, Sound really folky - dafür volle sternzahl........
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden